WENN DIESER NEWSLETTER NICHT RICHTIG ANGEZEIGT WIRD, KLICKEN SIE BITTE HIER

Akademie der bildenden Künste

MÄRZ 2020

NEWSLETTER KUNST UND FORSCHUNG

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,
liebe Alumnae, liebe Alumni,

untenstehend finden Sie den aktuellen Newsletter Kunst | Forschung Nr. 45, in dem wir Sie wieder über eine Vielzahl von Calls und Wettbewerben informieren. Wir freuen uns insbesondere über die erfolgreichen Drittmittel-Einwerbungen der Kolleg_innen an der Akademie der bildenden Künste Wien, herzlichen Glückwunsch und alles Gute.

Besonders hinweisen möchten wir auf die Deadlines der aktuellen Ausschreibungen im Rahmen der FWF-Programme: Anträge im Rahmen des PEEK Programms für künstlerisch-wissenschaftliche Forschung können noch bis inklusive 2. April 2020 14.00 Uhr eingereicht werden. Die Einreichfristen für das Hertha-Firnberg-Programm sowie das Elise-Richter-Programm inkl. PEEK enden mit 29. Mai um 14.00 Uhr. Wir stehen Ihnen in der Antragsphase gerne unterstützend zur Seite. Bitte wenden Sie sich bei Fragen zur Antragstellung oder für Terminvereinbarungen jederzeit an kfs@akbild.ac.at .

Doktorand_innen laden wir am 11. März um 15 Uhr zu einem Welcome Event ein, in welchem wir über die Tätigkeiten und Angebote des Doktoratszentrums informieren. Der Call for Papers für die Graduiertenkonferenz, welche am 12. Mai stattfindet, ist nun ebenso online ( calls.akbild.ac.at ). Einreichungen werden bis zum 27. März akzeptiert. Weitere Informationen zu diesen und weiteren Events weiter unten in der Sektion "Doc-News".

Wir möchten Sie auch gerne auf Neuerungen im Kunst | Forschung | Support Team hinweisen. Seit November 2019 unterstützt Paul Reiter die organisatorischen Agenden im Forschungssupport. Im Oktober 2019 übernahm Melanie Sindelar die Koordination des Doktoratszentrums der Akademie der bildenden Künste, und unterstützt ebenso die Agenden des Forschungssupports.

Mit besten Grüßen von Kunst | Forschung | Support
Michaela Glanz, Paul Reiter, Melanie Sindelar                                


DIREKTEINSTIEG

GRATULATIONEN

CALLS

DOC-NEWS

GRATULATIONEN

NEUE FORSCHUNGSPROJEKTE AN DER AKADEMIE

Wir gratulieren folgenden Kolleg_innen sehr herzlich zu den Förderzusagen und wünschen ihnen sowie ihren Teams einen erfolgreichen Start in die Forschungsprojekte:

  • Wolfgang Tschapeller (IKA), FWF PEEK, Unbeständige Körper
  • Karin Reisinger (IKL), FWF Hertha Firnberg, Zwei Erzberge: Feministische Ökologien räumlicher Praktiken
  • Katharina Steidl (IKW), ÖAW APART-GSK, Schaubilder. Operative Bildlichkeit und visuelle Kommunikation

CALLS

HUMBOLDT-FORSCHUNGSSTIPENDIEN | POSTDOC RESEARCH IN DEUTSCHLAND

Bewerbung ist laufend möglich

Das Humboldt-Forschungsstipendium richtet sich an internationale Postdoktorand_innen, die einen Forschungsaufenthalt (6-24 Monate) an einer Forschungseinrichtung in Deutschland planen.

MEHR

VOLKSWAGENSTIFTUNG | MIXED METHODS IN DEN GEISTESWISSENSCHAFTEN FÜR WORKSHOPS UND SOMMERSCHULEN

Anträge sind laufend möglich

Die VolkswagenStiftung fördert mit dem Call "Mixed Methods in den Geisteswissenschaften" Vorhaben in den Geistes- und Kulturwissenschaften, die die Verknüpfung und das Zusammenwirken von qualitativ-hermeneutischen und digitalen Verfahren anhand einer gemeinsamen wissenschaftlichen Fragestellung ausloten.

MEHR

CALL FOR PAPERS: OPEN GENDER JOURNAL

Einreichungen laufend möglich

Die Redaktion des OPEN GENDER JOURNAL freut sich über die Einreichung von Fachbeiträgen aus allen Disziplinen mit einem Genderbezug/-schwerpunkt.

MEHR

FWF | EINZELPROJEKTE

Einreichungen laufend möglich

FWF Einzelprojekte richten sich an WissenschafterInnen aller Fachdisziplinen in Österreich. Zielsetzung ist es,  Einzelprojekte im Bereich der nicht auf Gewinn gerichteten wissenschaftlichen Forschung zu fördern.

