WENN DIESER NEWSLETTER NICHT RICHTIG ANGEZEIGT WIRD, KLICKEN SIE BITTE HIER

Akademie der bildenden Künste

JUNI 2021

NEWSLETTER KUNST UND FORSCHUNG

.................................................
english version below
.................................................

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,
liebe Alumnae, liebe Alumni,

untenstehend finden Sie den aktuellen Newsletter Kunst | Forschung Nr. 55, in dem wir Sie wieder über eine Vielzahl von Calls und Wettbewerben informieren. Wir freuen uns insbesondere auch über die lange Liste an Gratulationen, herzlichen Glückwunsch und alles Gute.

Besonders hinweisen möchten wir auf die diesjährige Deadline der ÖAW-Ausschreibung für das DOC-Förderprogramm am 15. September 2021. Wir freuen uns alle Interessierten bei der Erstellung eines Antrags zu unterstützen. Wer eine DOC-Einreichung plant, kann sich jederzeit sehr gern bei Julia Preisker unter doktoratszentrum@akbild.ac.at melden.

Wir freuen uns die Reiseförderschienen für Doktorand*innen an der Akademie ab Juli wieder aufnehmen zu können. Da Reisetätigkeiten unter Berücksichtigung der aktuellen Covid-19-Maßnahmen wieder möglich sind, bieten wir nun wieder die Möglichkeit einen Reisekostenzuschuss für Tagungsreisen sowie ein Stipendium für kurzfristige Auslandsaufenthalte für Forschungszwecke zu beantragen. Die Ausschreibungen finden Sie ab 1. Juli wie gewohnt unter https://calls.akbild.ac.at/calls/ .

Wir möchten Sie darüber hinaus sehr herzlich einladen in nächster Zeit das Volkskundemuseum Wien zu besuchen. Bis Ende August läuft dort die Ausstellung Dust and Data – Artificial Intelligence im Museum des gleichnamigen PEEK-Forschungsprojekts. Gleich nächsten Donnerstag und Freitag (01.07.-02.07.2021) findet im Rahmen des PEEK-Projekts Performing Primal Communism das Symposion Kunstrezeption – Strategien für zukünftiges Ausstellen statt, für das Sie sich noch sehr gerne anmelden können.

Wir wünschen allen einen schönen, erholsamen Sommer!

Mit besten Grüßen von Kunst | Forschung | Support,
Michaela Glanz, Julia Preisker, Paul Reiter

PS Die Ausschreibung für Sparklling Science 2.0 startet voraussichtlich im September 2021. Der OeAD wird die kommenden Tage eine Online-Forschungspartner_innenbörse in Betrieb nehmen, die bei der Vernetzung von Schulen und Forschungsinstitutionen behilflich sein kann.

DIREKTEINSTIEG

PROJEKTNEWS

GRATULATIONEN

CALLS

PROJEKTNEWS

SYMPOSION | KUNSTREZEPTION – STRATEGIEN FÜR ZUKÜNFTIGES AUSSTELLEN

Das PEEK-Projekt Performing Primal Communism von Paul Robert, Elisabeth Schäfer, Thomas Marshall und Ida Clay arbeitet an einer kritischen Aufarbeitung der Geschichte der Kommune am Friedrichshof. Das Symposion (01.07.-02.07.2021) im Volkskundemuseum Wien geht am Beispiel der Mühl-Kommune der Frage nach: Wie umgehen mit Kunst, die in problematischen Kontexten entstanden ist? Wer kuratiert, spricht über diese Kunst: bisher – jetzt – zukünftig? Anmeldung erforderlich.

MEHR

AUSSTELLUNG | DUST AND DATA – ARTIFICIAL INTELLIGENCE IM MUSEUM

Wie wird sich das Kuratieren und Ausstellen durch den Einsatz neuer Technologien verändern? Welche öffentlich relevanten Nutzungs-, Darstellungs- und Erzählmöglichkeiten für das gerade entstehende, riesige digitale Erbe gibt es? Wie kann die Entwicklung von mächtigen ground truths und displays kommender, digitaler Anwendungen beeinflusst, mitgestaltet (und nicht allein den großen Technologiekonzernen überlassen) werden?
Mit diesen Fragen setzt sich die Ausstellung Dust and Data auseinander, im Zuge derer eine Zeichenmaschine während der gesamten Laufzeit die Gedanken und Entwürfe des Projektteams skizziert. Kuratiert wird die Ausstellung, die bis 29.08.2021 im Volkskundemuseum Wien zu sehen ist, vom Team des PEEK-Projekts Dust and Data : Niko Wahl, Arthur Flexer, Irina Koerdt, Alexander Martos, Sanja Utech.

MEHR

GRATULATIONEN

ÖAW DOC-STIPENDIUM | 3 GEFÖRDERTE PROJEKTE

Im DOC-Förderprogramm der ÖAW konnten in der letzten Ausschreibungsrunde gleich drei Kolleg*innen überzeugen. Wir gratulieren Eren İleri, Franzis Kabisch und Claudia Sandoval Romero sehr herzlich zur Förderzusage und wünschen ihnen viel Erfolg bei der Umsetzung ihrer Projekte.

