Skip to main content

Unterstützungsfonds

Die Akademie der bildenden Künste Wien möchte sozial benachteiligten Studierenden aus Drittstaaten*, Staatenlosen, subsidiär Schutzberechtigten und Konventionsflüchtlingen eine finanzielle Hilfestellung bieten und stellt daher eine Geldsumme aus den Erlösen der jährlichen Kunstauktion zur Verfügung.

Die Vergabe des Unterstützungsfonds erfolgt jährlich durch das Rektorat.

Bewerbungsfrist

N.N. 2023 (11:00 Uhr)

Bewerbungsvoraussetzungen

  • Aktiv betriebenes ordentliches Diplom-, Bachelor- oder Masterstudium an der Akademie der bildenden Künste Wien
  • Staatsbürgerschaft eines Drittstaates* oder
  • Staatenlose, subsidiär Schutzberechtigte und Konventionsflüchtlinge
  • Soziale Bedürftigkeit

    * Ausgenommen sind alle Vertragsstaaten des EWR (dh. 27 EU-Mitgliedsstaaten + EFTA-Staaten Island, Liechtenstein und Norwegen) sowie die Schweiz und das Vereinigte Königreich. Austauschstudierende und Doppelstaatsbürger_innen eines EU-Staates kommen für ein Stipendium prinzipiell nicht in Frage.

    Für die Einreichung erforderlich

    Bitte beachten Sie, dass Einreichungen ausschließlich über das Einreichsystem der Akademie https://calls.akbild.ac.at/ möglich sind. Hier sind außerdem folgende Unterlagen hochzuladen:

          • Ein Upload in einer PDF:
            • mit der aktuellen Meldebestätigung ("Meldezettel")
          • Ein Upload in einer PDF:
            • Aktuelle Inskriptionsbestätigung
            • Reisepass
            • Tabellarischer Lebenslauf
            • Prüfungsaktivität der letzten beiden Semester. Wenn Sie noch am Anfang Ihres Studiums sind, bitte übermitteln Sie die Prüfungsaktivität der bisher absolvierten Lehrveranstaltungen und die derzeit belegten Lehrveranstaltungen (über Campus Online/Studium/Studienerfolgsnachweis abrufbar).
            • Konsistente und fortlaufende Bankkontoauszüge der letzten drei Monate
            • ein Empfehlungsschreiben von Lehrenden der Akademie der bildenden Künste Wien, in dem auf die soziale Bedürftigkeit, den bisherigen Studienerfolg sowie auf die Motivation für das Studium eingegangen wird.

            Es besteht die Möglichkeit sowohl für den Unterstützungsfonds als auch für das 2nd Year Scholarship einzureichen. Bitte beachten Sie jedoch, dass Ihnen nur eines der beiden Stipendien zuerkannt werden kann.

            Es können nur Bewerbungen mit vollständigen Angaben und Unterlagen, die den oben angeführten Kriterien entsprechen, berücksichtigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Einreichfristen unbedingt eingehalten werden müssen.

            Kontakt und Information

            Vizerektorat für Kunst | Lehre
            Mag.a Bianca Zaki
            T +43(1)58816-1201
            akademiestipendien@akbild.ac.at