WENN DIESER NEWSLETTER NICHT RICHTIG ANGEZEIGT WIRD, KLICKEN SIE BITTE HIER

Akademie der bildenden Künste

FEBRUAR 2021

NEWSLETTER KUNST UND FORSCHUNG

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,
liebe Alumnae, liebe Alumni,

wir freuen uns sehr zeitgleich mit dem hereinbrechenden Frühling den aktuellen Newsletter Kunst | Forschung Nr. 52 auszuschicken, in dem wir Sie über Neuigkeiten aus den Forschungsprojekten an der Akademie sowie über eine Vielzahl von Calls und Wettbewerben informieren.

Im April findet die 12. Internationale Konferenz der Society for Artistic Research statt. Eine Registrierung dafür ist bis 31.03.2021 möglich. Die Online-Konferenz wird von der mdw in Kooperation mit der Angewandten, der Akademie und SAR organisiert.

Besonders hinweisen möchten wir auch auf die bevorstehende Ausschreibung im Rahmen des FWF-Programms zur Entwicklung und Erschließung der Künste (PEEK). Die Deadline für den Call wird voraussichtlich im Mai 2021 sein - Details folgen auf der Homepage, sobald sie vom FWF veröffentlicht werden. Haben Sie eine Idee für ein künstlerisch-wissenschaftliches Forschungsprojekt? Dann kontaktieren Sie uns bitte ehestmöglich.

Darüber hinaus möchten wir auf die Ausschreibung zu Top Citizen Science (27.04.2021) sowie die FWF-Workshopreihe zum neuen Programm Esprit für hoch qualifizierte Postdocs aller Fachdisziplinen am Beginn ihrer wissenschaftlichen Karriere hinweisen.

Für diese und andere Programme stehen wir Ihnen in der Antragsphase sehr gerne unterstützend zur Seite. Bitte wenden Sie sich bei Fragen zur Antragstellung oder für Terminvereinbarungen jederzeit an kfs@akbild.ac.at .

Mit besten Grüßen von Kunst | Forschung | Support,
Michaela Glanz, Paul Reiter                           
             

DIREKTEINSTIEG

KONFERENZEN

GRATULATIONEN

PROJEKTNEWS

CALLS

KONFERENZEN

SAR CONFERENCE 2021 | CARE - DARE - SHARE

Von 7. bis 9. April 2021 findet unter dem Titel "care – dare – share" die 12. Internationale Konferenz der Society for Artistic Research (SAR) als Live-Online-Event statt. Die Konferenz wird von der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien in Kooperation mit der Universität für angewandte Kunst Wien, der Akademie der bildenden Künste Wien und SAR organisiert.

Details und Registrierung: www.sar2021vienna.ac.at

GRATULATIONEN

BIRKE GORM | ANERKENNUNGSPREIS DES STRABAG ARTAWARD INTERNATIONAL 2020

Herzliche Gratulation an Birke Gorm (Absolventin der Akademie der bildenden Künste Wien) zum Anerkennungspreis des Strabag Artaward International 2020. Bis 19.03.2021 ist ihre Ausstellung Labour Chest im Strabag Kunstforum zu sehen.

PROJEKTNEWS

DITAH – DIGITAL TRANSFORMATION FOR AUSTRIAN HUMANITIES

Mit 01.02.2021 wurde am INTK unter Leitung von Manfred Schreiner das Forschungsprojekt "Von der Digitalisierung unseres kulturellen Erbes zu seiner digitalen Aufarbeitung an der Universität in Lehre und Forschung bis hin zur Vermittlung in die breite Öffentlichkeit" gestartet. Dieses Forschungsvorhaben wird in Kooperation mit der Universität Wien (Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät, Stephan Müller und Heinz Miklas sowie Historisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät, Claudia Rapp) und der Technischen Universität Wien (Computer Vision Lab, Robert Sablatnig) durchgeführt.

Es wird im Rahmen der Initiative des BMBWF "Digitale und soziale Transformation in der Hochschulbildung" unterstützt und ist Teil des großen österreichweiten Projektes Digitale Transformation der österreichischen Geisteswissenschaften (DiTAH – Digital Transformation for Austrian Humanities). In diesem Vorhaben geht es um den Anspruch, geisteswissenschaftliche Daten und Fakten nachhaltig digital aufzubereiten und zu speichern.

Mehr

ATLAS OF ARCADIA

Der Atlas of Arcadia ergänzt und dokumentiert das gleichnamige künstlerische Forschungsprojekt von Anna Artaker und Meike S. Gleim am Institut für Kunst- und Kulturwissenschaften. Es handelt sich dabei um eine zweifache Übersetzung von Walter Benjamins Passagen-Werk, seiner Fragment gebliebenen Geschichte des 19. Jahrhunderts: Einerseits werden Benjamins Motive für das ausgehende 20. und frühe 21. Jahrhundert übertragen, andererseits seine Methode der literarischen Montage in Bildmontagen übersetzt. Ein Essay von Artaker und Gleim erläutert die theoretischen Hintergründe und Implikationen des Atlas of Arcadia.

Mehr

INTRA! INTRA! TOWARDS AN INTRA SPACE

Intra! Intra! versammelt Dokumente und Essays zum künstlerischen Forschungsprojekt Intra Space , in dem es um die Substanzen, Konstruktionen und Erscheinungsformen des menschlichen Körpers in einer nahen Zukunft geht. Das von Christina Jauernik (IKA) und Wolfgang Tschapeller (IKA) herausgegebene Buch ist in der Schriftenreihe der Akademie der bildenden Künste Wien erschienen.

Mehr

DESPITE DISPOSSESSION. AN ACTIVITY BOOK

Aus dem PEEK-Pojekt Ent/Eignung. Post-partizipatorische Ästhetiken und die Pädagogik des Grund und Bodens ist das "Despite Dispossession. Activity Book" hervorgegangen. Herausgeber_innen sind Anette Baldauf, Berhanu Ashagrie Deribew, Silvia das Fadas, Naomi Rincón Gallardo, İpek Hamzaoğlu, Janine Jembere, Rojda Tuğrul und Willful Weeds Research Group.

