Skip to main content

Ausstellungen / Veranstaltungen

Liste der Einträge

  • XR-Tour Infra-thin Magick

    Eröffnungswoche Speculative Fiction

    Paula Strunden führt in ihrer in der Exhibit Galerie präsentierten Extended Reality (XR)-Installation in den Raum zwischen physisch und virtueller Realität ein.

    XR-Tour

    Schillerplatz

    Exhibit Galerie

    Paula Strunden sitzt auf einem großen, am Boden ausgelegten Papier und arbeitet an Entwürfen für Infra-thin Objekte.
  • Kay Walkowiak: Neon Ghost

    Eröffnungswoche Speculative Fiction

    Kay Walkowiak, Teerawat Mulvilai und Natalia Domínguez Rangel im Gespräch mit Sulgi Lie, moderiert von Stephanie Damianitsch

    Filmscreening und Panel Discussion

    Schillerplatz

    Exhibit Galerie

    Ein weiß geschminkter und gekleidedeter Mann in einer Geste des Butoh-Tanzes steht in einem See innerhalb eines verfallenen Gebäudes.
  • Kay Walkowiak: Neon Ghost

    Eröffnungswoche Speculative Fiction

    Eine Performance von Teerawat Mulvilai und eine Live-Soundkomposition von Natalia Domínguez Rangel erweitern den Film Neon Ghost von Kay Walkowiak in den Ausstellungsraum.

    Filmscreening und Performance

    Schillerplatz

    Exhibit Galerie

  • Rent

    Eröffnungswoche Speculative Fiction

    Katrin Euller/Rent spielt direkt im Ausstellungsraum der Exhibit Galerie ein auf das Screening Speculative Fiction abgestimmtes Set.

    Konzert

    Schillerplatz

    Exhibit Galerie

    Ein abgedunkelter Raum in dem Rent/Katrin Euller bei einem Konzert zu sehen ist.
  • Infrastructural Writing for Troubling Times

    Im Kontext der Ausstellung Einrichtung und Gegebenheit. Infrastruktur als Form und Handlung.

    Lesegruppe und Schreibworkshop

    Schillerplatz

    Exhibit Galerie

  • Feministische Infrastruktur-Kritik

    Interdependenzen von Körpern, Material und Technologien

    Ein Symposium im Rahmen der Ausstellung Einrichtung und Gegebenheit. Infrastruktur als Form und Handlung mit Vorträgen von Carla Bobadilla, Francesca Brusa and Giulia Gabrielli, Miriam Kreuzer, Sophie Lingg, Claudia Lomoschitz, Carlota Mir, Verónica Orsi und Sylvia Sadzinski. Moderiert von Sabeth Buchmann und Elke Krasny.

    Symposium

    Zoom

    Exhibit Galerie

    Ein typografisches Motiv. Der Titel der Veranstaltung auf gelbem Hintergrund.
  • Inka Meißner und Rachal Bradley: Indebted Vision

    Ausgehend von ihren Forschungs- und Recherchematerialien präsentieren die Künstlerinnen Rachal Bradley und Inka Meißner ihre Idee eines „verschuldeten Sehens“ („Indebted Vision“). Eine für diese Veranstaltung produzierte Videoarbeit gibt Einblick in die Theorie der Künstlerinnen, die auch in Bezug auf die Ausstellung Einrichtung und Gegebenheit. Infrastruktur als Form und Handlung diskutiert wird.

    Vortrag

    Schillerplatz

    Exhibit Galerie

  • Infra-thin und Infrastruktur

    Eine Diskussion im Rahmen der Ausstellung Einrichtung und Gegebenheit. Infrastruktur als Form und Handlung mit Paula Strunden, Angelika Schnell, Sabeth Buchmann und Martin Beck.

    Diskussion

    Schillerplatz

    Exhibit Galerie

    Paula Strunden sitzt auf einem großen, am Boden ausgelegten Papier und arbeitet an Entwürfen für Infra-thin Objekte.
  • Infrastructural Writing for Troubling Times

    Im Kontext der Ausstellung Einrichtung und Gegebenheit. Infrastruktur als Form und Handlung.