CATHRIN-PICHLER-PREIS 2021 | FRANZIS KABISCH

Die Jury des Cathrin-Pichler-Preises hat sich heuer aus einer Reihe hervorragender Einreichungen für Franzis Kabisch als Preisträger_in entschieden. Ihr künstlerisches Forschungs- und Filmprojekt Between Images thematisiert die Darstellungen von Abtreibungen in Filmen und Serien. Eine Präsentation ihrer Arbeit findet im Rahmen des Akademierundgangs im Jänner 2022 statt. Herzliche Gratulation zu der Auszeichnung!

MEHR

FÜGERPREIS 2020/21 | AKLIMA IQBAL

Wir gratulieren Aklima Iqbal sehr herzlich zum Fügerpreis! Mit dem Preis zeichnet die Jury eine hervorragende Zeichnung von Studierenden aus. 

IRMGARD LETTNER UND ERNST LEMBERGER WOHN- UND ATELIERSTIPENDIUM | RUTH JENRBEKOVA

Das Stipendium für Studierende im Diplomstudium bildende Kunst, MA Critical Studies sowie PhD-in-Practice im letzten Studienjahr erhält Ruth Jenrbekova. Wir gratulieren sehr herzlich!

THE ART FOUNDATION MERITA AWARD | STEPHANIE MISA

Herzliche Gratulation an Stephanie Misa zum Art Foundation Merita Award! Stephanie Misa ist Alumna der Akademie der bildenden Künste Wien und forscht zu Ausdrucksformen in oralen Traditionen.

MEHR

CALLS

HUMBOLDT-FORSCHUNGSSTIPENDIEN | POSTDOC RESEARCH IN DEUTSCHLAND

Bewerbung ist laufend möglich

Das Humboldt-Forschungsstipendium richtet sich an internationale Postdoktorand_innen, die einen Forschungsaufenthalt (6-24 Monate) an einer Forschungseinrichtung in Deutschland planen.

MEHR

VOLKSWAGENSTIFTUNG | MIXED METHODS IN DEN GEISTESWISSENSCHAFTEN FÜR WORKSHOPS UND SOMMERSCHULEN

Anträge sind laufend möglich

Die VolkswagenStiftung fördert mit dem Call " Mixed Methods in den Geisteswissenschaften" Vorhaben in den Geistes- und Kulturwissenschaften, die die Verknüpfung und das Zusammenwirken von qualitativ-hermeneutischen und digitalen Verfahren anhand einer gemeinsamen wissenschaftlichen Fragestellung ausloten.

MEHR

CALL FOR PAPERS: OPEN GENDER JOURNAL

Einreichungen laufend möglich

Die Redaktion des OPEN GENDER JOURNAL freut sich über die Einreichung von Fachbeiträgen aus allen Disziplinen mit einem Genderbezug/-schwerpunkt.

MEHR

FWF | EINZELPROJEKTE

Einreichungen laufend möglich

FWF Einzelprojekte richten sich an Wissenschafter_innen aller Fachdisziplinen in Österreich. Zielsetzung ist es,  Einzelprojekte im Bereich der nicht auf Gewinn gerichteten wissenschaftlichen Forschung zu fördern.

MEHR

FWF | ERWIN-SCHRÖDINGER-AUSLANDSSTIPENDIEN MIT RÜCKKEHRPHASE

Einreichungen laufend möglich

Das Erwin Schrödinger Programm richtet sich an hochqualifizierte junge WissenschafterInnen aller Fachdisziplinen aus Österreich und dient dem Erwerb von Auslandserfahrung in der Postdoc-Phase.

MEHR

JOURNAL OF EMBODIED RESEARCH | OPEN CALL FOR VIDEO ARTICLES

Einreichungen laufend möglich

Das Journal of Embodied Research freut sich über Einreichungen von themenoffenen Videoartikeln im Feld von verkörperter Praxis, verkörpertem Wissen und verkörperter Forschung.

MEHR

FWF | ESPRIT

Einreichungen laufend möglich

Das ESPRIT-Programm (Early-Stage-Programme: Research–Innovation–Training) steht hoch qualifizierten Postdocs aller Fachdisziplinen am Beginn ihrer wissenschaftlichen Karriere offen, die an einer österreichischen Forschungsstätte ein eigenständiges Forschungsprojekt durchführen.

MEHR

]a[

ZUSCHÜSSE FÜR KONFERENZGEBÜHREN FÜR DOKTORAND_INNEN

Bewerbung ist laufend möglich
Da aufgrund der aktuellen Situation Konferenzen i.d.R. digital stattfinden, unterstützt das Doktoratszentrum ordentliche Studierende eines Doktorats- oder PhD-Studiums der Akademie, die ihre Dissertations- und/oder Kunstprojekte bei (internationalen) Konferenzen und Symposien präsentieren mit Zuschüssen für anfallende Konferenzgebühren.