Mehr 

TACK TALKS

Im Rahmen des Forschungsprojekts Communities of Tacit Knowledge. Architecture and Its Ways of Knowing , geleitet von Angelika Schnell (IKA), finden online im März und April 2021 TACK Talks statt.

Mehr

HIN ZU EINER NEUEN DIMENSION

Im Rahmen des Forschungsprojekts Hinter dem Kunstwerk von Katalin Cseh-Varga (IKW) ist der Artikel "Hin zu einer neuen Dimension. Zur Wiederentdeckung der dimensionistischen Kunst im Ungarn der 1960er und 1970er Jahre" in der Zeitschrift Maske und Kothurn erschienen. Zudem gibt ein Vortragsvideo zum Thema The Art of (Self-)Reflection Einblicke in die Zwischenergebnisse der Arbeit der Hertha-Firnberg-Stipendiatin.

CALLS

HUMBOLDT-FORSCHUNGSSTIPENDIEN | POSTDOC RESEARCH IN DEUTSCHLAND

Bewerbung ist laufend möglich

Das Humboldt-Forschungsstipendium richtet sich an internationale Postdoktorand_innen, die einen Forschungsaufenthalt (6-24 Monate) an einer Forschungseinrichtung in Deutschland planen.

MEHR

CALL FOR PAPERS: OPEN GENDER JOURNAL

Einreichungen laufend möglich

Die Redaktion des OPEN GENDER JOURNAL freut sich über die Einreichung von Fachbeiträgen aus allen Disziplinen mit einem Genderbezug/-schwerpunkt.

MEHR

FWF | EINZELPROJEKTE

Einreichungen laufend möglich

FWF Einzelprojekte richten sich an Wissenschafter_innen aller Fachdisziplinen in Österreich. Zielsetzung ist es,  Einzelprojekte im Bereich der nicht auf Gewinn gerichteten wissenschaftlichen Forschung zu fördern.

MEHR

FWF | ERWIN-SCHRÖDINGER-AUSLANDSSTIPENDIEN MIT RÜCKKEHRPHASE

Einreichungen laufend möglich

Das Erwin Schrödinger Programm richtet sich an hochqualifizierte junge WissenschafterInnen aller Fachdisziplinen aus Österreich und dient dem Erwerb von Auslandserfahrung in der Postdoc-Phase.

MEHR

FWF | LISE-MEITNER-PROGRAMM

Einreichungen laufend möglich

Das Lise-Meitner-Programm wendet sich an hoch qualifizierte WissenschafterInnen aller Fachdisziplinen, die an einer österreichischen Forschungsstätte zur weiteren Entwicklung der Wissenschaften beitragen können. Bewerben können sich Postdocs aus dem Ausland sowie Postdocs, die Österreich verlassen haben und eine neuerliche Anbindung an eine österreichische Forschungsstätte suchen.

MEHR

JOURNAL OF EMBODIED RESEARCH | OPEN CALL FOR VIDEO ARTICLES

Einreichungen laufend möglich

Das Journal of Embodied Research freut sich über Einreichungen von themenoffenen Videoartikeln im Feld von verkörperter Praxis, verkörpertem Wissen und verkörperter Forschung.

MEHR

CALL FOR CONTRIBUTIONS: MDW | ISASCIENCE 2021

DEADLINE | 28.02.2021

Für die Konferenz unter dem Titel Heroes, Canons, Cults. Critical Inquiries können Beiträge eingereicht werden.

MEHR

WIRTSCHAFTSAGENTUR WIEN | FÖRDERUNG VON NATIONALEN UND INTERNATIONALEN FORSCHUNGS- UND ENTWICKLUNGS-KOOPERATIONEN

DEADLINE | 28.02.2021

Das Förderprogramm F&E Kooperationsanbahnung unterstützt Unternehmen, die nationale oder internationale Forschungs- und Entwicklungskooperationen anbahnen.

MEHR

OEAD | WISSENSCHAFTLICH-TECHNISCHE ZUSAMMENARBEIT BULGARIEN

DEADLINE | 01.03.2021

Ziele des Programms sind die Intensivierung der internationalen Forschungskooperation, der Aufbau neuer, nachhaltiger internationaler Partnerschaften und die Steigerung des Anteils junger und weiblicher Forschender in internationalen Forschungsprojektkonsortien.

MEHR

CALL FOR CONTRIBUTIONS: RUUKUU | EVERYDAY UTOPIAS AND ARTISTIC RESEARCH

DEADLINE | 01.03.2021

Beiträge für Ruukku zum Thema "Everyday Utopias and Artistic Research" müssen via Research Catalogue eingereicht werden.

MEHR

AUSSTELLUNGSBETEILIGUNG EXPO 2020 DUBAI | ZUKUNFT DER ARBEIT

DEADLINE | 01.03.2021

Vom 01.10.2021 bis zum 31.03.2022 findet die nächste Weltausstellung in Dubai unter dem Motto Connecting Minds. Creating the Future statt. Österreich präsentiert sich mit einem eigenen Pavillon Austria Makes Sense und einem umfassenden Rahmenprogramm.

MEHR

ARS ELECTRONICA UND EU | PRIX ARS ELECTRONICA UND STARTS PRIZE

DEADLINE | 03.03.2021

Der Prix Ars Electronica ist der weltweit traditionsreichste Wettbewerb für Medienkunst. Den Gewinner_innen winken die begehrten Goldenen Nicas, Preisgelder von bis zu 10.000 Euro pro Kategorie sowie prominente Auftritte beim Ars Electronica Festival.

MEHR

CALL FOR CONTRIBUTIONS: ÖGGF | AMBIVALENTE UN_SICHTBARKEITEN

DEADLINE | 08.03.2021

Für die Online-Konferenz der Österreichischen Gesellschaft für Geschlechterforschung von 20.09.2021 - 22.09.2021 können Beiträge eingereicht werden.

