Skip to main content

Veranstaltungen

Liste der Einträge

  • ORF Lange Nacht der Museen 2022 in der Gemäldegalerie

    Führungen durch die Ausstellung Das entwendete Meisterwerk. Bilder als Zeitmaschinen jeweils zur vollen Stunde 18–23 h.

    Überblicksführungen

    Schillerplatz

    Gemäldegalerie

    ein gelber Schmetterling vor vielen blauen Schmetterlingen
  • Vienna Humanities Festival | The Age of Uncertainty

    Wie werden der Ukraine-Krieg, die Energiekrise und die Digitalisierung die Welt verändern? Diesen Fragen widmet sich das diesjährige Vienna Humanities Festival The Age of Uncertainty - Zeitenwende mit 25 Diskussionsveranstaltungen auf Deutsch und Englisch im Zentrum Wiens.

    Konferenz

    Diverse Veranstaltungsorte

  • Teach Nature

    Für die Gruppenausstellung Teach Nature setzen sich Studierende der Akademie der bildenden Künste Wien mit der Bedeutung von Natur für die Kunstproduktion auseinander. Eine Ausstellung in Kooperation mit dem KUNSTHAUS WIEN.

    Ausstellung

    KUNSTHAUS WIEN
    Untere Weißgerberstraße 13
    Garage und Innenhof
    1030 Wien

    IBK

    Foto von zwei Personen, eine trägt eine Panda Maske vor rosa Hintergrund und die andere eine Fisch Maske vor blauem Hintergrund
  • Führung am Sonntag

    Ein_e Kunstvermittler_in der Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien begleitet Sie durch die Ausstellung.

    Überblicksführung

    Schillerplatz

    Gemäldegalerie

    Ausstellungsansicht mit einer griechischen Skulptur im Vordergrund, im Hintergrund hängen Fotos an der Wand und viele kleine Bilder verteilt am Boden, im linken Bildbereich öffnet sich die Tür in einen weiteren Raum und gibt Blick auf des "Weltgerichttryptichon" von Hieronimus Bosch frei.
  • Einladung zur Defensio von Christoph Kolar

    Das Institut für Kunst und Kulturwissenschaft der Akademie der bildenden Künste lädt herzlich zur Defensio von Christoph Kolars Dissertationsprojekt Darstellungsformen von NS-Verbrechen im Kontext des österreichischen Films ein.

    Schillerplatz/ M20

    IKW

  • Sulgi Lie: Gehend kommen. Adornos Slapstick: Charlie Chaplin & The Marx Brothers

    Buchpräsentation mit Sulgi Lie, Gertrud Koch und Ruth Sonderegger. Moderation: Johan F. Hartle

    Buchpräsentation

    Schillerplatz/ M20

    IKW

  • Einladung zur Defensio von Anja Manfredi

    Das Institut für Kunst und Kulturwissenschaft der Akademie der bildenden Künste lädt herzlich zur Defensio von Anja Manfredis Dissertationsprojekt Geste im Bild ein.

    tba

    IKW

  • Einladung zur Defensio von Elisabeth Makovec und Bernd Haberl

    Das Institut für Kunst und Kulturwissenschaften der Akademie der bildenden Künste lädt herzlich zur Defensio von Elisabeth Makovecs und Bernd Haberls gemeinsam verfassten Dissertation Eine Ästhetik der künstlerischen Produktion – Das Beschreibbare und das Unbeschreibbare. Eine Auseinandersetzung mit Produktionsästhetik ausgehend von Alexander Gottlieb Baumgartens Metaphysica und seinem ästhetischen Werk ein.

    Schillerplatz/ M20

    IKW

  • Einladung zum Rigorosum von Christina Jauernik

    Das Institut für Kunst und Architektur der Akademie der bildenden Künste lädt herzlich zum Rigorosum von Christina Jauerniks Dissertationsprojekt Touching Distance. Inter-Views with the Virtual ein.

    Schillerplatz/ 209

    IKA

    Credits: Christina Jauernik, INTRA SPACE
  • Strukturellen Rassismus erkennen und angehen: Nachdenken über die Rolle von Kunst in der Rassismuskritik

    In diesem zweitägigen Kolloquium (mit Workshops, Vorträgen, Rundem Tisch und Filmvorführung) richten wir uns speziell an das universitäre Umfeld und fragen nach Aktionsformen, Beziehungen und Praktiken, die den strukturellen Rassismus im Bildungssystem aufdecken und bekämpfen.