MEHR

IKA

AUSSCHREIBUNG | ERNST A. PLISCHKE STUDIENPREIS 2021

DEADLINE | 29.06.2021, 11.00 h

Der Ernst A. Plischke Studienpreis wird auf Initiative der Ernst A. Plischke Gesellschaft mit Unterstützung der Akademie der bildenden Künste Wien ins Leben gerufen. Er wird alle zwei Jahre ausgelobt und aus den Mitgliedsbeiträgen ordentlicher und unterstützender Mitglieder der Ernst A. Plischke Gesellschaft finanziert.

MEHR

EATSA ART & TOURISM FILM FESTIVAL | EATSA ARTLAB

CALL FOR CONTRIBUTIONS | 30.06.2021

Der Call richtet sich an Studierende, Professor_innen und Forschende gleichermaßen.

MEHR

AK WISSENSCHAFTSPREIS 2021 | DIGITALER WANDEL MUSS AKTIV GESTALTET WERDEN

DEADLINE | 30.06.2021

Die Kammer für Arbeiter und Angestellte für Oberösterreich vergibt jährlich einen Wissenschaftspreis für wissenschaftliche Arbeiten und Untersuchungen, die der Verbesserung der Arbeits- und Lebensbedingungen der Arbeitnehmer_innen dienen.

MEHR

POLNISCHE AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN | PASIFIC FELLOWSHIP PROGRAMME

DEADLINE | 30.06.2021

Für Postdocs schreibt die polnische Akademie der Wissenschaften Fellowships im Rahmen von Horizon 2020.

MEHR

LUDWIG BOLTZMANN GESELLSCHAFT UND DIE ANGEWANDTE | ACTION FOR SUSTAINABLE FUTURE

DEADLINE | 30.06.2021

Call für Schlüsselprojekte im Rahmen des Open Innovation in Science Impact Lab. Der "Action for Sustainable Future (ASF) hub", eine Kooperation der Ludwig Boltzmann Gesellschaft mit der Universität für angewandte Kunst Wien, sucht im Rahmen dieser Ausschreibung Schlüsselprojekte, die sich inhaltlich an den Sustainable Development Goals (SDGs) der UN orientieren und praktische Lösungen mit hoher gesellschaftlicher Relevanz und Wirksamkeit erarbeiten.

MEHR

GAIN | GENDER UND AGENCY PREISE

DEADLINE | 30.06.2021

Die Forschungsplattform GAIN – Gender: Ambivalent In_Visibilities vergibt im Jahr 2021 wieder Preise für Dissertationen, Diplom- und Masterarbeiten, die an der Universität Wien verfasst worden sind.

MEHR

KAISERSCHILD-STIFTUNG | COVID-19-SONDERFÖRDERUNG

EINREICHFRIST | 30.06.2021

Mit der Covid-19-Sonderförderung möchte die Kaiserschild-Stiftung Initiativen von NachwuchswissenschaftlerInnen in wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Feldern unterstützen, die wirtschaftliche Phänomene in Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie untersuchen.

MEHR

STIFTUNG DEUTSCHE SPRACHE | WB STIFTUNGSPREIS WILHELM BUSCH

DEADLINE | 30.06.2021

Der Preis wird für die beste deutschsprachige Bachelor- oder Masterarbeit zu dem allgemeinen Rahmenthema Zeichnung und Literatur vergeben.

MEHR

BMKÖS | RESIDENZSTIPENDIEN FÜR MUSIK UND DARSTELLENDE KUNST

DEADLINE | 30.06.2021

Die Ausschreibung richtet sich an bereits professionell tätige Künstler_innen, deren Arbeit sich durch eine experimentelle Ausrichtung und innovativen Charakter auszeichnet. Die Stipendien sollen es ermöglichen, künstlerische und berufliche Erfahrungen im Ausland zu sammeln, Netzwerke aufzubauen und internationale Kooperationen zu initiieren.

MEHR

OEAD | WISSENSCHAFTLICH-TECHNISCHE ZUSAMMENARBEIT KROATIEN

DEADLINE | 30.06.2021, 12.00 h

Ziele des Programms sind die Intensivierung der internationalen Forschungskooperation, der Aufbau neuer, nachhaltiger internationaler Partnerschaften und die Steigerung des Anteils junger und weiblicher Forschender in internationalen Forschungsprojektkonsortien.

MEHR

SCHUM | ARTIST IN RESIDENCE

DEADLINE | 01.07.2021

Die SchUM-Städte Mainz, Speyer und Worms planen für Ende des Jahres ein Künstler_innenresidenzprogramm anlässlich 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland. Ausgeschrieben werden bis zu drei Projektstipendien zur Realisierung eines künstlerischen Vorhabens, das sich mit der Geschichte der SchUM-Gemeinden und ihrem religiösen, kulturellen und architektonischen Erbe befasst.

MEHR

IMPULSFILM AWARD

DEADLINE | 03.07.2021

Gesucht werden Kurzfilme von maximal 7 Minuten zum Thema Identität.