    Lesegruppe und Schreibworkshop

    Schillerplatz

    Exhibit Galerie

  • Schillerplatz/ Aktsaal

    Exhibit Galerie

  • Schillerplatz

    Exhibit Galerie

  • Schillerplatz

    Exhibit Galerie

  • Opening Events: Einrichtung und Gegebenheit. Infrastruktur als Form und Handlung

    Am 8.3.2022 eröffnet die Ausstellung Einrichtung und Gegebenheit. Infrastruktur als Form und Handlung in der Exhibit Galerie und dem Exhibit Eschenbachgasse.

    Eröffnungsveranstaltungen

    Eschenbachgasse, Schillerplatz, Schillerplatz/ Aula

    Exhibit Galerie

    Am 8.3.2022 eröffnet die Ausstellung
 
  Einrichtung und Gegebenheit. Infrastruktur als Form und Handlung
 
 in der Exhibit Galerie und dem Exhibit Eschenbachgasse. Die Eröffnungsfeier findet ab 18 Uhr in der Aula statt. Zusätzlich wird es eine Intervention von
 
  Hanna Kučera
  
  
 
 und Kristyna Nytrova (19 Uhr) in der Eschenbachgasse geben sowie eine Präsentation des VAN Art Space (ab 18 Uhr) vor dem Hauptgebäude der Akademie. Um 21 Uhr findet der Nightwalk
 
  Feminist Nightscapes
 
 auf Zoom statt.
  • and then /ai/ flipped the photograph

    At this late hour of the exhibitions, the early hour of the unseen remnant is becoming, dancing away in patterns. A formless friendship is being formed, a desire and an uneasiness arise, and then the textiles immerse deep into the water, where the photographs encounter the colours of the spectrum.

    Schillerplatz

    Exhibit Galerie

    At this late hour of the exhibitions, the early hour of the unseen remnant is becoming, dancing away in patterns. A formless friendship is being formed, a desire and an uneasiness arise, and then the textiles immerse deep into the water, where the photographs encounter the colours of the spectrum.
  • Paneldiskussionen: Universitäres Ausstellen

    Die vom Referat für zeitgenössische Ausstellungen konzipierten Panels widmen sich aktuellen Fragen, denen im Bereich der Ausstellungstheorie und -praxis hohe Relevanz zukommt und die im Ausstellungsprogramm der Akademie für das Jahr 2022 Eingang finden.

    Paneldiskussionen

    Schillerplatz, Schillerplatz 3, 1010 Wien, Aulaund per Livestream

    Exhibit Galerie

    Die vom Referat für zeitgenössische Ausstellungen konzipierten Panels widmen sich aktuellen Fragen, denen im Bereich der Ausstellungstheorie und -praxis hohe Relevanz zukommt und die im Ausstellungsprogramm der Akademie für das Jahr 2022 Eingang finden.
  • Speaking Objects

    Als Beitrag der Ausstellung Thicket of Ideas – Thicket of Times bietet Cathérine Lehnerer in Kooperation mit Rawan Almohamad, Munar Khalid Biiq und Arabina Amedoska den Workshop Speaking Objects an.

    Für diese Veranstaltung gilt die 2G-Plus Regelung.

    Workshop

    Gemäldegalerie

    Exhibit Galerie

    Als Beitrag der Ausstellung
 
  
   Thicket of Ideas – Thicket of Times
  
 
 bietet Cathérine Lehnerer in Kooperation mit Rawan Almohamad, Munar Khalid Biiq und Arabina  Amedoska den Workshop
 
  Speaking Objects
 
 an.


 Für diese Veranstaltung gilt die 2G-Plus Regelung.
  • Cross Talk: Hungry for Time und Thicket of Ideas – Thicket of Time

    Stephanie Damianitsch und Barbara Mahlknecht führen durch die Dialogausstellungen Hungry for Time und Thicket of Ideas – Thicket of Times

    Führung

    Schillerplatz

    Exhibit Galerie

    Stephanie Damianitsch und Barbara Mahlknecht führen durch die Dialogausstellungen
 
  Hungry for Time
 
 und
 
  Thicket of Ideas – Thicket of Times