Skip to main content

Abgeschlossene Projekte

Umfrage zur Distanzlehre

Im Sommersemester 2020 wurde – so wie an anderen österreichischen Universitäten –an der Akademie der Lehrbetrieb aufgrund der Covid-19-Schutzmaßnahmen auf Distanzlehre umgestellt. Für Studierende und Lehrende kam es dadurch zu großen und plötzlichen Veränderungen. Der Akademie war es ein Anliegen, Lehrende und Studierende in dieser Zeit so gut wie möglich zu unterstützen. Daher wurde eine Umfrage unter Lehrenden sowie eine Umfrage unter Studierenden durchgeführt, um die Umstellungsphase in den ersten Wochen zu beleuchten. Ziel war es, herauszufinden, wie es allen Beteiligten mit der Situation geht, und welche weiteren Unterstützungsmaßnahmen seitens der Akademie notwendig sind.

Endberichte

    • Abteilung Qualitätsentwicklung (Astrid Fingerlos | Daniela Sabathiel) (2020): Umfrage zur Distanzlehre. Erfahrungen aus Studierenden-Perspektive. Ergebnisbericht. Akademie der bildenden Künste Wien.
    • A bteilung Qualitätsentwicklung (Astrid Fingerlos | Daniela Sabathiel) (2020): Umfrage zur Distanzlehre. Erfahrungen aus Lehrenden-Perspektive. Ergebnisbericht. Akademie der bildenden Künste Wien.

Studie zu den Absolvent_innen der Akademie

Die Studie ist eine differenzierte Analyse der beruflichen Wege jener Absolvent_innen der Akademie, die ihr Bachelor-, Diplom- oder Masterstudium zwischen den Jahren 2000 und 2018 abgeschlossen haben. Der Impact des Studiums auf den Werdegang der Absolvent_innen wird dabei besonders fokussiert.

Die Ergebnisse wurden auf Basis einer Online-Erhebung sowie von biografisch-narrativen Interviews gewonnen, wobei die Erhebungs- und Analysearbeiten vom Zentrum für soziale Innovation (ZSI) im Auftrag der Akademie durchgeführt wurden.

Kurzbericht

  • Abteilung Qualitätsentwicklung (Veronika Litschel) (2020): Absolvent_innen der Akademie. Abschlussjahrgänge 2000–2018. Kurzbericht. Akademie der bildenden Künste Wien.

Evaluation der Gender-/Queer-Lehraufträge

Im Fokus der Evaluation stand die Fragestellung, wie die Studierenden und die Lehrbeauftragten das Angebot und die Lehre wahrnehmen, wie sie die thematischen Schwerpunkte bzw. die Verankerung der Gender-/Queer-Lehraufträge bewerten, und was sie sich für die Zukunft wünschen. Die Ergebnisse der Evaluation mündeten in die Weiterentwicklung der Gender-/Queer-Lehraufträge.

Endbericht

  • Abteilung Qualitätsmanagement (Astrid Fingerlos) (2018): Evaluation der Gender-/Queer-Lehraufträge Sommersemester 2017/18. Ergebnisse der Studierenden- und Lehrendenbefragung. Akademie der bildenden Künste Wien.

Studienverlaufsanalyse am Institut für das künstlerische Lehramt (IKL)

Die Studienverlaufsanalyse untersuchte den Werdegang der Studierenden des künstlerischen Lehramts. Die Zielsetzungen der Studie waren, Beispiele guter Praxis aufzuzeigen, Hürden im Studienverlauf zu identifizieren und nicht zuletzt aus den Ergebnissen Handlungsoptionen und Maßnahmen für optimale Studienbedingungen abzuleiten.

Endbericht

  • Abteilung Qualitätsmanagement (Astrid Fingerlos) (2014): Studienverlauf am Institut für das künstlerische Lehramt. Studienjahre 2007/08–2012/13. Akademie der bildenden Künste Wien.