Skip to main content

Univ.-Prof. Mag. Dr. Elke Gaugele

Department
Institut für das künstlerische Lehramt
Phone
+ 43 (1) 58816 - 9200
E-Mail
e.gaugele@akbild.ac.at

Elke Gaugele ist Empirische Kulturwissenschaftlerin und Professorin für Moden und Styles/Gestaltung im Kontext an der Akademie der bildenden Künste, Wien. In ihrer Forschung und Lehre sowie in ihren Publikationen entwickelte sie einen postkolonialen und intersektional-feministischen Ansatz der Mode-Forschung mit Fokus auf Ästhetik, Ethik, globale/soziale Gerechtigkeit und Politik. Weiterer Schwerpunkt ihrer Kulturanalyse ist die Rolle von Mode, Design und Kunst im Kontext globaler Migration und Rechtextremismus. Sie leitete das Austrian Center for Fashion Research ACfFR (BMWFW | HRSM 2017-2021) und war u.a. Forscherin im DFG Netzwerk Verflochtene Geschichten von Kunst und Migration: Formen, Sichtbarkeiten, Akteure‘ (2018-2022) sowie Research Fellow am Goldsmiths College, University of London, Department for Visual Arts, UK (2004-2005). Zu ihren international bekanntesten Veröffentlichungen und (Co-)Herausgeberschaften zählen Fashion and Postcolonial Critique (2019), Fashion as Politics: Dressing Dissent (special issue Fashion Theory. Vol. 23, 2019), Aesthetic Politics in Fashion (2014), sowie Fashion Knowledge, Theories, Methods, Practices and Politics (2022). Ihre Arbeit wurde mit dem Lise Meitner-Habilitationsstipendium des Landes Nordrhein-Westfalen/Deutschland (2005) und der Maria-Goeppert-Mayer Gastprofessur an der University Vechta (2004) ausgezeichnet.

Publikationen

CV/Research