MEHR

FWF | ERWIN-SCHRÖDINGER-AUSLANDSSTIPENDIEN MIT RÜCKKEHRPHASE

Einreichungen laufend möglich.

Das Erwin Schrödinger Programm richtet sich an hochqualifizierte junge WissenschafterInnen aller Fachdisziplinen aus Österreich und dient dem Erwerb von Auslandserfahrung in der Postdoc-Phase.

MEHR

FWF | LISE-MEITNER-PROGRAMM

Einreichungen laufend möglich.

Das Lise-Meitner-Programm wendet sich an hoch qualifizierte WissenschafterInnen aller Fachdisziplinen, die an einer österreichischen Forschungsstätte zur weiteren Entwicklung der Wissenschaften beitragen können. Bewerben können sich Postdocs aus dem Ausland sowie Postdocs, die Österreich verlassen haben und eine neuerliche Anbindung an eine österreichische Forschungsstätte suchen.

MEHR

IKW

OPEN CALL | SPRING CURATORIAL PROGRAM 2020: ART GEOGRAPHIES

DEADLINE | 10.03.2020

Der Verein K ist stolz darauf, das Spring Curatorial Program in Wien zu starten. Die erste Ausgabe des Spring Curatorial Program 2020: Art Geographies wird in Zusammenarbeit zwischen dem Verein K und dem Institut für Kunst- und Kulturwissenschaften an der Akademie der bildenden Künste Wien organisiert.

MEHR

ÖAW | JUBILÄUMSPREIS DES BÖHLAU VERLAGES WIEN

DEADLINE | 15.03.2020

Der Jubiläumspreis des Böhlau Verlages Wien wird an Wissenschafter_innen mit österreichischer Staatsbürgerschaft (bis 40 Jahre) vergeben, die eine wissenschaftliche Arbeit auf dem Gebiet der historischen Disziplinen, im weitesten Sinne verstanden, vorgelegt haben, die veröffentlicht oder von einem Verlag zur Publikation angenommen wurde.

MEHR

EUROTERRA | ARCHITEKTURPREIS FÜR JUNGE PLANER_INNEN

DEADLINE | 15.03.2020

MEHR

]a[

AUSSCHREIBUNG | CATHRIN PICHLER PREIS 2020

DEADLINE | 18.03.2020, 11.00 h

Zu Ehren der Denkerin, Kuratorin, Autorin und Lehrenden wird heuer zum vierten Mal der Cathrin Pichler Preis an eine Studierende oder einen Studierenden der Akademie der bildenden Künste Wien vergeben, die_der sich – im Sinne Cathrin Pichlers – damit  auseinandersetzt, spezifisch künstlerische Methoden und Praktiken als Beitrag und Intervention zu einem wissenschaftlichen Diskurs zu denken.

MEHR

IFK | SOMMERAKADEMIE 2020

DEADLINE | 22.03.2020

Die IFK_Sommerakademie richtet sich an  Nachwuchswissenschafter_innen und kulturwissenschaftlich versierte Künstler_innen, die ein zentrales Interesse an Kulturwissenschaften haben.

MEHR

OPEN CALL | JOURNAL FOR ARTISTIC RESEARCH NO. 22

DEADLINE | 30.03.2020

Das Journal for Artistic Research (JAR) ist ein peer-reviewed, Open Access Online-Journal für die Veröffentlichung und Diskussion von künstlerischer Forschung und wird von der Society for Artistic Research (SAR) herausgegeben.

MEHR

EUROPÄISCHES FORUM ALPBACH | STIPENDIEN 2020

DEADLINE | 31.03.2020

MEHR

JUBILÄUMSFONDS DER STADT WIEN FÜR DIE ÖAW | AUSZEICHNUNG DER BESTEN PUBLIKATION

DEADLINE | 31.03.2020

Im Jahr 2020 wird die beste Monographie ausgezeichnet, die max. zwei Jahre vor dem Einreichtermin in einem Verlag publiziert oder zur Publikation akzeptiert wurde.

MEHR

CALL | ÖGS SEKTION STADTFORSCHUNG | ARTS-BASED RESEARCH IN DER STADT- UND RAUMFORSCHUNG

DEADLINE | 31.03.2020

MEHR

INTERNATIONALE SOMMERAKADEMIE FÜR BILDENDE KUNST SALZBURG | STIPENDIEN

DEADLINE | 01.04.2020

Für die Internationale Sommerakademie für bildende Kunst Salzburg werden insgesamt ca. 80 Stipendien vergeben.

MEHR

FWF | PEEK 2020

DEADLINE | 02.04.2020, 14.00 h

Im Rahmen der 12. Ausschreibung des Programms zur Entwicklung und Erschließung der Künste (PEEK) lädt der FWF künstlerisch-wissenschaftlich tätige Personen dazu ein, Projektanträge zu stellen.