MEHR

]a[

POSTKARTENWETTBEWERB FÜR DEN RUNDGANG 2021

DEADLINE | 08.03.2021, 11.00 h

Die Akademie der bildenden Künste Wien lädt Studierende der Akademie ein, Entwürfe für Postkarten für den alternativen Rundgang 2021 einzureichen. Am Postkartenwettbewerb können ordentliche Studierende aller Institute teilnehmen. Einreichungen von Teams sind ausdrücklich erwünscht.

MEHR

IBK

AUSSCHREIBUNG LETTNER/LEMBERGER WOHN- UND ATELIERSTIPENDIUM 2021/22

DEADLINE | 09.03.2021, 11.00 h

Eine Kooperation der Akademie der bildenden Künste Wien und Irmgard Lettner und Ernst Lemberger.

MEHR

BMKÖS | MIRA-LOBE-STIPENDIEN FÜR KINDER- UND JUGENDLITERATUR 2021

DEADLINE | 12.03.2021

Zur Förderung österreichischer Autorinnen und Autoren in der Sparte Kinder- und Jugendliteratur, insbesondere zur Förderung des literarischen Nachwuchses, hat die Literaturabteilung des Bundesministeriums für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport sechs Stipendien bereitgestellt.

MEHR

CALL FOR CONTRIBUTIONS: ELIA | PIE 2021

DEADLINE | 15.03.2021

Zur Fragestellung "What’s relevant, risky and right for internationalisation?" können Beiträge eingereicht werden.

MEHR

FWF UND RSF | BILATERALE PROJEKTE RUSSLAND UND ÖSTERREICH

DEADLINE | 15.03.2021

Um die Zusammenarbeit zwischen österreichischen und russischen Forscher_innenteams zu unterstützen, organisieren der Wissenschaftsfonds (FWF) und die Russian Science Foundation (RSF) bereits zum dritten Mal eine gemeinsame Ausschreibung für österreichisch-russische Kooperationsprojekte ("Joint Projects").

MEHR

BMK | IKT DER ZUKUNFT: AUSSCHREIBUNGEN 2020

DEADLINE | 15.03.2021, 12.00 h

Forschungsförderung in den Schwerpunkten "Datengetriebene Technologien", "Interdisziplinäre IKT für Resilienz und Distancing" und "Datenkreise"

MEHR

CALL FOR CONTRIBUTIONS: UNIVERSITY OF WESTERN AUSTRALIA | THE ARTS IN SOCIETY

DEADLINE | 16.03.2021

Für die Konferenz im Juni 2021 können Proposals zum Thema "Voices from the Edge: Negotiating the Local in the Global" eingereicht werden.

MEHR

]a[

AUSSCHREIBUNG | LEKTOR_INNENPROGRAMM FÜR DOKTORAND_INNEN 2021-22

DEADLINE | 16.03.2021, 11.00 h

Nachwuchsförderung zur Erlangung und Weiterentwicklung von Lehrkompetenz für Doktorand_innen

MEHR

FWF UND NKFIH | BILATERALE PROJEKTE UNGARN UND ÖSTERREICH

DEADLINE | 18.03.2021

Der FWF ermöglicht gemeinsam mit seiner ungarischen Partnerorganisation NKFIH (National Research, Development and Innovation Office) bereits seit 2012 die Förderung von eng integrierten bilateralen Forschungsprojekten („Joint Projects“) von Wissenschaftler_innen aus Österreich und Ungarn.

MEHR

ERC STARTING GRANT 2021

DEADLINE | 24.03.2021

Der ERC Starting Grant fördert junge Wissenschafter_innen, die in Europa als "Principal Investigators" (Forschungs- bzw. Projektleiter_in) bahnbrechende Forschung betreiben wollen, beim Aufbau ihrer eigenen, unabhängigen Forschungsgruppe. Starting Grant-Ausschreibungen richten sich an Forscher_innen, deren Doktorat zum Zeitpunkt des vom ERC festgelegten Referenzdatums zwischen zwei und sieben Jahren zurückliegt.

MEHR

]a[

CALL AUSSTELLUNGSBETEILIGUNG | THICKET OF IDEAS – THICKET OF TIMES. STUDIERENDE DER AKADEMIE IM DIALOG MIT RAQS MEDIA COLLECTIVE

DEADLINE | 25.03.2021, 11.00 h

Mit diesem Call lädt die Akademie der bildenden Künste Wien Studierende ein, künstlerische Arbeiten und Projektideen für eine Beteiligung an der Gruppenausstellung "Thicket of Ideas – Thicket of Times. Studierende der Akademie im Dialog mit Raqs Media Collective" einzureichen. Gesucht werden Werke und Konzepte, die sich aus dekolonialer Perspektive mit den Sammlungsbeständen der Akademie auseinandersetzen. Die Präsentation wird zur Wiedereröffnung der Akademie am Schillerplatz im zeitgenössischen Ausstellungsraum gezeigt und ist als Dialogausstellung zu der von Raqs Media Collective kuratierten Sammlungsausstellung Hungry for Time in der Gemäldegalerie konzipiert.

MEHR

ÖAW | JUBILÄUMSPREIS DES BÖHLAU VERLAGES WIEN

DEADLINE | 26.03.2021

Eingeladen zur Bewerbung für den Jubiläumspreis des Böhlau Verlages Wien sind Wissenschaftler_innen mit österreichischer Staatsbürgerschaft, die das 40. Lebensjahr noch nicht überschritten haben und eine wissenschaftliche Arbeit auf dem Gebiet der historischen Disziplinen, im weitesten Sinne verstanden, vorgelegt haben, die veröffentlicht oder von einem Verlag zur Publikation angenommen wurde.

MEHR

ÖAW | KARL SCHLÖGL-PREIS

DEADLINE | 26.03.2021

Der Preis wird für eine herausragende Dissertation auf dem Gebiet der Chemie vergeben, die an einer österreichischen Universität durchgeführt und max. zwei Jahre vor dem Einreichtermin abgeschlossen wurde.

