Akademie der bildenden Künste Wien
Akademie der bildenden Künste Wien

To the exhibitions

Hungry
for
Timeby Raqs
Media
Collective

Thicket of Ideas
Thicket of Times
9.10.2021
30.1.2022

Skip to content. Skip to navigation.
IKL
Gegen die autoritäre Wende – Kritische Bildungsarbeit im Kontext von aktuellen Extremismen und Terror in Wien
Datum | 18.12.2020, 13.00 h - 18.30 h
Ort | Online/Zoom

Organisiert von den Fachbereichen Kunst und Bildung und Gestaltung im Kontext am Institut für das künstlerische Lehramt in Zusammenarbeit mit der Allianz Kunst und Bildung gegen Rassismus und Faschismus.

More
IKL
Making Sense of Perception and Power in Participatory Perormance
Datum | 11.12.2020, 11.15 h
Ort | Online/Zoom

Joonas Lahtinen, Universitätsassistent im Fachbereich Kunst und Bildung am Institut für das künstlerische Lehramt der Akademie der bildenden Künste Wien, verteidigt seine aufführungsanalytische und epistemologische Doktorarbeit an der Universität Helsinki: Making Sense of Perception and Power in Participatory Perormance | Horizons of Change and Politics of the Sensible in Lois Weaver’s What Tammy Needs to Know, Tellervo Kalleinen and Oliver Kochta-Kalleinen’s Complaints Choir, and Claudia Bosse’s dominant powers. was also tun?   

More
IBK IKL IKW
Artistic strategies of resistance
Workshop | 10.12.2020, 4.00 p.m. - 7.00 p.m.
Venue | Online/Zoom

Workshop exclusively for Black students and students of color.

More
IKL
In Sorge bleiben. Feministische Bewegungen für andere Zukünfte
Datum | 01.12.2020, 17.00 h - 19.00 h
Ort | Belvedere 21, Arsenalstraße 1, 1030 Wien, Treffpunkt: Skulpturengarten, Belvedere 21

Eine Veranstaltung des Instituts für das künstlerische Lehramt, Fachbereich Kunst und Bildung in Kooperation mit dem Belvedere 21.

More
IKL
Von der virtuellen Hetze zum Livestream-Attentat: Rechte Ego-Shooter
Datum | 01.12.2020, 14.00 h - 17.00 h
Ort | Online via Zoom

Vortrag und Workshop mit Andreas Speit organisiert vom Institut für das künstlerische Lehramt, Fachbereiche Kunst und Bildung und Gestaltung im Kontext, in Zusammenarbeit mit der Allianz Kunst und Bildung gegen Rassismus und Faschismus.

More
1 2 3 next
Permalink