WENN DIESER NEWSLETTER NICHT RICHTIG ANGEZEIGT WIRD, KLICKEN SIE BITTE HIER

Akademie der bildenden Künste

OKTOBER 2015

NEWSLETTER KUNST | FORSCHUNG | INKL. DOC-NEWS NR. 25

.......................................................................

english version below
.......................................................................


Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,
liebe Alumnae, liebe Alumni,

Untenstehend finden Sie die 25. Ausgabe des Newsletters Kunst | Forschung | inkl. Doc-News, in dem wir Sie zum Semesterbeginn wieder über eine Vielzahl von Calls und Wettbewerben informieren. Auf drei Punkte möchten wir gerne hinweisen:

  • Der Newsletter scheint mit dieser Ausgabe in neuem Format, bedingt durch unsere neue Homepage. Wir hoffen, die neue Form gefällt!
  • Der Kunst | Forschungs Newsletter und der Doktoratszentrums-Newsletter werden ab jetzt – ebenfalls bedingt durch die neue Homepage – zusammengeführt. Informationen, die besonders für Doktorand_innen von Interesse sind, finden sich im Direkteinstieg DOC-NEWS .
  • Der Kunst | Forschung | Service ist personell neu aufgestellt: Sonja Huber vertritt Michaela Glanz während ihrer Elternkarenz; sie betreut in erster Linie PEEK-Anträge, FWF Einzelanträge, WWTF-Anträge, EU-Anträge sowie laufende Projekte. Annina Müller Strassnig kommt mit einer Halbtagsstelle zum Kunst | Forschung | Service hinzu. Ihre Agenden liegen vor allem in der Unterstützung der Forschungsanträge für Doktorand_innen (Marietta Blau, Doc-Team ÖAW), für die kommenden Sparkling Science Anträge sowie die Betreuung der laufenden HRSM-Projekte. Annina Müller Strassnig übernimmt mit einer zweiten Halbtagsstelle außerdem die Karenzvertretung für Veronika Schwediauer als Koordinatorin des Doktoratszentrums.

    Besonders hinweisen möchten wir auf eine Akademie-interne Ausschreibungen für Dissertant_innen, die sich in der Abschlussphase ihrer Dissertationsprojekte befinden. Noch bis zum 3. November 2015 können sich Dissertant_innen der Akademie, um ein sechsmonatiges Abschluss-Stipendium (1.000 Euro pro Monat) bewerben. Die Ausschreibung wird vom Doktoratszentrum betreut. Kontakt: Annina Müller Strassnig . Wir freuen uns auf zahlreiche Einreichungen!

    Wir stehen Ihnen bei der Planung von Fördereinreichungen und insbesondere in der Antragsphase gerne unterstützend zur Seite. Bitte wenden Sie sich bei Fragen zur Antragstellung an das Kunst | Forschung | Service, Kontakt: Sonja Huber .

    Wir wünschen Ihnen allen einen guten Semesterstart!
    Mit besten Grüßen aus dem Vizerektorat für Kunst | Forschung

    Andrea B. Braidt
    Vizerektorin Kunst | Forschung

    Sonja Huber
    Kunst | Forschung | Service

    Annina Müller Strassnig
    Kunst | Forschung | Service
    Doktoratszentrum

    DIREKTEINSTIEG

    GRATULATIONEN

    CALLS

    DOC-NEWS

    REMINDER

    GRATULATIONEN

    MARIETTA BLAU STIPENDIUM FÜR ASTRID ENGL

    Wir gratulieren Astrid Engl sehr herzlich zur Zuerkennung des Marietta Blau Stipendiums des BMWFW für ihr Dissertationsprojekt Die kawaii-Kultur in Tokio an der Schnittstelle zu Kunst, Design und Alltagskultur: Mikro- und Makroebenen visueller Kommunikation und Produktion (Betreuerinnen: Elke Gaugele | IKL and Ina Hein |Universität Wien). Sie wird das Stipendium für einen Forschungsaufenthalt in Japan nutzen.