MEHR

ÖAW | MORITZ CSÁKY-STIPENDIUM

DEADLINE | 26.03.2021

Eingeladen zur Bewerbung für das Moritz Csáky-Stipendium sind Wissenschaftler_innen (Mag., Post-Doc) aus Ost-, Ostmittel- und Südosteuropa (Tschechien, Slowakei, Ungarn, Polen, Rumänien, Bulgarien, Ukraine, Serbien, Bosnien-Herzegowina, Kroatien, Slowenien), die das 40. Lebensjahr noch nicht überschritten haben, in einem Fachgebiet der Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaften forschen und einen Forschungsaufenthalt in Österreich durchführen wollen.

MEHR

BMKÖS | AUSSCHREIBUNG DER TISCHE-STIPENDIEN 2021 FÜR JUNGE ARCHITEKTINNEN UND ARCHITEKTEN

DEADLINE | 31.03.2021

Die Intention des TISCHE-Programms ist es, jungen Architektinnen und Architekten unmittelbar nach Abschluss ihrer Ausbildung die Gelegenheit zu geben, in einem kleineren, innovativen Architekturbüro bzw. in einer Institution im Ausland mit bereits gewissem internationalem Bekanntheitsgrad entsprechende künstlerische und berufliche Erfahrungen zu sammeln.

MEHR

CALL FOR CONTRIBUTIONS: SARN | TO CONFERENCE 2021

DEADLINE | 31.03.2021

Unter dem Titel "Traversing Topologies: Imagining worlds and knowledge with/through artistic research" können Beiträge für die im September 2021 stattfindende Konferenz des Swiss Artistic Research Network eingereicht werden.

MEHR

BMKÖS | STARTSTIPENDIEN FÜR FILMKUNST 2021

DEADLINE | 31.03.2021

Die Startstipendien stellen eine Anerkennung und Förderung junger professioneller Künstler_innen dar. Sie sollen die künstlerische Entwicklung vorantreiben und Regisseurinnen und Regisseuren bzw. Drehbuchautorinnen und Drehbuchautoren den Einstieg in den Kunstbetrieb und die Filmbranche erleichtern.

MEHR

B&C PRIVATSTIFTUNG | HOUSKAPREIS 2021

DEADLINE | 31.03.2021

Zum 16. Mal vergibt die B&C Privatstiftung die goldene Trophäe in den beiden Kategorien "Hochschulforschung" und "Forschung und Entwicklung in KMU".

MEHR

ASEA UNINET | BERND RODE AWARD

DEADLINE | 31.03.2021

Der Bernd Rode Award wird für herausragende wissenschaftliche Kooperationen zwischen europäischen und südostasiatischen Universitäten im Rahmen von ASEA-UNINET vergeben.

MEHR

FWF | AKUTFÖRDERUNG SARS-COV-2

DEADLINE | 31.03.2021, 14.00 h

Der Wissenschaftsfonds FWF ruft Forschende auf, Projekte zur Erforschung humanitärer Krisen wie Epidemien und Pandemien mit unmittelbarem Bezug zur aktuellen SARS-CoV-2 Pandemie in bestehenden FWF-Programmen, aber im Rahmen eines Fast-Track-Verfahrens, einzureichen.

MEHR

OEAD | WISSENSCHAFTLICH-TECHNISCHE ZUSAMMENARBEIT FRANKREICH

DEADLINE | 01.04.2021, 12.00 h

Ziele des Programms sind die Intensivierung der internationalen Forschungskooperation, der Aufbau neuer, nachhaltiger internationaler Partnerschaften und die Steigerung des Anteils junger und weiblicher Forschender in internationalen Forschungsprojektkonsortien.

MEHR

FWF UND MOST | BILATERALE PROJEKTE TAIWAN UND ÖSTERREICH

DEADLINE | 08.04.2021

Der FWF organisiert in Kooperation mit seiner taiwanesischen Partnerorganisation MOST (Ministry of Science and Technology) dieses Jahr wieder eine Ausschreibung für bilaterale österreichisch-taiwanesische Forschungsprojekte (Joint Projects) und Seminarveranstaltungen (Joint Seminars).

MEHR

ÖAW | ROLAND ATEFIE-PREIS

DEADLINE | 09.04.2021

Der Roland-Atefie-Preis wird für eine hervorragende Dissertation aus den Fachbereichen Philosophie, Theologie oder Indologie vergeben, die an einer österreichischen Universität durchgeführt und max. zwei Jahre vor dem Einreichtermin abgeschlossen wurde.

MEHR

ÖAW | DISSERTATIONSPREIS FÜR MIGRATIONSFORSCHUNG

DEADLINE | 09.04.2021

Der Dissertationspreis für Migrationsforschung wird vergeben für ein an einer österreichischen Universität eingereichtes, zur Betreuung angenommenes und noch nicht abgeschlossenes Dissertationsprojekt, welches sich mit Flucht und Migration, der Integration von Migrant_innen oder den Veränderungen von Gesellschaften als Folge von Migration befasst.

MEHR

NETIDEE UND FWF | NETIDEE SCIENCE

DEADLINE | 12.04.2021, 14.00 h

Ab sofort können Anträge in den Förderungskategorien Einzelprojekte oder Lise Meitner, die von der Internet Privatstiftung Austria (IPA) im Rahmen von netidee SCIENCE finanziert werden sollen, beim FWF eingereicht werden. Die Ausschreibung ist geöffnet für die Einreichung von grundlagenwissenschaftlichen Forschungsprojekten zur Förderung des Internet in Österreich und dafür erforderlichen Technologien und Methoden.

MEHR

CALL FOR CONTRIBUTIONS: IFK | SOMMERAKADEMIE 2021

DEADLINE | 13.04.2021

Die IFK_Sommerakademie richtet sich an  Nachwuchswissenschafter_innen und kulturwissenschaftlich versierte Künstler_innen, die ein zentrales Interesse an Kulturwissenschaften haben.

MEHR

FWF UND FWO | NEUE AUSSCHREIBUNG IM RAHMEN VON WEAVE

DEADLINE | 16.04.2021

Im Rahmen der Förderinitiative Weave lancieren der FWF und seine flämische Partnerorganisation FWO eine neue Ausschreibung für internationale Forschungsprojekte. Anträge können dabei sowohl beim FWF als auch beim FWO als Lead Agency eingereicht werden.

