Skip to main content

Veranstaltungen

Liste der Einträge

  • 2MUCH2SOON

    Installation von hezelschaaf (Kollaboration von Cecilia Schaaf und Simon Hezel) auf der KUNSTWAND in Wien Mitte The Mall. Siegerprojekt einer Ausschreibung von Wien Mitte in Kooperation mit Univ.-Prof. Daniel Richter und dem Fachbereich Erweiterter malerischer Raum der Akademie der bildenden Künste Wien.

    Ausstellung

    KUNSTWAND
    Wien Mitte The Mall
    1. Floor
    Landstraßer Hauptstraße 1b
    1030 Wien

    IBK

    Frontansicht der Kunstwand mit dem Kunstwerk von hezelschaaf.
  • Zeichnen ist politisch

    Das Projekt Zeichnen ist politisch wurde 2021 initiiert. Als zeitgenössisches Angebot einer Akademie für einen hürdenlosen Zugang zu Kunstvermittlung und praktizierter Kunst. Iniziiert von Veronika Dirnhofer, Elke Krasny und Ruby Sircar.

    Projekt

    mehrere Standorte

    IBK

  • Zeichnen ist politisch @ Kunsthalle Wien

    Die Workshopreihe Zeichnen ist politisch verbindet aktuelle emanzipierende zeitgenössische Zeichenpraxen die künstlerischen Selbstausdruck, politische Artikulation und solidarische ästhetische Praxis verknüpfen.

    Workshop

    Kunsthalle Wien, Museumsplatz 1, 1010 Wien

    IBK

    Das Projekt »Zeichnen ist politisch« wurde 2021 initiiert. Als zeitgenössisches Angebot eine Akademie für einen hürdenlosen Zugang zu Kunstvermittlung und praktizierter Kunst. Iniziiert von Veronika Dirnhofer, Elke Krasny und Ruby Sircar.
  • Zeichnen ist politisch mit Irene Lucas

    Die Workshopreihe Zeichnen ist politisch verbindet aktuelle emanzipierende zeitgenössische Zeichenpraxen die künstlerischen Selbstausdruck, politische Artikulation und solidarische ästhetische Praxis verknüpfen.

    Workshop

    Schillerplatz/ Aula

    IBK

    Das Projekt »Zeichnen ist politisch« wurde 2021 initiiert. Als zeitgenössisches Angebot eine Akademie für einen hürdenlosen Zugang zu Kunstvermittlung und praktizierter Kunst. Iniziiert von Veronika Dirnhofer, Elke Krasny und Ruby Sircar.
  • Uli Aigner: One Million

    Artist Talk mit Uli Aigner im Rahmen der Ringvorlesung am Institut für Bildende Kunst, Werkstatt für Abform- und Gießtechniken.

    Künstleringespräch

    Online via Zoom

    IBK

    Das Bild "ONE MILLION Matrix" zeigt auf ca. 6300 sehr kleinen quadratischen Fotos, chronologisch gereiht, alle weißen Porzellangefäße, die Uli Aigner von November 2014 bis ca. Dezember 2021 von Hand gedreht hat.
  • Jasmina Tumbas Ich bin Jugoslovenka!, Feministische Leistungspolitik während und nach dem jugoslawischen Sozialismus

    Eine Kooperation des Fachbereichs Konzeptuelle Kunst, IBK und Depot – Kunst und Diskussion Wien.

    Buchpräsentation

    Depot – Kunst und Diskussion
    Breite Gasse 3
    1070 Wien

    IBK

  • Zeichnen ist politisch mit Barbara Eichhorn

    Die Workshopreihe Zeichnen ist politisch verbindet aktuelle emanzipierende zeitgenössische Zeichenpraxen die künstlerischen Selbstausdruck, politische Artikulation und solidarische ästhetische Praxis verknüpfen.