MEHR

FORSCHUNGSPREISE DES LANDES STEIERMARK 2020

DEADLINE | 17.04.2020

Sowohl junge als auch etablierte Wissenschaftler_innen mit Steiermark-Bezug können sich für die Forschungspreise des Landes STeiermark bewerben.

MEHR

]a[

AUSSCHREIBUNG | GESTALTUNGSKONZEPT MIT AUßENWIRKUNG FÜR DEN NEUEN MEHRZWECKRAUM AM GETREIDEMARKT 12

DEADLINE | 17.04.2020, 11.00 h

Die Akademie der bildenden Künste Wien lädt ordentlich inskribierte Studierende ein, Konzepte für eine Gesamtgestaltung des neuen Mehrzweckraumes am Getreidemarkt 12 einzureichen. Der Call richtet sich vorwiegend an Studierende der Architektur und Bühnengestaltung, wobei Einreichungen von interdisziplinären Teams ausdrücklich willkommen sind.

MEHR

OEAD | WISSENSCHAFTLICH-TECHNISCHE ZUSAMMENARBEIT FRANKREICH

DEADLINE | 20.04.2020, 12.00 h

MEHR

FWF | TOP CITIZEN SCIENCE 2020

DEADLINE | 20.04.2020, 15.00 h

Auch 2020 schreibt der FWF die Förderinitiative Top Citizen Science (TCS) aus. Das Programm richtet sich an FWF-Projektleiter_innen, deren Projekte mit 30.11.2020 oder danach beendet werden.

MEHR

UNIVERSITÄT WIEN | AUSSCHREIBUNG LEHRAUFTRÄGE GENDER STUDIES

DEADLINE | 24.04.2020

Der Gender-Ausschuss der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen und der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultat der Universitat Wien schreibt für das Studienjahr 2020/21 insgesamt 9 Lehraufträge (jeweils zwei Stunden) mit der Vergütung LVG 1 aus.

MEHR

OEAD | WISSENSCHAFTLICH-TECHNISCHE ZUSAMMENARBEIT MONTENEGRO

DEADLINE | 27.04.2020, 12.00 h

MEHR

OEAD | WISSENSCHAFTLICH-TECHNISCHE ZUSAMMENARBEIT UKRAINE

DEADLINE | 27.04.2020, 12.00 h

MEHR

MARIE SKLODOWSKA-CURIE | STAFF EXCHANGE (RISE) 2020

DEADLINE | 28.04.2020

Erfolgreicher Wissenstransfer zwischen Unternehmen, Universitäten und Forschungseinrichtungen bzw. zwischen Europa und Drittländern durch Personalaustausch ist Ziel der Marie Skłodowska-Curie Maßnahme Research and Innovation Staff Exchange (RISE). Der Austausch erfolgt im Rahmen von gemeinsamen Forschungsprojekten. Die Auswahl des Forschungsthemas ist frei.

MEHR

AUSSCHREIBUNG | KARDINAL-INNITZER-STUDIENFONDS 2020

DEADLINE | 30.04.2020

MEHR

AUSSCHREIBUNG | ST. VIRGIL SALZBURG | ARTISTS IN RESIDENCE

DEADLINE | 30.04.2020

St. Virgil Salzburg, eines der großen Bildungszentren Österreichs, bietet im Sommer 2020 zum fünfzehnten Mal zwei Künstler_innen der bildenden Kunst einen Aufenthalt im Zuge des Förderprojektes „Artists in Residence“ an.

MEHR

CARICATURA | SOMMERAKADEMIE FÜR KOMISCHE KUNST

DEADLINE | 04.05.2020

Der Workshop ist angelegt für Künstler_innen und Studierende, die bereits über Vorerfahrung verfügen und ihren Schwerpunkt auf die Bereiche Cartoon, Karikatur oder komische Malerei gelegt haben oder legen wollen.

MEHR

ÖAW | APART-GSK

DEADLINE | 08.05.2020

APART-GSK ist ein Förderprogramm für exzellente Nachwuchswissenschaftler_innen in den Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften (GSK) in der ersten Post-Doc-Phase, die auf diese Weise die Möglichkeit erhalten sollen, selbst und mit ihrer eigenen Forschungsidee themenoffen ausgeschriebene Fördermittel einzuwerben.

MEHR

ÖAW | POST-DOCTRACK

DEADLINE | 15.05.2020

Mit den Post-DocTrack-Stipendien sollen Absolvent_innen eines Doktorats-/PhD-Studiums in den Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften (GSK) Unterstützung beim Übergang in die Post-Doc-Phase erhalten.