MEHR

ERC CONSOLIDATOR GRANT 2021

DEADLINE | 20.04.2021

Der ERC Consolidator Grant fördert exzellente Wissenschafter_innen, die in Europa als "Principal Investigator" (Forschungs- bzw. Projektleiter_in) bahnbrechende Forschung betreiben wollen, bei der Konsolidierung ihrer eigenen, unabhängigen Forschungsgruppe. Consolidator Grant-Ausschreibungen richten sich an Forscher_innen, deren Doktorat zum Zeitpunkt des vom ERC festgelegten Referenzdatums zwischen sieben und zwölf Jahren zurückliegt.

MEHR

FWF | TOP CITIZEN SCIENCE 2021

DEADLINE | 27.04.2021, 13.00 h

Auch 2021 schreibt der FWF die Förderinitiative Top Citizen Science (TCS) aus. Das Programm richtet sich an FWF-Projektleiter_innen, deren Projekte mit 30. November 2021 oder danach beendet werden.

MEHR

CALL FOR ABSTRACTS | ÖSTERREICHISCHES DOKTORAND_INNENSYMPOSION DER ARCHITEKTUR

DEADLINE | 30.04.2021

Call for Abstracts für Betreuer_innen und Doktorand_innen der Architektur oder architekturbezogener Themen

MEHR

HOEPFNER STIFTUNG | FOTOWETTBEWERB NÄHE UND DISTANZ

DEADLINE | 30.04.2021

Bereits zum siebten Mal schreibt die Hoepfner Stiftung, Karlsruhe einen Fotowettbewerb aus, in diesem Jahr mit dem Titel "Nähe und Distanz".

MEHR

ST. VIRGIL SALZBURG | ARTISTS IN RESIDENCE 2021

DEADLINE | 30.04.2021

St. Virgil Salzburg, eines der großen Bildungszentren Österreichs, bietet im Sommer 2021 zum sechzehnten Mal zwei Künstler_innen der bildenden Kunst einen Aufenthalt im Zuge des Förderprojektes Artists in Residence an.

MEHR

GERDA HENKEL STIFTUNG | FÖRDERSCHWERPUNKT DEMOKRATIE

DEADLINE | 12.05.2021

In den letzten Jahren ist eine bislang eher abstrakte Erkenntnis zur Erfahrungstatsache geworden: Demokratie ist nicht selbstverständlich. Rechtsstaat und Gewaltenteilung, Meinungsfreiheit und Verpflichtung auf das Gemeinwohl haben auch in Kernländern der Demokratie an Bindewirkung verloren, werden relativiert, in Frage gestellt und eingeschränkt.

MEHR

UNDERGROUND FILM AWARD

DEADLINE | 31.05.2021

Das Filmboard Karlsruhe möchte zusammen mit den Independent Days | Internationale Filmfestspiele Karlsruhe unabhängigen Filmemacher_innen ohne große finanzielle Möglichkeiten eine Produktionsmöglichkeit für ein Low-Budget-Projekt im Wert von 3000 Euro bieten. Daher wird der Kurzfilmwettbewerb Underground Film Award im Rahmen des Labels "Karlsruhe – UNESCO Creative City of Media Arts" ausgelobt.

MEHR

CALL FOR PAPERS | JOURNAL FOR ARTISTIC RESEARCH NO. 26

DEADLINE | 31.05.2021

Das Journal for Artistic Research (JAR) ist ein peer-reviewed, Open Access Online-Journal für die Veröffentlichung und Diskussion von künstlerischer Forschung und wird von der Society for Artistic Research (SAR) herausgegeben.

MEHR

MARGARETHA LUPAC-STIFTUNG | WISSENSCHAFTSPREIS 2021

DEADLINE | 15.06.2021

Die Margaretha Lupac-Stiftung wird 2021 zum neunten Mal den Wissenschaftspreis vergeben. Es wird entweder ein wissenschaftliches Gesamtwerk, eine wissenschaftliche Publikation oder eine abgeschlossene, beurteilte Dissertation ausgezeichnet.

MEHR

STIFTUNG DEUTSCHE SPRACHE | WB STIFTUNGSPREIS WILHELM BUSCH

DEADLINE | 30.06.2021

Der Preis wird für die beste deutschsprachige Bachelor- oder Masterarbeit zu dem allgemeinen Rahmenthema Zeichnung und Literatur vergeben.

MEHR

KAISERSCHILD-STIFTUNG | COVID-19-SONDERFÖRDERUNG

EINREICHFRIST | 30.06.2021

Mit der Covid-19-Sonderförderung möchte die Kaiserschild-Stiftung Initiativen von NachwuchswissenschaftlerInnen in wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Feldern unterstützen, die wirtschaftliche Phänomene in Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie untersuchen.

MEHR

AK WISSENSCHAFTSPREIS 2021 | DIGITALER WANDEL MUSS AKTIV GESTALTET WERDEN

DEADLINE | 30.06.2021

Die Kammer für Arbeiter und Angestellte für Oberösterreich vergibt jährlich einen Wissenschaftspreis für wissenschaftliche Arbeiten und Untersuchungen, die der Verbesserung der Arbeits- und Lebensbedingungen der Arbeitnehmer_innen dienen.

MEHR

IMPULSFILM AWARD

DEADLINE | 03.07.2021

Gesucht werden Kurzfilme von maximal 7 Minuten zum Thema Identität.

MEHR

ERC ADVANCED GRANT 2021

DEADLINE | 31.08.2021

Der ERC Advanced Grant unterstützt führende Wissenschafter_innen, die in Europa eine neue, ambitionierte Forschungsrichtung verfolgen wollen. Principal Investigators (Forschungs- bzw. Projektleiter) eines ERC Advanced Grants müssen mindestens 50 % ihrer Arbeitszeit in Europa verbringen, und mindestens 30 % ihrer gesamten Arbeitszeit dem ERC-Projekt widmen.