MEHR

IFK | RESEARCH FELLOWSHIP 2022/23

DEADLINE | 04.07.2021

IFK_Research Fellowships sind für Wissenschafter_innen im Postdoc-Stadium vorgesehen. Qualifizierte Anträge können unabhängig von Nationalität und institutioneller oder fachlicher Zugehörigkeit des Bewerbers oder der Bewerberin gestellt werden. Bei gleicher Qualifikation werden österreichische Bewerber_innen bevorzugt.

MEHR

IFK | SENIOR FELLOWSHIP 2022/23

DEADLINE | 04.07.2021

IFK_Senior Fellowships sind für hervorragende und in ihrer wissenschaftlichen Karriere weit fortgeschrittene Wissenschafter_innen vorgesehen, die am IFK sowohl eigenen Forschungen nachgehen sowie wissenschaftliche Kooperationen mit den Fellows und mit österreichischen Kolleg_innen pflegen wollen.

MEHR

OÖLKG | WETTBEWERB FÜR BILDENDE KÜNSTLERINNEN* ZUR SCHAFFUNG EINER KÜNSTLERISCHEN ARBEIT IN ERINNERUNG AN FRAUEN* IM WIDERSTAND GEGEN DAS NS-REGIME

DEADLINE | 04.07.2021

Die OÖ Landes-Kultur GmbH schreibt im Auftrag des Landes Oberösterreich gemeinsam mit der Kunstuniversität Linz einen international ausgerichteten Wettbewerb zur Gestaltung einer künstlerischen Arbeit aus, die an den Widerstand von Frauen in der NS-Zeit erinnert und auch den aktuellen Denkmaldebatten gerecht wird.

MEHR

]a[

FOLDER GENDER QUEER STUDIES

DEADLINE | 07.07.2021

Die Koordinationsstelle Frauenförderung I Geschlechterforschung I Diversität der Akademie der bildenden Künste Wien lädt Studierende der Akademie ein, Entwürfe für die Gestaltung des Gender I Queer I Decolonial Studies Folder (Lehrveranstaltungen an der Akademie der bildenden Künste Wien) einzureichen. Am Wettbewerb teilnehmen können ordentliche Studierende aller Institute. Einreichungen von Teams sind ausdrücklich gewünscht.

MEHR

BMBWF | GABRIELE POSSANNER FÖRDERUNGSPREISE 2021

DEADLINE | 09.07.2021

Mit je EUR 12.000.- sind die beiden aktuell vom BMBWF ausgelobten Gabriele-Possanner-Förderungspreise dotiert. Diese werden für wissenschaftliche Arbeiten im Bereich der Geschlechterforschung vergeben.

MEHR

BMBWF | GABRIELE POSSANNER STAATS- UND WÜRDIGUNGSPREIS 2021

DEADLINE | 09.07.2021

Der mit Euro 10.000,- dotierte Gabriele-Possanner-Staatspreis dient der Auszeichnung einer Person aus dem Bereich Forschung und Lehre, deren wissenschaftliche Leistungen die Geschlechterforschung in Österreich nachhaltig fördern.

MEHR

BMKÖS | STARTSTIPENDIEN 2021: BILDENDE KUNST, ARCHITEKTUR UND DESIGN, FOTOGRAFIE UND MEDIENKUNST

DEADLINE | 15.07.2021

Die Startstipendien stellen eine Anerkennung und Förderung für das Schaffen junger Künstler_innen dar. Sie sollen die künstlerische Entwicklung vorantreiben und den Einstieg in die österreichische und internationale Kunstszene erleichtern.

MEHR

BMKÖS | HANS-HOLLEIN-PROJEKTSTIPENDIUM 2021

DEADLINE | 15.07.2021

Die Hans-Hollein-Projektstipendien im Bereich Architektur und Design sind zu Ehren des verdienstvollen österreichischen Architekten eingerichtet worden und werden jüngeren Architektinnen und Architekten bzw. Designerinnen und Designern zuerkannt, deren Werk sich durch einen besonderen Grad an Originalität und eine außergewöhnlich innovative Komponente auszeichnet.

MEHR

NETIDEE | CALL 16

DEADLINE | 26.07.2021

netidee, die Förderaktion der Internet Stiftung, unterstützt innovative Projekte und Hochschul-Abschlussarbeiten, die das Internet weiterentwickeln.

MEHR

Ö1 | REPARATUR DER ZUKUNFT 2021

DEADLINE | 30.07.2021

Veränderung beginnt im Kleinen, auch wenn sie das große Ganze im Blick hat. Dieser Satz steht für die Ö1 Initiative "Reparatur der Zukunft", die seit Jänner 2020 innovativen Ideen aus Österreich eine mediale Plattform gibt und deren Partnerin auch 2021 wieder das Wissenstransferzentrum der Akademie der bildenden Künste ist.

MEHR

JSPS | POSTDOCTORAL FELLOWSHIP FOR RESEARCH IN JAPAN

DEADLINE | 31.07.2021

Das JSPS-Postdoctoral-Fellowship der Japan Society for the Promotion of Science wird von der japanischen Gesellschaft zur Förderung von Wissenschaft vergeben. Es ermöglicht jungen Wissenschaftler_innen sowie Lehrenden österreichischer Universitäten einen Forschungsaufenthalt in Japan.