    MARIETTA BLAU STIPENDIUM FÜR SOPHIE SCHASIEPEN

    Ein weiteres Marietta Blau Stipendiums  wurde Sophie Schasiepen im Rahmen ihrer Dissertation zum Thema Die Repatriierung von Klaas und Trooi Pienaar. Eine historische Analyse einer Rückführung menschlicher Überreste von Österreich nach Südafrika und ihrer ideologischen Implikationen von 1906 bis in die Gegenwart (Betreuer: Christian Kravagna | IKW) zuerkannt. Das Stipendium ermöglicht ihr einen Forschungsaufenthalt in Südafrika . Wir gratulieren sehr herzlich.

    ERNST-MACH-STIPENDIUM FÜR SASA KESIC

    Sasa Kesic, PhD Student an der Universität der Künste Belgrad, erhält ein Ernst-Mach-Stipendium für einen 9-monatigen Studien- und Forschungsaufenthalt am IBK (Post Conceptual Study Program). Er forscht im Rahmen seiner Dissertation zum Thema Queer Studies. Theory of  Queer Identities’ Representations in the Contemporary East-European Art and Culture . Wir gratulieren sehr herzlich.

    JOHANNES GIERLINGER GEWINNT Ö1 TALENTESTIPENDIUM 2015

    Wir gratulieren Johannes Gierlinger für die Zuerkennung des Ö1 Talentestipendiums 2015. Gierlinger studiert Kunst und digitale Medien bei Constanze Ruhm und  arbeitet an der Schnittstelle zwischen Film und Kunst. Oft beziehen sich seine Arbeiten auf die Vergleichbarkeit von filmischen und fotografischen Prozessen. Wir gratulieren ihm herzlich!

    Ö1 Talentestipendium 2015

    TEILNAHME AM ANIMATIONSFILMFESTIVAL ANIMANIMA

    Wir gratulieren den Absolvent_innen/Studierenden David Kellner, Kathrin Pordzik und Klemens Waldhuber zur Teilnahme am internationalen Animationsfilmfestival ANIMANIMA in Cacak | Serbien. Das unter dem Titel Strange Stories & Funny Songs. Narrative Animation from Austria  2012 - 2014 laufende Filmprogramm wurde von Thomas Renoldner (Studio für künstlerischen Animationsfilm) kuratiert.

    ANIMANIMA

    GEWINNER_INNEN FASSADENWETTBEWERB LEOPOLDAUERSTRASSE 26

    Darina Kmetova und Zuzana Kerekretyova haben den "Fassadenwettbewerb Leopoldauerstraße 26" gewonnen, ihr Projekt "tanz mit mir" wird gerade realisiert. Der Wettbewerb wurde von der Akademie der bildenden Künste Wien in Zusammenarbeit mit der WBV-GPA Wohnbauvereinigung für Privatangestellte ausgeschrieben.
    Die Preise der Jury gingen an Martin Kitzler und Jelena Micić. Wir gratulieren allen sehr herzlich!

    MAGDAS HOTEL ERHÄLT STAATSPREIS FÜR DESIGN 2015

    Das BMWFW hat den Staatspreis für Design 2015 in der Kategorie "Räumliche Gestaltung" an die AllesWirdGut ZT GmbH und die Caritas Services GmbH für das Hotelkonzept zu mag das HOTEL vergeben. Wir gratulieren unseren Kooperationspartner_innen sehr herzlich!

    Staatspreis Design 2015

    magdas HOTEL

    CALLS

    FWF | KARRIEREFÖRDERPROGRAMME HERTHA FIRNBERG UND ELISE RICHTER

    DEADLINE FÜR BEIDE PROGRAMME | 18.12.2015

    Der FWF bietet hervorragend qualifizierten Wissenschaftlerinnen, die eine Universitätslaufbahn anstreben, die Möglichkeit im Rahmen einer zweistufigen Karriereentwicklung insgesamt 6 Jahre Förderung in Anspruch zu nehmen.

    MEHR

    KOMMUNIKATIONS-HUB 2015 | 16

    DEADLINE FÜR EINREICHUNG VON VERMITTLUNGSPROJEKTEN | 25.10.2015

    Die Universität Wien veranstaltet auch dieses Jahr wieder einen HUB im Rahmen des Wissenstransferzentrums. Das Trainingsprogramm konzentriert sich diesmal auf das Thema Wissenschaft, Kommunikation und Öffentlichkeit.