MEHR

OEAD | WISSENSCHAFTLICH-TECHNISCHE ZUSAMMENARBEIT TSCHECHIEN

DEADLINE | 15.05.2020, 12.00 h

MEHR

FWF | ELISE-RICHTER-PROGRAMM

DEADLINE | 29.05.2020, 14.00 h

Das Elise-Richter-Programm richtet sich an hoch qualifizierte Forscherinnen aller Fachdisziplinen, die eine Universitätskarriere anstreben. Ziel ist es, hervorragend qualifizierte Wissenschafterinnen in ihrer Karriereentwicklung in Hinblick auf eine Universitätslaufbahn zu unterstützen. Nach Abschluss der Förderung soll eine Qualifikationsstufe erreicht sein, die zur Bewerbung um eine in- oder ausländische Professur befähigt (Habilitation oder gleichwertige Qualifizierung).

MEHR

FWF | HERTHA-FIRNBERG-PROGRAMM

DEADLINE | 29.05.2020, 14.00 h

Das Hertha-Firnberg-Programm richtet sich an hoch qualifizierte Universitätsabsolventinnen aller Fachdisziplinen. Ziel ist die Erhöhung der wissenschaftlichen Karrierechancen von Frauen an österreichischen Forschungseinrichtungen sowie eine größtmögliche Unterstützung in der Postdoc-Phase am Beginn der wissenschaftlichen Laufbahn bzw. beim Wiedereinstieg nach der Karenzzeit.

MEHR

ÖAW | BADER-PREIS FÜR KUNSTGESCHICHTE

DEADLINE | 31.05.2020

Der Bader-Preis für Kunstgeschichte wird für die Ausarbeitung einer Dissertation oder eines Forschungsprojekts vergeben.

MEHR

ÖAW | MAX KADE

DEADLINE | 15.06.2020

Mit dem Programm MAX KADE fördert die Max Kade Foundation in New York Wissenschaftler_innen aus allen Bereichen der Forschung, die einen Forschungsaufenthalt in den USA durchführen wollen.

MEHR

MARGARETHA LUPAC-STIFTUNG | DEMOKRATIEPREIS 2020

DEADLINE | 15.06.2020

Die gemeinnützige Stiftung des Parlaments lädt Personen und Institutionen zur Bewerbung für den Demokratiepreis 2020 ein. Im Mittelpunkt der Arbeit der vorgeschlagenen Preisträger_innen muss außergewöhnliches Engagement für die Demokratie und den Parlamentarismus in Österreich stehen.

MEHR

OPEN CALL | JOURNAL FOR ARTISTIC RESEARCH NO. 23

DEADLINE | 29.06.2020

Das Journal for Artistic Research (JAR) ist ein peer-reviewed, Open Access Online-Journal für die Veröffentlichung und Diskussion von künstlerischer Forschung und wird von der Society for Artistic Research (SAR) herausgegeben.

MEHR

AK WIEN | ANTONIO GRAMSCI PREIS FÜR KRITISCHE FORSCHUNG IN DER MIGRATIONSGESELLSCHAFT

DEADLINE | 30.06.2020

MEHR

MARIE SKŁODOWSKA-CURIE | INDIVIDUAL FELLOWSHIPS

DEADLINE | 09.09.2020

Die Individual Fellowships (IF) richten sich an einzelne, erfahrene Forschende (mit Ph.D. oder mindestens 4 Jahre Forschungserfahrung), die einen Aufenthalt an einer Forschungseinrichtung in einem anderen Land anstreben.

MEHR

AUSSCHREIBUNG | 12. INTERNATIONALES OBERNKIRCHENER BILDHAUER-SYMPOSIUM

DEADLINE | 31.10.2020

Das 12. Internationale Obernkirchener Bildhauer-Symposium findet in der Zeit vom 29.08.2021 - 12.09.2021 in Obernkirchen statt. Bis zu 10 nationale und internationale Künstler_innen arbeiten in dieser Zeit in Obernkirchener Sandstein auf dem Kirchplatz der Stiftskirche, im Zentrum Obernkirchens.

MEHR

DOC-NEWS

SOMMERSEMESTER 2020 WELCOME EVENT & LAUNCH OF COFFEE TABLE TALKS

Welcome Event | 11.03.2020, 15.00 h - 17.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Hauptgebäude, Augasse 2–6, 1090 Wien, B1.13

Das Doktoratszentrum lädt sehr herzlich zu einem Sommersemester 2020 Welcome Event ein!
Bei dem Welcome Event können sich Doktoratsstudierende über die Angebote des Doktoratszentrums informieren sowie Kolleg_innen kennenlernen. Dieses Event findet auf Englisch statt.

Programm:
Eröffnung & Informationen zu den Angeboten des Doktoratszentrums
Short Q & A
Austausch & Vernetzung bei Kaffee und Keksen
Bitte um eine kurze Anmeldung an doktoratszentrum@akbild.ac.at .

Mehr Informationen hier .

1ST COFFEE TABLE TALK



Coffee Table Talk | 01.04.2020, 16.00 h - 17.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Hauptgebäude, Augasse 2–6, 1090 Wien, B1.13

Das Doktoratszentrum präsentiert erstmals eine neue kleine Workshop-Reihe namens „Coffee Table Talks“, welche einmal im Monat Mittwochs stattfinden wird.