MEHR

SUSTAINABILITY | PUBLIC PARTICIPATION IN SUSTAINABILITY-ORIENTED RESEARCH

CALL FOR PAPERS | 31.07.2021

Unter dem Motto "Public Participation in Sustainability-Oriented Research: Fallacies of Inclusiveness and the Ambivalences of Digital and Other Remedies" möchte das Sonderheft des Journals "Sustainability" historische, aktuelle und potenzielle zukünftige Partizipationsmöglichkeiten in der nachhaltigkeitsorientierten Forschung beleuchten.

MEHR

BMKÖS | KUNST UND KULTUR IM DIGITALEN RAUM 2021

DEADLINE | 31.07.2021

Das BMKÖS vergibt gemeinsam mit allen neun Bundesländern in diesem Call Förderungen für innovative, digitale Projekte im Ausmaß von insgesamt 2,5 Millionen Euro.

MEHR

BMKÖS | INVESTITIONEN

DEADLINE | 01.08.2021

Kunst- und Kultureinrichtungen sind von der COVID-19-Pandemie und den damit verbundenen Einnahmenverlusten stark betroffen. Das Förderprogramm unterstützt Institutionen bei der Wiederaufnahme und Fortführung ihrer kulturellen Aktivitäten und trägt zu deren Resilienz und Fortbestand bei.

MEHR

FWF UND JSPS | BILATERALE FORSCHUNGSPROJEKTE JAPAN UND ÖSTERREICH

DEADLINE | 13.08.2021

Der FWF organisiert dieses Jahr wieder mit seiner japanischen Partnerorganisation JSPS (Japan Society for the Promotion of Science) eine Ausschreibung für bilaterale österreichisch-japanische Forschungsprojekte (Joint Projects) und Seminarveranstaltungen (Joint Seminars).

MEHR

BMKÖS | WETTBEWERB ARCHITEKTURBIENNALE VENEDIG 2023

DEADLINE | 14.08.2021

Projektwettbewerb für Konzept und Realisierung des österreichischen Beitrags zur 18. Internationalen Architekturausstellung La Biennale di Venezia 2023

MEHR

FWF | CLUSTERS OF EXCELLENCE: LETTER OF INTENT

DEADLINE | 16.08.2021, 14.00 h

Mit diesem neuen Programm verfolgt der FWF das Ziel, Gruppen von Wissenschaftler_innen an österreichischen Forschungsstätten in die Lage zu versetzen, herausragende kooperative Forschungsleistungen auf einem wissenschaftlichen bzw. künstlerisch-wissenschaftlichen Gebiet oder auch interdisziplinär zu erzielen und dieses Forschungsfeld auf internationalem Top-Niveau langfristig in Österreich zu verankern.

MEHR

ERC ADVANCED GRANT 2021

DEADLINE | 31.08.2021

Der ERC Advanced Grant unterstützt führende Wissenschafter_innen, die in Europa eine neue, ambitionierte Forschungsrichtung verfolgen wollen. Principal Investigators (Forschungs- bzw. Projektleiter) eines ERC Advanced Grants müssen mindestens 50 % ihrer Arbeitszeit in Europa verbringen, und mindestens 30 % ihrer gesamten Arbeitszeit dem ERC-Projekt widmen.

MEHR

THE SWEDISH RESEARCH COUNCIL | ARTICULATIONS. SYMPOSIUM ON ARTISTIC RESEARCH

CALL FOR PROPOSALS | 01.09.2021

Für das vom schwedischen Research Council und der Universität Malmö veranstalteten Symposion zu Artistic Research im November 2021 können Beiträge eingereicht werden.

MEHR

PERISCOPE | OPEN CALL 2022

DEADLINE | 11.09.2021

Für das Jahr 2022 richtet periscope seine Ausschreibung zum Thema Digitalität an österreichische und internationale bildende Künstler_innen.

MEHR

ÖAW | DOC 2021

DEADLINE | 15.09.2021

Mit dem Förderprogramm DOC fördert die Österreichische Akademie der Wissenschaften hoch qualifizierte Dissertant_innen aus allen Gebieten der Forschung.

MEHR

AWS | GRÜNDERPREIS PHÖNIX 2021

DEADLINE | 15.09.2021

Der österreichische Gründerpreis Phönix wird im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung und des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort vergeben. Phönix zeichnet Start-ups, Spin-offs sowie die Entwicklung von Prototypen aus und zeigt, wie essentiell der erfolgreiche Wissenstransfer für den Innovationsstandort Österreich ist.

MEHR

BANTING POSTDOCTORAL FELLOWSHIPS (FÜR KANADA)

DEADLINE | 23.09.2021, 02.00 h

Das Banting Postdoctoral Förderprogramm bietet hoch qualifizierten Post-Docs - national wie international - eine Förderung, die mit ihrem Forschungsprojekt einen Beitrag zu Kanadas ökonomischen, gesellschaftlichen und wissenschaftlichen Wachstum leisten.