    MEHR

    FULBRIGHT STIPENDIEN FÜR LEHRE UND FORSCHUNG 2016 | 2017

    DEADLINE | 30.10.2015

    Das Stipendium unterstützt österreichische Doktorand_innen und Künstler_innen bei Vorhaben, bei denen die Lehre ein wichtiger Aspekt des Aufenthaltes in den USA ist.

    MEHR

    POSTDOC FELLOWSHIP BAUHAUS-UNIVERSITÄT WEIMAR | IKKM

    DEADLINE | 15.11.2015

    Das Internationale Kolleg für Kulturtechnikforschung und Medienphilosophie (IKKM) der Bauhaus-Universität Weimar vergibt zum 1. April 2016 ein Junior-Fellowship für Postdoktorand_innen im  Bereich Kultur-, Kunst- oder Sozialwissenschaften.

    MEHR

    THEODOR KÖRNER FÖRDERPREISE 2016

    DEADLINE | 30.11.2015

    Der Theodor Körner Fonds ruft hervorragende junge österreichische Wissenschafter_innen und Künstler_innen (bis 40 Jahre) dazu auf, sich für die Theodor Körner Förderpreise zu bewerben.

    MEHR

    CALL FOR PAPERS: INTERNATIONALER WORKSHOP FÜR KUNST-, GEISTES- UND SOZIALWISSENSCHAFTEN | IWAHS 2016

    EINREICHFRIST FÜR BEITRÄGE ZUM WORKSHOP | 01.01.2016

    Der IWAHS lädt internationale Forscher_innen aus den bereichen Kunst-, Geistes- und Sozialwissenschaften ein, Beiträge für den IWAHS 2016 (2.-3- April, Istanbul) einzureichen.

    MEHR

    BKA | STAATSSTIPENDIEN FÜR KÜNSTLERISCHE FOTOGRAFIE 2016

    EINREICHFRIST | 31.10.2015

    Das Bundeskanzleramt vergibt für 2016 fünf Staatsstipendien für künstlerische Fotografie.

    MEHR

    BKA | STAATSSTIPENDIEN FÜR VIDEO- UND MEDIENKUNST 2016

    DEADLINE | 31.10.2015

    Das Bundeskanzleramt Österreich vergibt für das Kalenderjahr 2016 drei Staatsstipendien für Video- und Medienkunst.

    MEHR

    ARTE LAGUNA PREIS 15|16

    DEADLINE | 18.11.2015

    Der Arte Laguna Preis ist ein internationaler Wettbewerb, der an Kunstschaffende in den Kategorien Malerei, Fotografie, Bildhauerei | Installation, Videokunst | Performance, Virtuelle | Digitale Kunst sowie Land Art vergeben wird.

    MEHR

    STIPENDIEN | VERBUNDPROJEKT KUPFERSTICHKABINETT ONLINE

    DEADLINE | 15.11.2015

    Im Rahmen des vom Land Niedersachsen geförderten Verbundprojekts Kupferstichkabinett online vergeben die Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel und das Herzog Anton Ulrich Museum Braunschweig Stipendien für das Jahr 2016.

    MEHR

    ARP FORSCHUNGSSTIPENDIEN

    DEADLINE | 30.11.2015

    Die Stiftung Hans Arp und Sophie Taeuber Arp e.V. schreibt bis zu vier Archiv- und Bibliotheksstipendien sowie Forschungsstipendien aus.

    MEHR

    HOUSKAPREIS DER B&C PRIVATSTIFTUNG

    DEADLINE | 30.11.2015

    Auch in diesem Jahr sind  Wissenschafter_innen der Akademie der bildenden Künste Wien wieder eingeladen, wirtschaftsnahe Forschungsprojekte für den Houskapreis der B&C Privatstiftung einzureichen.

    MEHR

    BANK AUSTRIA KUNSTPREIS KÄRNTEN 2016

    DEADLINE | 01.12.2015

    Die Galerie3 in Klagenfurt schreibt in Kooperation mit der Bank Austria (RD Kärnten/Osttirol) wieder den Kunstpreis für Junge Kärntner Kunst aus.

    MEHR

    LIST PREIS 2016

    DEADLINE | 11.12.2015

    Mit der Auslobung des List Preises 2016 soll ein Beitrag zur sachlichen und ideologiefreien Auseinandersetzung im Verkehrsbereich geleistet und Student_innen der unterschiedlichsten Disziplinen motiviert werden, sich mit der Thematik zu befassen.

