Akademie der bildenden Künste Wien
Akademie der bildenden Künste Wien

To the exhibitions

Hungry
for
Timeby Raqs
Media
Collective

Thicket of Ideas
Thicket of Times
9.10.2021
30.1.2022

Skip to content. Skip to navigation.
IKW
Beschleunigung, Entfremdung, Resonanz | Konturen einer erneuerten Kritischen Theorie
Vortrag | 27.03.2019, 18.30 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Augasse 2–6, 1090 Wien, Aula, A1.4.10

Veranstaltung im Rahmen der Vortragsreihe mit Hartmut Rosa (25.-27.03.2019) durch Linz, Steyr und Wien.

Am 27. März macht die Reihe Station in Wien und ist mit dem Vortrag Beschleunigung, Entfremdung, Resonanz | Konturen einer erneuerten Kritischen Theorie zu Gast am Institut für Kunst- und Kulturwissenschaften der Akademie der bildenden Künste Wien.

More
IKW
Aline Benecke | „Elle est loin la Lumière de la Méditerranée..."
Datum | 13.03.2019, 18.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Augasse 2–6, 1090 Wien, A4.18.6

The PhD in Practice invites to one of their Fantastic Wednesdays/Thursdays events where one of the candidates presents part of their artistic research to an open audience. Screenings, performances, discussions, and an open bar!

More
IKW
truthest
Eröffnung | 30.01.2019, 18.00 h
Ausstellungsdauer | 31.01.2019 - 06.02.2019
Ort | Nordbahnhalle, Leystraße 157, 1020 Wien

Die künstlerischen Projekte entstanden im Rahmen des Seminars  – Master in Critical Studies, geleitet von Eduard Freudmann und Ruth Sonderegger. Die Ausstellung wurde mit freundlicher Unterstützung der Akademie der bildenden Künste Wien und der Nordbahnhalle realisiert.

Öffnungszeiten: Wochentags von 16 bis 20 Uhr, am Wochenende von 14 bis 20 Uhr

Künstler*innenführung: Sonntag, 3. Februar 2019 um 15 Uhr

More
IKW
Illiberal Democracy and its Effects on Art, Culture, Media, and Science in Hungary (and Austria) - an Informational Evening
Datum | 26.01.2019, 18.00 h
Ort | Akademie der bildenden Künste Wien, Augasse 2–6, 1090 Wien, H 4.37

Participants: Petra Bakos, essayist and researcher (Budapest), Zsuzsi Flohr, artist and researcher (Vienna/Budapest), Judit Klein, journalist and cultural worker (Budapest); Moderation: Ruth Sonderegger, philosopher (Vienna)

More
back 1 2 3 4 5
Permalink