MEHR

KULTURHAUPTSTADT EUROPAS 2024 | DIE ORIGINALE IM SALZKAMMERGUT

DEADLINE | 30.09.2021

Für die Kulturhaupstadt 2024 in der Region Salzkammergut können Projektvorschläge eingereicht werden.

MEHR

DR. MARIA SCHAUMAYER STIFTUNG | STIFTUNGS- UND FÖRDERPREISE

DEADLINE | 15.10.2021

Die Dr. Maria Schaumayer-Stiftung wurde 1991 von der damaligen Nationalbankpräsidentin Dkfm. Dr. Maria Schaumayer ins Leben gerufen. Anlässlich ihres 60. Geburtstages hatte sie aus ihrem eigenen privaten Geld eine Stiftung zur Förderung von Frauen für Führungspositionen in Wirtschaft, Wissenschaft und Politik ins Leben zu rufen.

MEHR

JUNE 2021

NEWSLETTER ART AND RESEARCH

Dear colleagues, dear alumnae and alumni,

we are happy to present Art | Research News No. 55, informing you about current calls and deadlines. And we are very glad about the long list of grant holders and awardees - congratulations and all the best.

In particular we would like to draw your attention to the current call for project proposals within ÖAW DOC fellowships. Submission is possible until September 15, 2021. We are happy to support you during the application phase. If you are interested in submitting or do have related questions in general, please don't hesitate to contact Julia Preisker via doktoratszentrum@akbild.ac.at .

We are glad to open our calls for travel allowances for Ph.D candidates again. The current development in relation to Covid-19 allows to travel again, why we offer travel allowances on the one hand and scholarships for short term stays abroad on the other hand from July on. You will find our calls as usual here https://calls.akbild.ac.at/calls/index.php?lang=EN .

We would also like to invite you to visit the Volkskundemuseum Wien in the near future. The exhibition Dust and Data - Artificial Intelligence in the Museum of the PEEK research project of the same name will run there until the end of August. Next Thursday and Friday (01.07.-02.07.2021) the symposium Art Reception - Strategies for Future Exhibiting will take place as part of the PEEK project Performing Primal Communism, for which you can still register.

We wish everyone a wonderful, relaxing summer!

With best regards from Art | Research | Support,
Michaela Glanz, Julia Preisker, Paul Reiter

PS The call for proposals for Sparklling Science 2.0 is expected to start in September 2021. The OeAD will launch an online research partner exchange platform in the next few days, which schools and research institutions can use as a networking tool.

DIRECTLINKS

PROJECTNEWS

CONGRATULATIONS

CALLS

PROJECTNEWS

SYMPOSIUM | ART RECEPTION – STRATEGIES FOR FUTURE EXHIBITING

Symposium (01.07.-02-07.2021 at Volkskundemuseum Wien) of the FWF PEEK project Performing Primal Communism on the critical reappraisal of the history of the commune at Friedrichshof. Using the example of the Mühl commune, the symposium explores the questions: How to deal with art that has been created in problematic contexts? Who curates, speaks about this art: so far – now – in the future? Registration required.

MORE

EXHIBITION | DUST AND DATA – ARTIFICIAL INTELLIGENCE IN THE MUSEUM

How will curating and exhibiting change through the use of new technologies? What are the publicly relevant uses, representations and narratives of the vast digital heritage that is emerging? How can the development of powerful ground truths and displays of upcoming digital applications be influenced, shaped (and not left solely to the large technology corporations)?
The exhibition Dust and Data deals with these questions, in the course of which a drawing machine sketches the thoughts and drafts of the project team during the entire runtime. The exhibition, which can be seen at the Volkskundemuseum Wien until 29 August 2021, is curated by the team of the PEEK project Dust and Data : Niko Wahl, Arthur Flexer, Irina Koerdt, Alexander Martos, Sanja Utech.

MORE

CONGRATULATIONS

ÖAW DOC FELLOWSHIP | 3 FUNDED PROJECTS

In the latest ÖAW DOC funding program, three projects were able to convince. We congratulate Eren İleri, Franzis Kabisch and Claudia Sandoval Romero on their funding approval and wish them all the best with their projects!

CATHRIN PICHLER PRIZE 2021 | FRANZIS KABISCH

This year, the jury of the Cathrin Pichler Prize chose Franzis Kabisch as the winner from a number of outstanding submissions. Her artistic research and film project "Between Images" focuses on the portrayal of abortion in films and series. A presentation of her work will take place as part of the Open Days of the Academy in January 2022. Congratulations on the award!

MORE

FÜGER PRIZE 2020/21 | AKLIMA IQBAL

We warmly congratulate Aklima Iqbal on the Füger Prize! With this award, the jury honours an outstanding drawing by students.

IRMGARD LETTNER AND ERNST LEMBERGER SCHOLARSHIP | RUTH JENRBEKOVA

The scholarship for students in their last year of studying (Diploma Studies in Fine Arts, MA Critical Studies, PhD-in-Practice) is awarded to Ruth Jenrbekova. We congratulate her very warmly!

