Skip to main content

Veranstaltungen

Liste der Einträge

  • Theresa Georgen | Hand – Kamera – Bewegung - Bild

    Vortrag organisiert vom Institut für Kunst- und Kulturwissenschaften.

    M13

    IKW

  • Vortrag | Marga van Mechelen

    Organisiert vom Institut für Kunst- und Kulturwissenschaften, Prof. Ruth Sonderegger und dem Institut für nildende Kunst, Performative Kunst, Carola Dertnig. Vortrag in englischer Sprache.

    M13

    IKW

    Organisiert vom Institut für Kunst- und Kulturwissenschaften, Prof. Ruth Sonderegger und dem Institut für nildende Kunst, Performative Kunst, Carola Dertnig. Vortrag in englischer Sprache.
  • Tom McDonough | Unrepresentable Enemies: Reassessing the Legacy of the Situationist International

    Vortrag organisiert vom Institut für Kunst- und Kulturwissenschaften. In englischer Sprache.

    M20

    IKW

  • Susanne Leeb | Weltkunst 1900/2010

    Vortrag im Rahmen des Seminars von Christian Kravagna und Ruth Sonderegger: „Analyse und Kritik des Globalisierungsdiskurses im Kunstfeld" organisiert vom Institut für Kunst- und Kulturwissenschaften.

    M20

    IKW

  • Kunst und Vermittlung | Elke Krasny

    Vortrag veranstaltet vom Institut für das künstlerische Lehramt und dem Institut für Kunst- und Kulturwissenschaften | Univ.-Prof. Dr. Elke Gaugele und Dr. Jens Kastner im Rahmen der Ringvorlesung "Theoretische Ansätze und Methoden".

    M13

    IKW

  • Die programmierte Kreativität: Zu den Bedingungen der apparativen Kunstproduktion

    Vortrag von Marcel Marburger im Rahmen von "Künstlerische Film- und Medienpraxis", Vorträge und Workshop organisiert vom Institut für Kunst- und Kulturwissenschaften im Dezember 2010

    M20

    IKW

  • Künstlergespräch mit John Knight

    Ein Gespräch zwischen John Knight (Künstler) und André Rottmann (Kunsthistoriker und -kritiker) veranstaltet vom Institut für Kunst- und Kulturwissenschaften.

    M13a

    IKW

  • States of Exception and the Aporias of Difference in the Contemporary World

    Antrittsvorlesung von Hugh J. Silverman, Professor für Philosophy und vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaften, Stony Brook University, New York im Rahmen der Fulbright-Professur am Institut für Kunst- und Kulturwissenschaften.

    M13a

    IKW

    Antrittsvorlesung von Hugh J. Silverman, Professor für Philosophy und vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaften, Stony Brook University, New York im Rahmen der Fulbright-Professur am Institut für Kunst- und Kulturwissenschaften.
  • Questioni d’amore

    Liebes- und Geschlechterverhältnisse in der bildenden Kunst der Frühen Neuzeit. Eine Veranstaltung des Instituts für Kunst- und Kulturwissenschaften.
    Konzeption: Doris Guth und Elisabeth Priedl.
    TeilnehmerInnen: Birgit Witte (Florenz), Silke Segler-Messner (Hamburg), Claudia Denk (München), Daniela Hammer-Tugendhat (Wien), Marianne Koos (Fribourg)

    Symposium

    M13

    IKW

    Liebes- und Geschlechterverhältnisse in der bildenden Kunst der Frühen Neuzeit. Eine Veranstaltung des Instituts für Kunst- und Kulturwissenschaften.
 
 Konzeption: Doris Guth und Elisabeth Priedl.
 
 TeilnehmerInnen: Birgit Witte (Florenz), Silke Segler-Messner (Hamburg), Claudia Denk (München), Daniela Hammer-Tugendhat (Wien), Marianne Koos (Fribourg)
  • Eva Egermann | Kollektivität und AutorInnenschaft

    Vortrag veranstaltet vom Institut für das künstlerische Lehramt und dem Institut für Kunst- und Kulturwissenschaften | Univ.-Prof. Dr. Elke Gaugele und Dr. Jens Kastner im Rahmen der Ringvorlesung "Theoretische Ansätze und Methoden".

    M13

    IKW

  • Johan Hartle | Lukács nach Adorno. Zur Politik der Literaturtheorie

    Vortrag veranstaltet vom Institut für Kunst- und Kulturwissenschaften.

    M13a

    IKW

    Vortrag veranstaltet vom Institut für Kunst- und Kulturwissenschaften.
  • Manoa Free University, "W...WirWissen" und andere | Allwissende Müllhalden

    Beteiligte am Projekt „W...WirWissen“ (Wien 2005) sprechen über Each One Teach One, Freie Unis und Probebühnen für selbstorganisierte künstlerische Wissensproduktion. Vortrag veranstaltet vom Center for Art/Knowledge (CAK) als Teil von Frames of Reference, Sites of Research. Eine Reihe von Vorträgen und Gesprächen über das Verhältnis selbstorganisierter und institutionalisierter Wissensproduktion im künstlerischen Feld.

    M20

    IKW

  • Ina Blom | Style as Site. A Redefinition of the Art and Sociality Question

    Vortrag veranstaltet vom Institut für Kunst- und Kulturwissenschaften im Rahmen der Vorlesung „Kunst der Moderne“ von Sabeth Buchmann.

    M13a

    IKW

    Vortrag veranstaltet vom Institut für Kunst- und Kulturwissenschaften im Rahmen der Vorlesung „Kunst der Moderne“ von Sabeth Buchmann.
  • Liz Kotz | Cagean Structures

    Vortrag veranstaltet vom Institut für Kunst- und Kulturwissenschaften.

    M13a

    IKW

    Vortrag veranstaltet vom Institut für Kunst- und Kulturwissenschaften.
  • Mexican Modernity

    Vortrag von Ruben Gallo organisiert vom Institut für Kunst- und Kulturwissenschaften (in englischer Sprache).

    M13

    IKW

  • Buchpräsentation

    Love me or leave me | Liebeskonstrukte in der Populärkultur
    Doris Guth, Heide Hammer (Hg.), Wien 2009

    M13

    IKW

    Love me or leave me | Liebeskonstrukte in der Populärkultur
 
 Doris Guth, Heide Hammer (Hg.), Wien 2009
  • Gegensätze, die zusammengehören: Kunst-Markt-Kritik-Krise

    Vortrag von Isabelle Graw organisiert vom Institut für Kunst- und Kulturwissenschaften

    M13a

    IKW

  • „... mit Hilfe der Zeichen“

    Vortrag von Philipp Budka und Claudia Trupp (Wien) | Cyberaktivismus und indigene Bewegungen - Globalisierte Bewegungslandschaften im virtuellen Lateinamerika.
    Ringvorlesung im SoSe 2009 im Rahmen des Universitätslehrgangs Höhere Lateinamerika Studien des Österreichischen Lateinamerika Instituts (LAI) in Kooperation mit dem Institut für Kunst- und Kulturwissenschaften der Akademie der bildenden Künste Wien.

    M 13

    IKW

  • Renate Lachmann | Die Rolle der Affektenlehre im Werk Dostojevskijs

    Organisiert vom Institut für Kunst- und Kulturwissenschaften, Prof. Sabeth Buchmann und Prof. Elisabeth von Samsonow.

    M 20

    IKW