    MEHR

    DIE BLAUE NACHT 2016 | KUNSTWETTBEWERB

    DEADLINE | 18.12.2015

    Für die Die Blaue Nacht 2016 in Nürnberg können Kunstprojekte aus dem Bereich Bildende Kunst, wie Lichtinszenierung, (akustische) Installation, Bewegung/Performance, interaktive Aktion sowie Neue Medien eingereicht werden.

    MEHR

    WISSENSCHAFTSPREIS 2016 | AK OBERÖSTERREICH

    DEADLINE | 30.06.2016

    Der Wissenschaftspreis der AK Öberösterreich wird für 2015 bzw. 2016 fertig gestellte wissenschaftliche Arbeiten, die der Verbesserung der Arbeits- und Lebensbedingungen der Arbeitnehmer_innen dienen, vergeben.

    MEHR

    DOC-NEWS

    REISEKOSTENZUSCHÜSSE FÜR DOKTORAND_INNEN DER AKADEMIE

    Ordentliche Studierende eines Doktorats- oder PhD-Studiums an der Akademie können seit diesem Studienjahr Reisekostenzuschüsse für die Teilnahme an internationalen Konferenzen und die Realisierung bzw. Präsentation von Kunstprojekten beantragen. Das Vorhaben muss in unmittelbarer Verbindung mit der Dissertation bzw. dem PhD-Projekt stehen. Die Einreichung ist jederzeit möglich, muss jedoch spätestens 3 Wochen vor Antritt der Reise erfolgen.

    Weitere Informationen

    SCHREIBWERKSTATT FÜR DOKTORAND_INNEN

    DEADLINE für die Anmeldung | 20.10.2015

    Für Doktoratsstudierende der Akademie der bildenden Künste Wien sowie der Kunstuniversität Linz bietet das Doktoratszentrum der Akademie die Teilnahme an einer Schreibwerkstatt an. In einem zweitägigen Workshop (4.-5. November 2015) werden Wege skizziert, sich ohne Umwege schreibend mit einem Thema auseinander zu setzen. Weiters werden Strukturmerkmale von Texten und Möglichkeiten des Umgangs mit Sprache vorgestellt, die das (Schreib-)Leben erleichtern. Der Workshop ist für max. 12 Personen begrenzt (first come, first serve).

    Anmeldung an doktoratszentrum@akbild.ac.at

    Weitere Informationen

    DISSERTATIONSSTIPENDIEN FÜR DIE ABSCHLUSSPHASE 2015|16

    DEADLINE | 3.11.2015

    Das Dissertationsstipendium für die Abschlussphase zielt darauf ab, Doktorand_innen in der letzten Phase der Dissertation bis zum Abschluss zu unterstützen. Es können elf Stipendien für jeweils 6 Monate vergeben werden. Die Höhe des 
Stipendiums beträgt 1.000 Euro pro Monat. Anträge können von ordentlichen Studierenden eines Doktorats- oder PhD-Studiums der Akademie der bildenden Künste Wien oder der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz eingebracht werden.

    Weitere Informationen

    DOC-TEAM | DISZIPLINENÜBERGREIFENDE DOKTORAND_INNEN-GRUPPEN IN GSK

    DEADLINE | 31.10.2015

    DOC-team ist ein Förderungsprogramm der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW) - offen für Bewerbungen von Doktorand_innen-Teams (3-4 Personen) aus den Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften (GSK), die aus mindestens zwei unterschiedlichen Disziplinen stammen und sich gemeinsam einem nur fächerübergreifend zu lösenden Problem stellen.
    Bewerben können sich Doktorand_innen bis 30 Jahre oder bis max. 4 Jahre nach Abschluss des Diplom- oder Masterstudiums (Ausnahmeregelungen möglich). Die Höhe des Stipendiums beträgt 37.000 Euro brutto jährlich pro Person, zusätzlich 4.000 Euro Reisekostenpauschale, Dauer des Stipendiums: max. 36 Monate.