THE ART FOUNDATION MERITA AWARD | STEPHANIE MISA

Congratulations to Stephanie Misa on receiving the Art Foundation Merita Award! Stephanie Misa is an alumna of the Academy of Fine Arts Vienna and investigates forms of expression in oral traditions.

MORE

CALLS

HUMBOLDT RESEARCH FELLOWSHIP | POSTDOCTORAL RESEARCH IN GERMANY

Application is possible at any time
A Humboldt Research Fellowship for international postdoctoral researchers allows to carry out long-term research (6-24 months) in Germany.

MORE

CALL FOR PAPERS | OPEN GENDER JOURNAL

The editors of the OPEN GENDER JOURNAL are pleased about the submission of  papers from all disciplines with a gender reference / focus.

MORE

FWF | STAND-ALONE PROJECTS

Submissions accepted continuously

Researchers of any discipline who are working in Austria are eligible for applying to a FWF Stand Alone Project. The aim is to provide funding for individual research in the area of non-profit oriented scholarly/scientific research.

MORE

FWF | ERWIN SCHRÖDINGER FELLOWSHIPS INCLUDING A RETURN PHASE

Submissions accepted continuously

The Erwin Schrödinger Fellowships are intended for young and highly qualified scientists of any discipline and seek to enable young scholars to gain experience abroad during the postdoc-phase.

MORE

JOURNAL OF EMBODIED RESEARCH | OPEN CALL FOR VIDEO ARTICLES

Submissions accepted continuously

JER invites the submission of video articles on a rolling basis. These can focus on any topic related to embodied practice, embodied knowledge, or embodied research.

MORE

FWF | ESPRIT

Submissions accepted continuously

The ESPRIT Programme (Early Stage Programme: Research, Innovation and Training) is addressed to highly qualified postdocs from all disciplines at the beginning of their academic career who wish to carry out an independent research project at an Austrian research institute.

MORE

]a[

CONFERENCE FEES REFUND FOR PHD CANDIDATES

There is no submission deadline
Due to Covid-19 the Center for Doctoral Studies supports regular doctoral students of the Academy in presenting dissertation / PhD project results at digital conferences and symposia or in the presentation of art projects with a refund of conference fees.

MORE

IKA

CALL | ERNST A. PLISCHKE STUDY PRIZE 2021

DEADLINE | 29.06.2021, 11.00 a.m.

The Ernst A. Plischke Study Prize is launched on the initiative of the Ernst A. Plischke Society with the support of the Academy of Fine Arts Vienna. It is awarded every two years and financed from the membership fees of ordinary and supporting members of the Ernst A. Plischke Society.

MORE

POLISH ACADEMY OF SCIENCES | PASIFIC FELLOWSHIP PROGRAMME

DEADLINE | 30.06.2021

Postdoctoral researchers from all over the world and representing all research disciplines can apply for 2-year fellowships at one of the Polish Academy of Sciences.

MORE

LUDWIG BOLTZMANN GESELLSCHAFT AND THE UNIVERSITY FOR APPLIED ARTS VIENNA | ACTION FOR SUSTAINABLE FUTURE

DEADLINE | 30.06.2021

Call for key projects in the Open Innovation in Science Impact Lab. The "Action for sustainable Future (ASF) hub" is a cooperation between the Ludwig Boltzmann Gesellschaft and the University for Applied Arts Vienna. Through the call the ASF hub is looking for flagships projects with high societal relevance and impact, which work towards the UN sustainable development goals (SDGs).

MORE

EATSA ART & TOURISM FILM FESTIVAL | EATSA ARTLAB

CALL FOR CONTRIBUTIONS | 30.06.2021

The film competition is open to students, lecturers, professors and researchers from worldwide universities.

MORE

OEAD | SCIENTIFIC AND TECHNOLOGICAL COOPERATION CROATIA

DEADLINE | 30.06.2021, 11.55 a.m.

The aim of the programme is to stimulate international research cooperation, to establish new, sustainable international partnerships and to increase the proportion of young and female researchers in international research project consortia.

MORE

SCHUM | ARTIST IN RESIDENCE

DEADLINE | 01.07.2021

The cities Mainz, Speyer and Worms are offering up to three project fellowships for the  realization  of  an  artistic  project  that  addres-ses  the  history  of  the  ShUM  communities  and  their religious, cultural and architectural legacy.

MORE

OÖLKG | COMPETITION FOR FEMALE VISUAL ARTISTS* TO CREATE AN ARTWORK COMMEMORATING WOMEN* IN THE RESISTANCE AGAINST THE NAZI REGIME

DEADLINE | 04.07.2021

The OÖ Landes-Kultur GmbH (OÖLKG), on behalf of the Province of Upper Austria and in collaboration with the University of Art and Design Linz, is holding an international competition for the design of an artwork commemorating women’s resistance during the Nazi era while also doing justice to current debates on the issue of memorials.