Die englischsprachigen Coffee Table Talks (CTT) dienen als ein Forum für Vernetzung und Austausch unter allen Doktoratsstudierenden der Akademie der bildenden Künste Wien. In den CTT bereiten Doktoratsstudierende jeweils einen kurzen Input zu einem bestimmten Thema vor, gefolgt von einem Q & A. Die Themen reichen von der eigenen Forschungserfahrung, Stipendieneinwerbungen, der Organisation eines Auslandsaufenthaltes, sowie Karrieremöglichkeiten nach dem Doktorat. Danach gibt es Kaffee & Kekse für alle.

Program:
01. April 2020
How to prepare for an ÖAW DOC application
held by Martina Gimplinger, M.A.

Mehr Informationen hier .

Für den 01. April 2020 bitte um eine kurze Anmeldung an doktoratszentrum@akbild.ac.at.

]a[

CALL FOR PAPERS: GRADUIERTENKONFERENZ 2020

DEADLINE | 27.03.2020, 14.00 h

Am Dienstag, 12. Mai 2020, findet die Graduiertenkonferenz 2020 der Akademie der bildenden Künste Wien statt. Im Rahmen der Graduiertenkonferenz können Dissertant_innen , die sich in der Abschlussphase in ihrer Dissertationsarbeit/ihres PhD Projekts befinden, ihre Dissertation / ihr PhD-Projekt oder einen Teilaspekt dieser in einem öffentlichen Vortrag präsentieren.

MEHR

REISEKOSTENZUSCHÜSSE FÜR DOKTORAND_INNEN DER AKADEMIE

Bewerbung ist laufend möglich
Ordentliche Studierende eines Doktorats- oder PhD-Studiums an der Akademie können Reisekostenzuschüsse für die Teilnahme an internationalen Konferenzen und die Präsentation von Kunstprojekten beantragen.

Mehr Informationen hier .

LEARNING-ON-THE-JOB STIPENDIUM

Deadline: Dienstag, 09.06.2020, 14:00 Uhr

Das Learning-on-the-Job Stipendium bietet Dissertationsbetreuer_innen der Akademie der bildenden Künste Wien die Möglichkeit, um ein Stipendium für Dissertant_innen anzusuchen.

Mehr Informationen hier .

STIPENDIUM KURZFRISTIGER AUSLANDSAUFENTHALT

Deadline: Dienstag, 24.03.2020, 14:00 Uhr

Mit dem Stipendium für einen kurzfristigen Auslandsaufenthalt für Dissertant_innen/PhD Kandidat_innen der Akademie der bildenden Künste Wien können Auslandsaufenthalte für z.B. Recherche, Feldforschung, Archivforschung, Interviews gefördert werden, die für die Dissertation bzw. das PhD-Projekt notwendig sind. Gefördert werden Auslandsaufenthalte für eine Aufenthaltsdauer von mindestens 2 bis maximal 8 Wochen.

Mehr Informationen hier .

ÖAW | DOC

DEADLINE | 15.04.2020

Mit den DOC-Stipendien fördert die ÖAW hoch qualifizierte Dissertant_innen aus allen Gebieten der Forschung.

MEHR

ÖAW | DISSERTATIONSPREIS FÜR MIGRATIONSFORSCHUNG

DEADLINE | 31.03.2020

Der Dissertationspreis für Migrationsforschung wird vergeben für ein an einer österreichischen Universität eingereichtes, zur Betreuung angenommenes und noch nicht abgeschlossenes Dissertationsprojekt, welches sich mit Flucht und Migration, der Integration von Migrant_innen oder den Veränderungen von Gesellschaften als Folge von Migration befasst.

MEHR

MARCH 2020

NEWSLETTER ART AND RESEARCH

Dear colleagues, dear alumnae, dear alumni,

Please find below the current newsletter Kunst | Forschung Nr. 45, which informs you about calls and competitions. We are especially pleased to let you know about recent successfull grant acquisitions by our colleagues at the Academy of Fine Arts Vienna, congratulations and all the best. 

In particular, we would like to draw your attention to the upcoming deadlines for the FWF programmes: Applications for the PEEK programme for artistic-scientific research can still be submitted until 2 April 2020 14.00 hrs. The submission deadlines for the Hertha Firnberg Programme and the Elise Richter Programme including PEEK end on 29 May at 2 p.m. We will be pleased to assist you during the application phase. Please feel free to contact kfs@akbild.ac.at at any time if you would like to arrange an appointment or have any questions regarding the application process.

We are inviting doctoral students to join us on 11 March at 3 pm for a Welcome Event, in which we will inform about the activities and offers of the Center for Doctoral Studies. The Call for Papers for the Graduate Conference, which will take place on 12 May, is now also online ( calls.akbild.ac.at ). Submissions are accepted until 27 March. Further information about these and other events can be found below in the section "Doc-News".