    Weitere Informationen

    KOMMUNIKATIONS-HUB 2015 | 16

    DEADLINE | 25.10.2015

    Die Universität Wien veranstaltet auch dieses Jahr wieder einen HUB im Rahmen des Wissenstransferzentrums. Das Trainingsprogramm für Studierende und Nachwuchswissenschaftler_innen konzentriert sich diesmal auf das Thema Wissenschaft, Kommunikation und Öffentlichkeit.

    Weitere Informationen

    FULBRIGHT STIPENDIEN FÜR LEHRE UND FORSCHUNG 2016 | 2017

    DEADLINE | 30.10.2015

    Das Stipendium unterstützt österreichische Doktorand_innen und Künstler_innen bei Vorhaben, bei denen die Lehre ein wichtiger Aspekt des Aufenthaltes in den USA ist.

    Weitere Informationen

    STIPENDIEN | VERBUNDPROJEKT KUPFERSTICHKABINETT ONLINE

    DEADLINE | 15.11.2015

    Im Rahmen des vom Land Niedersachsen geförderten Verbundprojekts Kupferstichkabinett online vergeben die Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel und das Herzog Anton Ulrich Museum Braunschweig u.a. ein PreDoc-Stipendium für das Jahr 2016.

    Weitere Informationen

    ARP FORSCHUNGSSTIPENDIEN

    DEADLINE | 30.11.2015

    Die Stiftung Hans Arp und Sophie Taeuber Arp e.V. schreibt bis zu vier Archiv- und Bibliotheksstipendien sowie Forschungsstipendien (Pre- und Postdoc) aus.

    Weitere Informationen

    WISSENSCHAFTSPREIS 2016 | AK OBERÖSTERREICH

    DEADLINE | 30.06.2016

    Der Wissenschaftspreis der AK Öberösterreich wird für 2015 bzw. 2016 fertig gestellte wissenschaftliche Arbeiten, die der Verbesserung der Arbeits- und Lebensbedingungen der Arbeitnehmer_innen dienen, vergeben.

    Weitere Informationen

    REMINDER

    WEITERE INFORMATIONEN, STIPENDIEN UND AUSSCHREIBUNGEN FINDEN SIE U.A. AUF FOLGENDEN SEITEN

    OCTOBER 2015

    NEWSLETTER ART | RESEARCH | INCL. DOC-NEWS NO 25

    Dear colleagues, dear alumnae and alumni,

    right at the beginning of the academic year we are happy to present the 25th issue of Art | Research | incl. Doc-News, including information about current calls and deadlines. Let us point out three points in particular:

      • The newsletter is published in a new format. We hope you like it!
      • The Art | Research News is now merged with the Doc-Center-News – due to the new set up of our homepage. However, the information that is particularly relevant to doctoral researchers are put under the direct link DOC-NEWS .
      • The Art Research Service Team has changed: Sonja Huber fills the maternity replacement for Michaela Glanz and is responsible for the support of PEEK applications, FWF and WWTF applications, EU applications and the like; Annina Müller Strassnig works half-time also for the Art | Research | Service, her responsibilities encompassing mainly application support for doctoral researchers (Marietta Blau, DOC Team ÖAW, IFK fellowships etc.), for the Sparkling Science Program (coming up) and for HRSM Projects. She also works half-time as the coordinator for the Doctoral Center – as the maternity replacement for Veronika Schwediauer.

        We particularly draw your attention to the call for Dissertation Completion Fellowships, which provides a six-month financial support to doctoral candidates in the finalization process of their doctoral theses or their PhD-projects. The call has been issued by the Center for Doctoral Studies, contact: Annina Müller Strassnig . Deadline for applications is November 3, 2015.

        If you are about planning your next project and funding application or if you do have a project idea and related questions, kindly contact our Art | Research | Service, Sonja Huber . We will support you during the application phase.

        With best regards from the Vice-Rectorate for Art | Research

        Andrea B. Braidt
        Vice-Rector Art | Research

        Sonja Huber
        Art | Research | Service

        Annina Müller Strassnig
        Art | Research | Service
        Center for Doctoral Studies

        DIRECTLINKS

        CONGRATULATIONS

        CALLS

        DOC-NEWS

        REMINDER

        CONGRATULATIONS

        MARIETTA BLAU GRANT AWARDED TO ASTRID ENGL

        We congratulate Astrid Engl for being awarded a Marietta Blau Grant for furthering her dissertation project The kawaii culture in Tokyo at the crosspoint of art, design and every day life culture: Micro- and macro-levels of visual communication and -production (supervisor: Elke Gaugele | IKL and Ina Hein |Universität Wien). She will use the grant for a visiting research stay in Japan.

