Skip to content. Skip to navigation.
]a[
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Hauptgebäude, Augasse 2–6, 1090 Wien, Aula, A1.4.10

23.01.2020

 

Foto: eSeL.at - Lorenz Seidler

 

Neues Rektorat feierlich inauguriert

„Die institutionelle Arbeit an der Akademie ist eine gesellschaftliche Aufgabe, die schöpferischen und intellektuellen Prozessen eine Form gibt. Sie prägt in einem umfassenden Sinn die Apparaturen des Denkens und des Gestaltens mit und wirkt damit auf vielfältige Weise in den gesellschaftlichen Raum zurück.“  (Johan Frederik Hartle)

Seit 1. Oktober 2019 ist an der Akademie eine neue Leitung im Amt. Gestern fand in der Aula die feierliche Inauguration des Rektors Johan Frederik Hartle und seinen beiden Vizerektorinnen, Ingeborg Erhart und Celestine Kubelka, in Anwesenheit von mehr als 400 Gästen statt, darunter hochrangige Vertreter_nnen aus Politik, Wissenschaft und Kultur.

inaug2020_1_esel Foto: eSeL.at - Lorenz Seidler 

Nach Ansprachen von Angelika Schnell, Vorsitzende des Senates, Iris Rauskala, Bundesministerin a.D. für Bildung, Wissenschaft und Forschung und Ulrike Lunacek, Staatssekretärin für Kunst und Kultur übergab Eduard  Saxinger, Vorsitzender des Universitätsrates, formal das Amt.

In ihrer gemeinsamen Rede betonte das neue Rektorat: „Wir bemühen uns um einen Kommunikations- und Leitungsstil, der vielfältige Perspektiven einbezieht. Die Perspektiven, Wissen und die Kompetenzen der Kolleg_innen sind der Stoff aus dem die Akademie gebaut ist, wir wollen uns um eine Form bemühen, die sie in gleichberechtigter Weise zur Geltung bringt.“

Für die musikalische Inszenierung sorgte Dacid Go8lin, Xéna N.C.  

ESEL2644_v Foto: eSeL.at - Lorenz Seidler 

inaug2020_2_esel Foto: eSeL.at - Lorenz Seidler 


Permalink