We would also like to inform you about new developments in the Art | Research | Support Team. Since November 2019, Paul Reiter has been supporting the organizational agendas in the Research Support Team. As of October 2019, Melanie Sindelar took over the coordination of the Center for Doctoral Studies at the Academy of Fine Arts and also supports the research support agendas.

With best regards from Art | Research | Support,
Michaela Glanz, Paul Reiter, Melanie Sindelar                         

DIRECTLINKS

CONGRATULATIONS

CALLS

DOC-NEWS

CONGRATULATIONS

NEW RESEARCH PROJECTS AT THE ACADEMY

We would like to congratulate the following colleagues on their funding commitments and wish them and their teams a successful start to their research projects:

  • Wolfgang Tschapeller (IKA), FWF PEEK, Unstable Bodies
  • Karin Reisinger (IKL), FWF Hertha Firnberg, Two Ore Mountains: Feminist Ecologies of Spatial Practices
  • Katharina Steidl (IKW), ÖAW APART-GSK, Schaubilder. Operative Images and Visual Communication

CALLS

HUMBOLDT RESEARCH FELLOWSHIP | POSTDOCTORAL RESEARCH IN GERMANY

Application is possible at any time
A Humboldt Research Fellowship for international postdoctoral researchers allows to carry out long-term research (6-24 months) in Germany.

MORE

CALL FOR PAPERS | OPEN GENDER JOURNAL

The editors of the OPEN GENDER JOURNAL are pleased about the submission of  papers from all disciplines with a gender reference / focus.

MORE

FWF | STAND-ALONE PROJECTS

Submissions accepted continuously

Researchers of any discipline who are working in Austria are eligible for applying to a FWF Stand Alone Project. The aim is to provide funding for individual research in the area of non-profit oriented scholarly/scientific research.

MORE

FWF | ERWIN SCHRÖDINGER FELLOWSHIPS INCLUDING A RETURN PHASE

Submissions accepted continuously.

The Erwin Schrödinger Fellowships are intended for young and highly qualified scientists of any discipline and seek to enable young scholars to gain experience abroad during the postdoc-phase.

MORE

FWF | LISE MEITNER PROGRAMME

Submissions accepted continuously.

The Lise Meitner Programme is open for submissions by highly qualified researchers of any discipline who could contribute to the scientific development of an Austrian research institution by working at it. This concerns post-doctoral researchers from abroad as well as post-doctoral researchers who have left Austria and wish to return to an Austrian research institution.

MORE

IKW

OPEN CALL | SPRING CURATORIAL PROGRAM 2020: ART GEOGRAPHIES

DEADLINE | 10.03.2020

Verein K is proud to launch Spring Curatorial Program in Vienna, Austria. The first edition Spring Curatorial Program 2020: Art Geographies is organized in collaboration between Verein K and the Institute for Art Theory and Cultural Studies at the Academy of Fine Arts Vienna.

MORE

ÖAW | ANNIVERSARY PRIZE OF THE BÖHLAU VERLAG VIENNA

DEADLINE | 15.03.2020

Applications for the Anniversary Prize of the Böhlau Verlag Vienna are invited from scholars under 40 holding Austrian citizenship who have produced a scholarly work in the field of the historical disciplines – defined broadly – which has been published or has been accepted for publication by a publishing house.

MORE

EUROTERRA | ARCHITECTURE AWARD FOR YOUNG DESIGNERS

DEADLINE | 15.03.2020

MORE

]a[

CALL | CATHRIN PICHLER PRIZE 2020

DEADLINE | 18.03.2020, 11.00 a.m.

Honoring the thinker, curator, author, and teacher Cathrin Pichler, this Prize will be awarded to a student of the Academy of Fine Arts Vienna, who - in the sense of Cathrin Pichler - deals with specific artistic methods and practices as contribution and intervention to a scientific discourse.

MORE

IFK | SUMMER ACADEMY 2020

DEADLINE | 22.03.2020

MORE

OPEN CALL | JOURNAL FOR ARTISTIC RESEARCH NO. 22

DEADLINE | 30.03.2020

The Journal for Artistic Research (JAR) is an international, online, Open Access and peer-reviewed journal that disseminates artistic research from all disciplines.

MORE

ANNIVERSARY FUND OF THE CITY OF VIENNA FOR THE ÖAW | BEST PUBLICATION AWARD

DEADLINE | 31.03.2020

In 2020 monographs are accepted for submission published or accepted for publication by a publishing house two years before the submission deadline.

MORE

EUROPEAN FORUM ALPBACH | SCHOLARSHIP PROGRAMME 2020

DEADLINE | 31.03.2020

MORE

SALZBURG INTERNATIONAL SUMMER ACADEMY OF FINE ARTS | GRANTS

DEADLINE | 01.04.2020

Some 80 grants are available for participation in one of the classes at the Summer Academy.