        MARIETTA BLAU GRANT AWARDED TO SOPHIE SCHASIEPEN

        We congratulate Sophie Schasiepen for being awarded a Marietta Blau Grant for furthering her dissertation project The repatriation of Klaas and Trooi Pienaar. A historic analysis of a repatriation of human remains from Austria to South Africa and its ideological implications from 1906 until present (supervisor: Christian Kravagna | IKW). She will use the grant for a visiting research stay in South Africa.

        ERNST MACH GRANT AWARDED TO SASA KESIC

        Sasa Kesic, PhD student at the University of Arts Belgrad, has been awarded with the Ernst Mach Grant for a 9 months scholarship at the IBK (Post Conceptual Study Program). His research is part of his doctoral dissertation “Queer Studies. Theory of  Queer Identities’ Representations in the Contemporary East-European Art and Culture”. Our congratulations.

        JOHANNES GIERLINGER WINS Ö1 TALENTESTIPENDIUM 2015

        We congratulate Johannes Gierlinger (Art and Digital Media | class of Constanze Ruhm) for being awarded the Ö1 Talentestipendium 2015. His work is located at the interface between film and art and often related to the comparability of cinematic and photographic processes.

        Ö1 Talentestipendium 2015

        PARTICIPATION AT THE ANIMATION FILM FESTIVAL ANIMANIMA

        Our congratulations to David Kellner, Kathrin Pordzik and Klemens Waldhuber for participating in the International Animation Film Festival ANIMANIMA in Cacak/Serbia. The film programm STRANGE STORIES & SONGS FUNNY. Narrative Animation from Austria 2012 - 2014 was curated by Thomas Renoldner (Studio for Artistic Animation Film).

        ANIMANIMA

        WINNERS OF THE COMPETITION LEOPOLDAUERSTRASSE 26

        We congratulate Darina Kmetova and Zuzana Kerekretyova for winning the facade competition „Leopoldauerstraße 26“ with the project  „tanz mit mir“ / “dance with me“. The competition was a cooperation between Academy of Fine Arts Vienna and  WBV-GPA Wohnbauvereinigung für Privatangestellte.

        The Prize of the Jury has been awarded to Martin Kitzler und Jelena Micić. Our congratulations.

        MAGDAS HOTEL WINS STATE PRIZE FOR DESIGN 2015

        The State Prize for Design 2015 in the category „Spatial Design“ has been awarded to AllesWirdGut ZT GmbH and Caritas Services GmbH for the concept of mag das HOTEL. We congratulate our cooperation partners.

        State Prize Design 2015

        magdas HOTEL

        CALLS

        FWF | CAREER DEVELOPMENT PROGRAMMS HERTHA FIRNBERG AND ELISE RICHTER

        DEADLINE FOR APPLICATION | 18.12.2015

        The FWF is offering well qualified female scientists of all disciplines who are working towards a career in universities the chance of a two-stage funding for a total of six years.

        MEHR

        COMMUNICATION HUB 2015 |16

        DEADLINE FOR APPLICATION | 25.10.2015

        The University of Vienna is hosting this year again a HUB as part of the Centre for Knowledge Transfer. The topic of the training programme this year is Science, Communication, Publicity .

        MEHR

        DOC-TEAM | DOCTORAL FELLOWSHIPS FOR INTERDISCIPLINARY TEAMS IN SSH (ÖAW)

        DEADLINE | 31.10.2015

        Doc-team is a funding programme run by the Austrian Academy of Sciences (ÖAW). Its purpose is to enable young, excellent doctoral candidates from the humanities, cultural studies and social sciences (SSH) to carry out their dissertation project (teams of 3-4 members).

        MEHR

        FELLOWSHIPS JOINT RESEARCH PROJECT KUPFERSTICHKABINETT ONLINE

        DEADLINE | 15.11.2015

        The State of Lower Saxony is funding a Joint Research Project “Kupferstichkabinett online”. The cooperating institutions are the Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel and the Herzog Anton Ulrich-Museum Braunschweig.