    Kolloquium

    Diverse Veranstaltungsorte

    Akademie

  • Einladung zur Defensio von Helena Schmidt

    Das Institut für künstlerisches Lehramt der Akademie der bildenden Künste lädt herzlich zur Defensio von Helena Schmidts Dissertationsprojekt Vom poor image zu den poor images. Didaktik der Digitalität in der Kunstvermittlung ein.

    Online via Zoom

    IKL

    © Hannah Weisbrod, Ohne Titel, 2019, digital, Bern
  • Dreams of Milk

    Das Atelierkollektiv des IKL lädt zu seiner ersten Gruppenausstellung mit dem Titel „Dreams of Milk“, eine imaginäre Reise durch die Metamorphosen von Körpern und Definitionen des Menschlichen zu unternehmen.

    Ausstellung

    Karl-Schweighofer-Gasse/ 3.12

    IKL

    Drei sich umarmende, stilisierte Figuren mit einem Smartphone, umrahmt von an Jugendstil angelehnten Decore-Elementen (u.a. Pflanzen und Feuer) in Euter-Form.
  • XR-Tour Infra-thin Magick

    Paula Strunden führt in ihrer in der Exhibit Galerie präsentierten Extended Reality (XR)-Installation in den Raum zwischen physisch und virtueller Realität ein.

    XR-Tour

    Schillerplatz

    Exhibit Galerie

  • How thick is the layer of butter on your bread?

    Notes on class and capital

    Mit Arbeiten von: Kristina Kusmina Dreit, Jackie Grassmann, Ferhat İlhan, Hanne Jannasch und Isabell Alexandra Meldner, Seung Yeon Jung, Irene Landa, Rogine Moradi, Rebecca Rothenborg, Anne Schmidt, Olga Shapovalova, Natalia Gurova and Vik Bayer

    Ausstellung

    Schillerplatz/ OG1

    Exhibit Studio

    Flyer der Ausstellung "How thick is the layer of butter on your bread?" auf buntem Hintergrund mit schwarzer Schrift
  • Führung am Sonntag

    Ein_e Kunstvermittler_in der Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien begleitet Sie durch die Ausstellung.

    Überblicksführung

    Schillerplatz

    Gemäldegalerie

    Ausstellungsansicht mit einer griechischen Skulptur im Vordergrund, im Hintergrund hängen Fotos an der Wand und viele kleine Bilder verteilt am Boden, im linken Bildbereich öffnet sich die Tür in einen weiteren Raum und gibt Blick auf des "Weltgerichttryptichon" von Hieronimus Bosch frei.
  • Eröffnung: MUSLIM*CONTEMPORARY 2022

    Muslim*Contemporary versteht sich als multidisziplinäres, partizipatives und dialogisches Festival, das den Stellenwert der Teilhabe der muslimischen Communities in der Gesellschaft durch Kunst, Bildung und Dialog reflektieren soll.

    Eröffnung

    Schillerplatz/ Aula

    IBK

  • Post-documenta15: Wo stehen wir?

    Präsentation und Gespräch mit ruangrupa Kurator_innenkollektiv der documenta fifteen 2022 in Kassel, Deutschland. Im Rahmen von MUSLIM*CONTEMPORARY 2022

    Diskussion

    Schillerplatz/ Aula

    IBK

  • Open Door Wintersemester 2022/23

    Das Doktoratszentrum lädt alle Doktoratsstudierenden zu einer Open Door-Veranstaltung für das Wintersemester 2022/23 ein.

    Schillerplatz/ 201

    Akademie

  • Academy goes global für Wissenschaftler_innen und Administration

    Den Start machen Veranstaltungen für Mitarbeiter_innen, die Einblicke in ausgewählten Instrumenten der Internationalisierung geben.

    #ErasmusDays

    Schillerplatz/ M20, Atelierhaus/ Mehrzwecksaal

    Akademie

  • Panel: Was soll und kann unsere Erinnerungskultur überhaupt leisten?

    Mit Carla Bobadilla-Jeria (Decolonizing in Vienna), Danijela Cicvarić (Romano Centro), Arnon Hampe (Jüdisches Museum Hohenems), Tobias Herzberg (Schauspielhaus Wien), Hannan Salamat (Coalition for Pluralistic Public Discourse), Anne Wiederhold-Daryanavard (Brunnenpassage / Bunker-16). Im Rahmen von MUSLIM*CONTEMPORARY 2022

    Diskussion

    Schillerplatz/ M13a

    IBK