MORE

FWF | PEEK 2020

DEADLINE | 02.04.2020, 2.00 p.m.

In connection with the 12th call in the Programme for Arts-Based Research (PEEK), the FWF invites the research community to submit project proposals.

MORE

]a[

CALL | DESIGN CONCEPT WITH EXTERNAL IMPACT FOR THE NEW MULTIPURPOSE SPACE AT GETREIDEMARKT NO. 12

DEADLINE | 17.04.2020, 11.00 a.m.

The Academy of Fine Arts Vienna invites properly enrolled students to submit concepts for the overall design of the new multipurpose space at Getreidemarkt 12. The call addresses primarily students of architecture and stage design; submissions from interdisciplinary teams are expressly welcome.

MORE

OEAD | SCIENTIFIC AND TECHNOLOGICAL COOPERATION FRANCE

DEADLINE | 20.04.2020, 12.00 a.m.

MORE

FWF | TOP CITIZEN SCIENCE 2020

DEADLINE | 20.04.2020, 3.00 p.m.

Also in 2020, the FWF would like to issue the next call for the Top Citizen Science (TCS) funding initiative. The programme is addressed to FWF principal investigators, whose projects are scheduled to end on November 30, 2020 or later.

MORE

OEAD | SCIENTIFIC AND TECHNOLOGICAL COOPERATION UKRAINE

DEADLINE | 27.04.2020, 12.00 a.m.

MORE

OEAD | SCIENTIFIC AND TECHNOLOGICAL COOPERATION MONTENEGRO

DEADLINE | 27.04.2020, 12.00 a.m.

MORE

MARIE SKLODOWSKA-CURIE | STAFF EXCHANGE (RISE) 2020

DEADLINE | 28.04.2020

The RISE (Research and Innovation Staff Exchange) scheme promotes international and cross-sector collaboration through exchanging research and innovation staff, and sharing knowledge and ideas from research to market (and vice-versa).

MORE

ÖAW | APART-GSK

DEADLINE | 08.05.2020

APART-GSK is a funding programme for excellent junior scholars in the humanities and the social and cultural sciences (GSK) in the first post-doc phase of their careers. The programme seeks to offer opportunities for extraordinary young researchers on the path to scholarly independence to acquire open-topic funding by themselves and with their own research ideas.

MORE

ÖAW | POST-DOCTRACK

DEADLINE | 15.05.2020

The OeAW awards up to eight fellowships per year to holders of a doctorate or PhD in the humanities and social and cultural sciences in order to assist in the transition to the post-doc phase.

MORE

OEAD | SCIENTIFIC AND TECHNOLOGICAL COOPERATION CZECH REPUBLIC

DEADLINE | 15.05.2020, 12.00 a.m.

MORE

FWF | ELISE RICHTER PROGRAMME

DEADLINE | 29.05.2020, 2.00 p.m.

Highly qualified female scientists and scholars of any discipline, who strive for an university career are invited to apply to the Elise Richter Programme. The aim of the programme is to support the academic career of highly qualified female scientists and scholars and to enhance their university career. After completion of the program, a level of qualification should be accomplished which enables participants to apply for local professorship or a professorship abroad ("Habilitation" or equal qualification.

MORE

FWF | HERTHA FIRNBERG PROGRAMME

DATE | 29.05.2020, 2.00 p.m.

Highly qualified female scientists of any scientific discipline, who have completed their university studies can apply for the Hertha Firnberg Programme. The aim of the programme is to improve the career prospects for women in Austrian research facilities and to provide generous support during the postdoc phase for women at the start of their scientific careers or on its resumption following maternity leave.

MORE

FWF | ELISE RICHTER PEEK

DEADLINE | 29.05.2020, 2.00 p.m.

Highly qualified female arts-based researchers, who strive for a university career are invited to apply for the Elise Richter PEEK programme. The programme aims to support the academic career of highly qualified female arts-based researchers and to enhance their university career. After completion of the program, a level of qualification should be accomplished which enables participants to apply for a local professorship or a professorship abroad ("Habilitation" or equal qualification).

MORE

ÖAW | BADER AWARD FOR ART HISTORY

DEADLINE | 31.05.2020

The Bader Award for Art History is given to support work on a doctoral thesis or a research project.

MORE

ÖAW | MAX KADE

DEADLINE | 15.06.2020

This programme of the Max Kade Foundation in New York supports scholars from all research disciplines who wish to visit the USA for research purposes.

MORE

OPEN CALL | JOURNAL FOR ARTISTIC RESEARCH NO. 23

DEADLINE | 29.06.2020

The Journal for Artistic Research (JAR) is an international, online, Open Access and peer-reviewed journal that disseminates artistic research from all disciplines.