        MEHR

        POSTDOC FELLOWSHIP BAUHAUS UNIVERSITY WEIMAR | IKKM

        DEADLINE | 15.11.2015

        The International Research Institute for Cultural Techniques and Media Philosophy (IKKM) invites scholars from the humanities, social sciences, and arts to apply for a non-teaching Postdoctoral Fellowship (6 months).

        MEHR

        ARTE LAGUNA PRIZE 15|16

        DEADLINE | 18.11.2015

        The contest sections of the International Arte Laguna Prize include painting, sculpture and installations, photographic art, video art and performance, virtual and digital art as well as land art.

        MEHR

        ARP FELLOWSHIPS

        DEADLINE | 30.11.2015

        The Stiftung Arp e.V. is awarding up to four research- and archive-fellowships to both junior scholars as well as to established researchers and curators whose work addresses the work of Hans Arp and Sophie Taeuber Arp.

        MEHR

        LIST PRIZE 2016

        DEADLINE | 11.12.2015

        The List-Prize 2016 invites to submit projects dealing with questions around urban traffic and parking. The projects shall aim to raise public awareness about these issues and to discuss adequate solutions.

        MEHR

        THE BLUE NIGHT 2016 | ART COMPETITION

        DEADLINE | 18.12.2015

        With its annual art competition The Blue Night has offered artists the opportunity to present their works projects (from the fields of visual arts, such as light installations, movement/performance, interactive activities, new media etc.) to a larger public for one night in Nuremberg’s inner city.

        MEHR

        DOC-NEWS

        TRAVEL ALLOWANCE FOR DOCTORAL RESP. PHD CANDIDATES AT THE ACADEMY

        Since this study year regular students of all doctoral studies and the PhD in Practice-Program of the Academy of Fine Arts Vienna can apply for travel allowances for participations in international conferences as well as for realizations or presentation of art projects. Both have to be directly related to the thesis respectively the PhD project.

        For details see

        DISSERTATION COMPLETION FELLOWSHIP 2015|16

        DEADLINE for applications | 3. November 2015

        The Dissertation Completion Fellowship aims to support doctoral candidates in the finalization process of their doctoral theses or their PhD-projects, respectively. Overall, eleven fellowships for six months each can be awarded. The amount of the fellowship is EUR 1.000,-- per month. Regular students of all doctoral studies and the PhD in Practice-Program of the Academy of Fine Arts Vienna or of the University of Art and Design Linz can apply for the fellowship.

        For details see

        DOC-TEAM | DOCTORAL FELLOWSHIPS FOR INTERDISCIPLINARY TEAMS IN SSH (ÖAW)

        DEADLINE | 31.10.2015

        Doc-team is a funding programme run by the Austrian Academy of Sciences (ÖAW). Its purpose is to enable young, excellent doctoral candidates from the humanities, cultural studies and social sciences (SSH) to carry out their dissertation project (teams of 3-4 members).

        COMMUNICATION HUB 2015 |16

        DEADLINE FOR APPLICATION | 25.10.2015

        The University of Vienna is hosting this year again a HUB as part of the Centre for Knowledge Transfer. The topic of the training programme this year is Science, Communication, Publicity .

        For details see

        FELLOWSHIPS JOINT RESEARCH PROJECT KUPFERSTICHKABINETT ONLINE

        DEADLINE | 15.11.2015

        The State of Lower Saxony is funding a Joint Research Project “Kupferstichkabinett online”. The cooperating institutions are the Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel and the Herzog Anton Ulrich-Museum Braunschweig. These institutions can award a  six-month PhD fellowship in 2016.

        For details see

        ARP FELLOWSHIPS

        DEADLINE | 30.11.2015

        The Stiftung Arp e.V. is awarding up to four research- and archive-fellowships to both junior scholars as well as to established researchers and curators whose work addresses the work of Hans Arp and Sophie Taeuber Arp.

        For details see

        REMINDER

        FIND MORE INFORMATION, CALLS AND SCHOLARSHIPS

        NACH OBEN

        Vizerektorat Kunst | Forschung

        Schillerplatz 3
        1010 Wien


        NEWSLETTER ABBESTELLEN


        AKADEMIE DER BILDENDEN KÜNSTE WIEN