MEHR

FEBRUARY 2021

NEWSLETTER ART AND RESEARCH

Dear colleagues, dear alumnae and alumni,

we are very pleased to send out the current newsletter Art | Research No. 52 at the same time as spring arrives. In this newsletter we inform you about updates from the research projects at the Academy as well as about a variety of calls and competitions.

In April, the 12th International Conference of the Society for Artistic Research will take place. Registration for this online conference is open until 31.03.2021. The conference is organised by the mdw in cooperation with the University of Applied Arts, the Academy and SAR.

We would like to draw your special attention to the upcoming call for proposals within the framework of the FWF Programme for Arts-based Research (PEEK). The deadline for the call is expected to be in May 2021 - details will follow on the homepage as soon as they are published by the FWF. Do you have an idea for an arts-based research project? Then please contact us as soon as possible.

We would also like to draw your attention to the Top Citizen Science call (27.04.2021) and the FWF workshop series on the new Esprit programme for highly qualified postdocs of all disciplines at the beginning of their scientific careers.

For these and other programmes, we will be happy to assist you during the application phase. Please feel free to contact us at any time at kfs@akbild.ac.at , if you have any questions regarding the application process or if you would like to make an appointment.

With best regards from Art | Research | Support,
Michaela Glanz, Paul Reiter                  

DIRECTLINKS

CONFERENCES

CONGRATULATIONS

PROJECTNEWS

CALLS

CONFERENCES

SAR CONFERENCE 2021 | CARE - DARE - SHARE

From 7th to 9th April 2021, the 12th International Conference of the Society for Artistic Research (SAR) will take place as a live online event under the title "care - dare - share". The conference is organised by the mdw - University of Music and Performing Arts Vienna in cooperation with the University of Applied Arts Vienna, the Academy of Fine Arts Vienna and SAR.

Details and registration: www.sar2021vienna.ac.at

CONGRATULATIONS

BIRKE GORM | RECOGNITION PRIZE OF STRABAG ARTAWARD INTERNATIONAL 2020

Congratulations to Birke Gorm (graduate of the Academy of Fine Arts Vienna) for the recognition prize of the Strabag Artaward International 2020. Her exhibition Labour Chest can be seen at the Strabag Kunstforum until 19.03.2021.

PROJECTNEWS

DITAH – DIGITAL TRANSFORMATION FOR AUSTRIAN HUMANITIES

As of 01.02.2021, the research project "From the digitisation of our cultural heritage to its digital reappraisal at the university in teaching and research to its dissemination to the general public" was launched at INTK under the direction of Manfred Schreiner. This research project is being carried out in cooperation with the University of Vienna (Faculty of Philological and Cultural Studies, Stephan Müller and Heinz Miklas, and Faculty of Historical and Cultural Studies, Claudia Rapp) and the TU Wien (Computer Vision Lab, Robert Sablatnig).

It is supported within the framework of the BMBWF initiative "Digital and Social Transformation in Higher Education" and is part of the large Austria-wide project Digital Transformation for Austrian Humanities . This project is about digitally preparing and storing data and facts from the humanities in a sustainable way.

More

ATLAS OF ARCADIA

The Atlas of Arcadia complements and documents the artistic research project of the same name by Anna Artaker and Meike S. Gleim. It is a twofold translation of Walter Benjamin’s Arcades Project, his fragmentary history of the 19th century: On the one hand, Benjamin’s motifs are transferred for the late 20th and early 21st centuries, and on the other, his method of literary montage is translated into image montages. An essay by Artaker and Gleim explains the theoretical background and implications of the Atlas of Arcadia.

More

INTRA! INTRA! TOWARDS AN INTRA SPACE

Intra! Intra! calls a variety of thinkers to revisit Intra Space , an artistic research project that experiments with the substances, constructions, and manifestations of our bodies in unchartered architectural waters of the near future. The book edited by Christina Jauernik (IKA) and Wolfgang Tschapeller (IKA) was published in the Publication Series of the Academy of Fine Arts Vienna.

More

DESPITE DISPOSSESSION. AN ACTIVITY BOOK

As a result of the PEEK project Dis/Possession. Post-participatory Aesthetics and the Pedagogy of Land , the "Despite Dispossession. Activity Book" has been published. Editors are Anette Baldauf, Berhanu Ashagrie Deribew, Silvia das Fadas, Naomi Rincón Gallardo, İpek Hamzaoğlu, Janine Jembere, Rojda Tuğrul and Willful Weeds Research Group.

More

TACK TALKS

As part of the research project Communities of Tacit Knowledge. Architecture and Its Ways of Knowing , led by Angelika Schnell (IKA), TACK Talks will take place online in March and April 2021.

More

BEHIND THE ARTWORK

As part of the research project Behind the Artwork by Katalin Cseh-Varga (IKW), the article "Hin zu einer neuen Dimension. Zur Wiederentdeckung der dimensionistischen Kunst im Ungarn der 1960er und 1970er Jahre" was published in the journal Maske und Kothurn . In addition, a lecture video on The Art of (Self-)Reflection provides insights into the interim results of the Hertha Firnberg Fellow's work.

CALLS

HUMBOLDT RESEARCH FELLOWSHIP | POSTDOCTORAL RESEARCH IN GERMANY

Application is possible at any time
A Humboldt Research Fellowship for international postdoctoral researchers allows to carry out long-term research (6-24 months) in Germany.

MORE

CALL FOR PAPERS | OPEN GENDER JOURNAL

The editors of the OPEN GENDER JOURNAL are pleased about the submission of  papers from all disciplines with a gender reference / focus.

MORE

FWF | STAND-ALONE PROJECTS

Submissions accepted continuously

Researchers of any discipline who are working in Austria are eligible for applying to a FWF Stand Alone Project. The aim is to provide funding for individual research in the area of non-profit oriented scholarly/scientific research.

MORE

FWF | ERWIN SCHRÖDINGER FELLOWSHIPS INCLUDING A RETURN PHASE

Submissions accepted continuously

The Erwin Schrödinger Fellowships are intended for young and highly qualified scientists of any discipline and seek to enable young scholars to gain experience abroad during the postdoc-phase.