MORE

IFK | SENIOR FELLOWSHIP 2022/23

DEADLINE | 04.07.2021

IFK_Senior Fellowships are intended for outstanding researchers who are advanced in their academic careers, and want to pursue their own research at the IFK while fostering intellectual cooperation with the IFK_Fellows and other Austrian colleagues.

MORE

IFK | RESEARCH FELLOWSHIP 2022/23

DEADLINE | 04.07.2021

IFK_Research Fellowships are intended for postdoctoral researchers. Qualified applications can be submitted regardless of the nationality and institutional or professional affiliation of the applicant. Austrian applicants with comparable qualifications are given preference.

MORE

]a[

FOLDER GENDER QUEER STUDIES

DEADLINE | 07.07.2021

The Coordination Office for the Promotion of Women I Gender Studies I Diversity of the Academy of Fine Arts Vienna invites students of the Academy to submit designs for the Gender I Queer I Decolonial Studies Folder (courses at the Academy of Fine Arts Vienna). The competition is open to ordinary students of all institutes. Submissions by teams are expressly desired.

MORE

INTERNET FOUNDATION | NETIDEE PROJECT AND FELLOWSHIP CALL

DEADLINE | 26.07.2021

netidee is financed by the Internet Foundation. Objective of the fellowship is to support a save, free and open Internet for all.

MORE

Ö1 | FIXING THE FUTURE 2021

DEADLINE | 30.07.2021

Change begins on a small scale, even if it has the big picture in mind. This sentence stands for the Ö1 initiative "Fixing The Future", which has been giving innovative ideas from Austria a media platform since January 2020. One partner in 2021 is once again the Knowledge Transfer Centre of the Academy of Fine Arts Vienna.

MORE

JSPS | POSTDOCTORAL FELLOWSHIP FOR RESEARCH IN JAPAN

DEADLINE | 31.07.2021

The JSPS Postdoctoral Fellowship of the Japan Society for the Promotion of Science enables young scientists and teachers from Austrian universities to spend a research period in Japan.

MORE

SUSTAINABILITY | PUBLIC PARTICIPATION IN SUSTAINABILITY-ORIENTED RESEARCH

CALL FOR PAPERS | 31.07.2021

This special issue aims to shed light on historic, current and potential future architectures of participation in sustainability-oriented research.

MORE

FWF AND JSPS | JOINT PROJECTS JAPAN AND AUSTRIA

DEADLINE | 13.08.2021, 11.55 p.m.

FWF and its Japanese partner organisation JSPS (Japan Society for the Promotion of Science) are pleased to announce this year’s call for bilateral Austrian-Japanese research projects ("Joint Projects") and joint seminars ("Joint Seminars").

MORE

FWF | CLUSTERS OF EXCELLENCE: LETTER OF INTENT

DEADLINE | 16.08.2021, 2.00 p.m.

This new programme is designed to enable groups of researchers at Austrian research institutions to achieve outstanding cooperative research results (including arts-based research) in one area or interdisciplinarily and to firmly establish this research area in Austria in the long term at a top international level.

MORE

ERC ADVANCED GRANT 2021

DEADLINE | 31.08.2021

Are you an established, leading principal investigator who wants long-term funding to pursue a ground-breaking, high-risk project? The ERC Advanced Grant could be for you.

MORE

THE SWEDISH RESEARCH COUNCIL | ARTICULATIONS. SYMPOSIUM ON ARTISTIC RESEARCH

CALL FOR PAPERS | 01.09.2021

Researchers in artistic and practice-based research are invited to submit proposals for presentations at this year’s symposium on artistic research. The symposium will be held on 24–25 November, on the theme of Articulations.

MORE

PERISCOPE | OPEN CALL 2022

DEADLINE | 11.09.2021

For the year 2022, periscope addresses its call for proposals on the topic of digitality to Austrian and international artists.

MORE

AUSTRIAN ACADEMY OF SCIENCES | DOC 2021

DEADLINE | 15.09.2021

The DOC Fellowship Programme of the Austrian Academy of Sciences offers funding for highly qualified doctoral candidates in all areas of research.

MORE

BANTING POSTDOCTORAL FELLOWSHIPS (FOR CANADA)

DEADLINE | 23.09.2021, 2.00 a.m.

The Banting Postdoctoral Fellowships program provides funding to the very best postdoctoral applicants, both nationally and internationally, who will positively contribute to the country's economic, social, and research-based growth.

MORE

DR. MARIA SCHAUMAYER FOUNDATION| PRICES FOR FINAL THESES

DEADLINE | 15.10.2021

The Dr. Maria Schaumayer Fundation was established in 1991 by Dr. Maria Schaumayer herself to fund women in leading positions within economy, science and politics.

MORE

NACH OBEN

Kunst | Forschung | Support

Augasse 2-6
1090 Wien

HINWEIS: Wenn sie Outlook verwenden, kann der Abmeldelink als Attachement dargestellt werden.
NOTICE: If you're using Outlook the unsubscribe link we're providing may be displayed as attachment.


NEWSLETTER ABBESTELLEN


AKADEMIE DER BILDENDEN KÜNSTE WIEN