    Workshop

    Schillerplatz/ Aula

    IBK

    Das Projekt »Zeichnen ist politisch« wurde 2021 initiiert. Als zeitgenössisches Angebot eine Akademie für einen hürdenlosen Zugang zu Kunstvermittlung und praktizierter Kunst. Iniziiert von Veronika Dirnhofer, Elke Krasny und Ruby Sircar.
  • Reaktivierung / Re-Aktivierung des kritischen Denkens inmitten nekropolitischer Realitäten: Für radikalen Wandel

    Buchband herausgegeben von Marina Gržinić und Jovita Pristovšek

    Buchpräsentation

    Schillerplatz/ M13a

    IBK

  • Map of Clouds. Temporality and sonic strategy.

    Künstlerpräsentation/Sound Vortrag mit Armin Lorenz Gerold.

    Vortrag (english)

    Bildhauereiateliers

    IBK

    Armin Lorenz Gerold während einer live-performance in einer Installation in der Halle für Kunst Steiermark, 2021
  • Izzadora Sá und Talu Reis (Brasilien)

    Izzadora Sá und Talu Reis (Brasilien) sind Artists in Residence an der Akademie der bildenden Künste Wien, IBK/Studio für Konzeptkunst.

    Artist talk

    Atelierhaus/ Atelier Süd

    IBK

  • Zeichnen ist politisch mit Salvage Art Institute

    Die Workshopreihe Zeichnen ist politisch verbindet aktuelle emanzipierende zeitgenössische Zeichenpraxen die künstlerischen Selbstausdruck, politische Artikulation und solidarische ästhetische Praxis verknüpfen.

    Workshop

    Universität für angewandte Kunst Wien, Heiligenkreuzerhof, Schönlaterngasse 5, 1010 Wien

    IBK

    Das Projekt »Zeichnen ist politisch« wurde 2021 initiiert. Als zeitgenössisches Angebot eine Akademie für einen hürdenlosen Zugang zu Kunstvermittlung und praktizierter Kunst. Iniziiert von Veronika Dirnhofer, Elke Krasny und Ruby Sircar.
  • Climb the invisible ladder

    Eine Ausstellung von Studierenden des Fachbereichs Kunst mit erweiterter malerischer Raum Aktion/Skulptur/Installation im öffentlichen Raum.

    Ausstellung und Buchpräsentation

    Bildhauereiateliers/ EG 35

    IBK

  • Parallel Vienna Editions

    Zum zweiten Mal findet von 12.5. bis 15.5. 2022 die PARALLEL VIENNA EDITIONS im Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste Wien in der Lehárgasse 8 statt.

    Atelierhaus/ Prospekthof, Tor 2

    IBK

    Zu sind sehen sind Ansichten der Parallel Edition Messe 2021 im Atelierhaus Lehargasse mit Arbeiten von Studierenden der Akademie der bildenden Künste Wien.
  • Archival Love

    Im Rahmen der Ringvorlesung IBK, Fachbereich Performative Kunst.

    Vortrag von Barbara Clausen

    Online via Zoom

    IBK

  • Climb the invisible ladder

    Eine Ausstellung von Studierenden des Fachbereichs Kunst mit erweiterter malerischer Raum Aktion/Skulptur/Installation im öffentlichen Raum.

    Eröffnung und Buchpräsentation

    Bildhauereiateliers/ EG 35

    IBK

  • The Performativity of the Witness and the Politics of Silence

    Organisiert von Marina Grzinic, Professorin, Studio für postkonzeptionelle Kunstpraktiken /IBK/ an der Akademie der bildenden Künste Wien, und Angelika Schnell, Professorin für Architekturtheorie, Architekturgeschichte und Design an der Akademie der bildenden Künste Wien.

    Vorträge und Workshops

    IBK, IKA

  • Schillerplatz/ 211a

    IBK, IKA

  • Artist Talk with Pol Merchan

    Organized by the studio Gender and Space

    Talk

    Online via Zoom

    IBK

  • Atelierhaus/ Atelier Süd

    IBK, IKA

  • KONFERENCIJA

    Konferenz über Kunst und Kultur der Ex-YU Künstler, Kuratoren und Kulturschaffenden in Österreich.

    Konferenz

    Atelierhaus/ Atelier Süd

    IBK