MORE

FWF | LISE MEITNER PROGRAMME

Submissions accepted continuously

The Lise Meitner Programme is open for submissions by highly qualified researchers of any discipline who could contribute to the scientific development of an Austrian research institution by working at it. This concerns post-doctoral researchers from abroad as well as post-doctoral researchers who have left Austria and wish to return to an Austrian research institution.

MORE

JOURNAL OF EMBODIED RESEARCH | OPEN CALL FOR VIDEO ARTICLES

Submissions accepted continuously

JER invites the submission of video articles on a rolling basis. These can focus on any topic related to embodied practice, embodied knowledge, or embodied research.

MORE

CALL FOR CONTRIBUTIONS: MDW | ISASCIENCE 2021

DEADLINE | 28.02.2021

isaScience is mdw's international conference for interdisciplinary research on music and performing arts. isaScience 2021 focuses on critical perspectives on heroic imaginations, cultic actions and the formation and maintenance of canons.

MORE

CALL FOR CONTRIBUTIONS: RUUKUU | EVERYDAY UTOPIAS AND ARTISTIC RESEARCH

DEADLINE | 01.03.2021

Please submit your proposals (complete expositions) via Research Catalogue.

MORE

OEAD | SCIENTIFIC AND TECHNOLOGICAL COOPERATION BULGARIA

DEADLINE | 01.03.2021

The aim of the programme is to stimulate international research cooperation, to establish new, sustainable international partnerships and to increase the proportion of young and female researchers in international research project consortia.

MORE

ARS ELECTRONICA AND EU | PRIX ARS ELECTRONICA AND STARTS PRIZE

DEADLINE | 03.03.2021

The Prix Ars Electronica is the world’s most time-honored media arts competition. Winners are eligible for the coveted Golden Nica awards and monetary prizes of up to 10,000 euros in each category. They will also be featured at the Ars Electronica Festival.

MORE

]a[

POSTCARD COMPETITION FOR RUNDGANG 2021

DEADLINE | 08.03.2021, 11.00 a.m.

The Academy of Fine Arts Vienna invites students of the Academy to submit drafts for postcards for the alternative Rundgang 2021. Regular enrolled students from all institutes are eligible for participation. Submissions from teams are expressly encouraged.

MORE

IBK

CALL LETTNER/LEMBERGER SCHOLARSHIP FOR SUPPORTING FINAL DEGREES

DEADLINE | 09.03.2021, 11.00 a.m.

A cooperation between the Academy of Fine Arts Vienna and Irmgard Lettner & Ernst Lemberger.

MORE

FWF AND RSF | JOINT PROJECTS RUSSIA AND AUSTRIA

DEADLINE | 15.03.2021

To facilitate the support of collaborative work between Austrian and Russian research groups, the Austrian Science Fund (FWF) and the Russian Science Foundation (RSF) are organising the third joint call for Austrian-Russian cooperation projects ("joint projects").

MORE

CALL FOR CONTRIBUTIONS: ELIA | PIE 2021

DEADLINE | 15.03.2021

What’s relevant, risky and right for Internationalisation? Share your successes and challenges - ELIA’s Platform for Internationalisation is developing a rich programme of events for 2021. ELIA members and partners are invited to participate in these valuable online sessions by sharing their unique insights, experiences, work practices.

MORE

CALL FOR CONTRIBUTIONS: UNIVERSITY OF WESTERN AUSTRALIA | THE ARTS IN SOCIETY

DEADLINE | 16.03.2021

Proposals can be submitted for the conference in June 2021 on "Voices from the Edge: Negotiating the Local in the Global".

MORE

]a[

CALL | LECTURESHIP PROGRAM FOR DOCTORAL CANDIDATES 2021-22

DEADLINE | 16.03.2021, 11.00 a.m.

Promotion of early stage researchers for the obtainment and advancement of teaching competences for doctoral candidates

MORE

FWF AND NKFIH | JOINT PROJECTS HUNGARY AND AUSTRIA

DEADLINE | 18.03.2021

Since 2012, the FWF together with the Hungarian funding organisation NKFIH (National Research, Development and Innovation Office), has been funding closely integrated research projects ("Joint Projects") of researchers from Austria and Hungary.

MORE

ERC STARTING GRANT 2021

DEADLINE | 24.03.2021

Are you a talented early-career scientist who has already produced excellent supervised work, is ready to work independently and shows potential to be a research leader?

MORE

]a[

CALL EXHIBITION PARTICIPATION | THICKET OF IDEAS - THICKET OF TIMES. STUDENTS OF THE ACADEMY IN DIALOGUE WITH RAQS MEDIA COLLECTIVE

DEADLINE | 25.03.2021, 11.00 a.m.

With this open call, the Academy of Fine Arts Vienna invites students to submit art works and project ideas for participation in the exhibition "Thicket of Ideas - Thicket of Times. Students of the Academy in Dialogue with Raqs Media Collective". For the presentation works and concepts are searched for that engage with the holdings of the Academy’s collections from a decolonial perspective. The presentation will coincide with the reopening of the Academy in the contemporary exhibition space at Schillerplatz and is envisaged as a parallel exhibition to the collection presentation Hungry for Time curated by Raqs Media Collective in the Gemäldegalerie.

MORE

ÖAW | MORITZ CSÁKY FELLOWSHIP

DEADLINE | 26.03.2021

Applications for the Moritz Csáky Fellowship are invited from scholars (Mag./M.A., post-doc) from Eastern, East Central and Southeastern Europe (the Czech Republic, Slovakia, Hungary, Poland, Romania, Bulgaria, Ukraine, Serbia, Bosnia and Herzegovina, Croatia, Slovenia) under 40 who are conducting research in a field within the humanities, cultural studies or the social sciences and seek a research stay in Austria.

MORE

ÖAW | ANNIVERSARY PRIZE OF THE BÖHLAU VERLAG VIENNA

DEADLINE | 26.03.2021

Applications for the Anniversary Prize of the Böhlau Verlag Vienna are invited from scholars under 40 holding Austrian citizenship who have produced a scholarly work in the field of the historical disciplines – defined broadly – which has been published or has been accepted for publication by a publishing house.