MORE

AK WIEN | ANTONIO GRAMSCI AWARD FOR CRITICAL RESEARCH IN MIGRATION SOCIETY

DEADLINE | 30.06.2020

MORE

MARIE SKŁODOWSKA-CURIE | INDIVIDUAL FELLOWSHIPS

DEADLINE | 09.09.2020

Individual Fellowships (IF) are a great option if you are an experienced researcher looking to give your career a boost by working abroad. They offer exciting new learning opportunities and a chance to add some sparkle to your CV.

MORE

CALL | INTERNATIONAL OBERNKIRCHEN SCULPTOR SYMPOSIUM

DEADLINE | 31.10.2020


Every 3 years since 1988 international sculptors are working 14 days on the church square in Obernkirchen. The IOBS is one of the oldest sculptor symposiums in Europe.

MORE

DOC-NEWS

SUMMER SEMESTER 2020 WELCOME EVENT & LAUNCH OF COFFEE TABLE TALKS

Welcome Event | 11.03.2020, 3.00 p.m. - 5.00 p.m.
Venue | Akademie der bildenden Künste Wien, Hauptgebäude, Augasse 2–6, 1090 Wien, B1.13

The Doctoral Center is pleased to invite you to a Summer Semester 2020 Welcome Event! At the Welcome Event, doctoral students can inform themselves about the offers of the doctoral center and get to know colleagues. This event takes place in English.

Program:
Introduction & Information about the offers of the doctoral center
Short Q & A
Exchange & networking over coffee and cookies
Please sign up briefly at doktoratszentrum@akbild.ac.at.

More information here .

1ST COFFEE TABLE TALK

Coffee Table Talk | 01.04.2020, 4.00 p.m. - 5.00 p.m.
Venue | Akademie der bildenden Künste Wien, Hauptgebäude, Augasse 2–6, 1090 Wien, B1.13

The Doctoral Center presents a new series of small workshops called "Coffee Table Talks", which will take place once a month on Wednesdays.

The English language Coffee Table Talks (CTT) serve as a forum for networking and exchange among all doctoral students of the Academy of Fine Arts Vienna. In the CTTs, doctoral students prepare a short input on a specific topic, followed by a Q & A. The topics range from students' own research experience, scholarship applications, organizing a stay abroad, and career opportunities after the doctorate. Afterwards there will be coffee & biscuits for everyone.

Program:
April 1st, 2020
How to prepare for an ÖAW DOC application
held by Martina Gimplinger, M.A.

More information here .

Please send a short registration for the 01 st April 2020 talk to doktoratszentrum@akbild.ac.at.

CALL FOR PAPERS: GRADUATE CONFERENCE 2020

DEADLINE | 27.03.2020, 2.00 p.m.

The Graduate Conference 2020 takes place on Tuesday, the 12th of May, 2020 at the Academy of Fine Arts Vienna. At the graduate conference five advanced doctoral/PhD candidates will give a public presentation about their dissertation / PhD-project or an aspect of it.

MORE

]a[

TRAVEL ALLOWANCES FOR DOCTORAL RESP. PHD CANDIDATES AT THE ACADEMY

There is no submission deadline
Regular students of all doctoral studies and the PhD in Practice-Program of the Academy can apply for travel allowances for participations in international conferences as well as for the presentation of art projects.

MORE

LEARNING-ON-THE-JOB GRANT

Deadline: Tuesday, Jun 9, 2020, 02:00pm

The Learning-on-the-Job scholarship offers dissertation supervisors from Academy of Fine Arts Vienna the opportunity to apply for a scholarship for doctoral/Ph.D. candidates.

More information here .

SHORT TERM GRANTS ABROAD

Deadline: Tuesday, Mar 24, 2020, 02:00pm

The scholarship for a short-term stay abroad for doctoral/PhD candidates at the Academy of Fine Arts Vienna supports stays abroad for e.g. research, field research, archival research, interviews, which are necessary for the dissertation or the PhD project. Stays abroad are funded for a minimum of 2 to a maximum of 8 weeks.

More information here .

ÖAW | DISSERTATION AWARD FOR RESEARCH ON MIGRATION

DEADLINE | 31.03.2020

The Dissertation Award for Research on Migration is awarded for a doctoral thesis project that has been submitted and accepted for supervision at an Austrian university but is yet to be completed and examines refugeeism and migration, the integration of migrants or societal transformation as a result of migration.

MORE

ÖAW | DOC

DEADLINE | 15.04.2020

The DOC Fellowship Programme of the Austrian Academy of Sciences offers funding for highly qualified doctoral candidates in all areas of research.

MORE

NACH OBEN

Kunst | Forschung | Support

Augasse 2-6
1090 Wien

HINWEIS: Wenn sie Outlook verwenden, kann der Abmeldelink als Attachement dargestellt werden.
NOTICE: If you're using Outlook the unsubscribe link we're providing may be displayed as attachment.


NEWSLETTER ABBESTELLEN


AKADEMIE DER BILDENDEN KÜNSTE WIEN