MORE

ÖAW | KARL SCHLÖGL AWARD

DEADLINE | 26.03.2021

The Karl Schlögl Award is given for an outstanding doctoral thesis in the field of chemistry undertaken at an Austrian university and completed no more than two years before the date of submission.

MORE

B&C PRIVATE FOUNDATION | HOUSKA PRIZE 2021

DEADLINE | 31.03.2021

The B&C Private Foundation will present the Houska Prize in the Higher Education Research and Research & Development in SMEs categories for the 16th time.

MORE

ASEA UNINET | BERND RODE AWARD

DEADLINE | 31.03.2021

The Bernd Rode Award is granted to outstanding scientific and higher education collaborations between European and South-East-Asian universities in the framework of ASEA-UNINET. The award is given every 18 months in three different categories.

MORE

CALL FOR CONTRIBUTIONS: SARN | TO CONFERENCE 2021

DEADLINE | 31.03.2021

The call for the Swiss Artistic Research Network's conference "Traversing Topologies: Imagining worlds and knowledge with/through artistic research" is now open.

MORE

FWF | URGENT FUNDING SARS-COV-2

DEADLINE | 31.03.2021, 2.00 p.m.

The Austrian Science Fund (FWF) is calling on researchers to submit project proposals for research into humanitarian crises such as epidemics and pandemics with a direct reference to the current SARS-CoV-2 pandemic within its existing programmes, but as part of a new fast track procedure.

MORE

OEAD | SCIENTIFIC AND TECHNOLOGICAL COOPERATION FRANCE

DEADLINE | 01.04.2021, 11.55 a.m.

The aim of the programme is to stimulate international research cooperation, to establish new, sustainable international partnerships and to increase the proportion of young and female researchers in international research project consortia.

MORE

FWF AND MOST | JOINT PROJECTS TAIWAN AND AUSTRIA

DEADLINE | 08.04.2021

FWF and its Taiwanese partner organisation MOST (Ministry of Science and Technology) are pleased to announce this year’s call for bilateral Austrian-Taiwanese research projects ("Joint Projects") and joint seminars ("Joint Seminars").

MORE

ÖAW | DISSERTATION AWARD FOR RESEARCH ON MIGRATION

DEADLINE | 09.04.2021

The Dissertation Award for Research on Migration is awarded for a doctoral thesis project that has been submitted and accepted for supervision at an Austrian university but is yet to be completed and examines refugeeism and migration, the integration of migrants or societal transformation as a result of migration.

MORE

ÖAW | ROLAND ATEFIE AWARD

DEADLINE | 09.04.2021

The Roland Atefie Award recognises an outstanding doctoral thesis in the fields of philosophy, theology or indology written at an Austrian university no more than two years before the date of submission.

MORE

NETIDEE AND FWF | NETIDEE SCIENCE

DEADLINE | 12.04.2021, 2.00 p.m.

Interested researchers can submit applications to the FWF for stand-alone projects and Lise-Meitner to be funded by the Internet Foundation Austria (IPA) within the framework of its "netidee SCIENCE" initiative. This call is open to basic research proposals that aim to promote the Internet in Austria as well as the technologies and methods necessary for that purpose.

MORE

CALL FOR CONTRIBUTIONS: IFK | SUMMER ACADEMY 2021

DEADLINE | 13.04.2021

MORE

WEAVE | NEW CALL FOR PROPOSALS BETWEEN FWF AND FWO (FLANDERS)

DEADLINE | 16.04.2021

In the framework of the Weave funding initiative, FWF and its Flemish partner organization FWO have jointly launched a call for international research projects. Proposals can be submitted either to FWF or to FWO as the Lead Agency.

MORE

ERC CONSOLIDATOR GRANT 2021

DEADLINE | 20.04.2021

Are you a scientist who wants to consolidate your independence by establishing a research team and continuing to develop a success career in Europe? The ERC Consolidator Grant could be for you. You can also apply if you have recently created an independent, excellent research team and want to strengthen it.

MORE

FWF | TOP CITIZEN SCIENCE 2021

DEADLINE | 27.04.2021, 1.00 p.m.

Also in 2021, the FWF would like to issue the next call for the Top Citizen Science (TCS) funding initiative. The programme is addressed to FWF principal investigators, whose projects are scheduled to end on November 30, 2021 or later.

MORE

GERDA HENKEL STIFTUNG | FUNDING PROGRAMME DEMOCRACY

DEADLINE | 12.05.2021

Over the last few years, a previously somewhat abstract finding has become an empirical fact: Democracy is not a given. The rule of law, the separation of powers, freedom of expression, and a commitment to the common good have all lost some of their binding effect even in core democratic countries, and have been relativized, called into question, and restricted.

MORE

CALL FOR PAPERS | JOURNAL FOR ARTISTIC RESEARCH NO. 26

DEADLINE | 31.05.2021

The Journal for Artistic Research (JAR) is an international, online, Open Access and peer-reviewed journal that disseminates artistic research from all disciplines.

MORE

UNDERGROUND FILM AWARD

DEADLINE | 31.05.2021

Together with the Independent Days | Internationale Filmfestspiele Karlsruhe, the Filmboard Karlsruhe would like to offer independent filmmakers without great financial opportunities a production option for a low-budget project worth 3000 Euro. This is why the short film competition "Underground Film Award" is being announced under the label "Karlsruhe - UNESCO Creative City of Media Arts".

MORE

ERC ADVANCED GRANT 2021

DEADLINE | 31.08.2021

Are you an established, leading principal investigator who wants long-term funding to pursue a ground-breaking, high-risk project? The ERC Advanced Grant could be for you.

MORE

NACH OBEN

Kunst | Forschung | Support

Augasse 2-6
1090 Wien

HINWEIS: Wenn sie Outlook verwenden, kann der Abmeldelink als Attachement dargestellt werden.
NOTICE: If you're using Outlook the unsubscribe link we're providing may be displayed as attachment.


NEWSLETTER ABBESTELLEN


AKADEMIE DER BILDENDEN KÜNSTE WIEN