Skip to main content

Veranstaltungen

Liste der Einträge

  • Mobilität im Studium

    Informationsgespräch
    Andreas Spiegl | Vizerektor für Lehre und Forschung
    Gabriele Reinharter | Büro für internationale Beziehungen
    Ulrike Piringer | ÖAD Österreichischer Austauschdienst

    Sitzungssaal, E 10

    Akademie

  • Tony Conrad

    Lecture zum Thema "Using carefully selected harmonic intervals and new scales in music, with reference to performance and software applications; and comments on the changed practicality of microtonality as a basis for harmonic listening" im Rahmen von Wien Modern in Kooperation mit Sixpackfim, Brut und dem Filmmuseum organisiert vom Institut für bildende Kunst/Dozentur Kunst und Film, Univ.-Prof. Harun Farocki. Im Anschluß daran findet ein Publikumsgespräch statt.

    Mehrzwecksaal, 2. Stock

    Akademie

    Lecture zum Thema "Using carefully selected harmonic intervals and new scales in music, with reference to performance and software applications; and comments on the changed practicality of microtonality as a basis for harmonic listening" im Rahmen von Wien Modern in Kooperation mit Sixpackfim, Brut und dem Filmmuseum organisiert vom Institut für bildende Kunst/Dozentur Kunst und Film, Univ.-Prof. Harun Farocki. Im Anschluß daran findet ein Publikumsgespräch statt.
  • Overlapping Voices | Israeli and Palestinian Artists

    Essl Museum – Ausstellungshalle
    Kuratoren: Karin Schneider, Friedemann Derschmidt, Tal Adler, Amal Murkus

    Ausstellungsdauer

    Akademie

    Essl Museum – Ausstellungshalle
 
 Kuratoren: Karin Schneider, Friedemann Derschmidt, Tal Adler, Amal Murkus
  • skulpTULLN

    Skulpturenpfad mit Werken junger KünstlerInnen der Akademie der bildenden Künste Wien.
    Ansprachen von Stadträtin Susanne Schimek, Stadträtin für Bildung, Jugend und Kultur, Heimo Zobernig und Willi Stift, Bürgermeister der Stadt Tulln.
    Bei Schlechtwetter findet die Eröffnung im Minoritensaal, Minoritenplatz 1 statt.

    Ausstellungsdauer

    Nibelungenplatz, Tulln

    Akademie

    Skulpturenpfad mit Werken junger KünstlerInnen der Akademie der bildenden Künste Wien.
 
 Ansprachen von Stadträtin Susanne Schimek, Stadträtin für Bildung, Jugend und Kultur, Heimo Zobernig und Willi Stift, Bürgermeister der Stadt Tulln.
 
 Bei Schlechtwetter findet die Eröffnung im Minoritensaal, Minoritenplatz 1 statt.
  • In der Wüste der Moderne | Koloniale Planung und danach

    Ausstellung, Film, Performance, Gespräche, internationale Konferenz

    Ausstellungsdauer

    Haus der Kulturen der Welt, John-Foster-Dulles-Allee 10, 10557 Berlin

    Akademie

    Ausstellung, Film, Performance, Gespräche, internationale Konferenz
  • Columns

    Ausstellungsprojekt der Akademie der bildenden Künste Wien in Kooperation mit dem STANDARD anlässlich "20 Jahre Tageszeitung DER STANDARD"

    Ausstellungsdauer

    AulaTäglich 11.00 - 18.00 h, Eintritt frei

    Akademie

    Ausstellungsprojekt der Akademie der bildenden Künste Wien in Kooperation mit dem STANDARD anlässlich "20 Jahre Tageszeitung DER STANDARD"
  • I LOVE KARLSPLATZ im Wien Museum

    KEUK, die Kommission zur Erhaltung der Urbanzone Karlsplatz, formierte sich im November 2005 im Rahmen des Studienprojekts “The Constructed Plan“ – einer Kooperation der Klassen Eyal Weizman (Institut für Kunst und Architektur) und Monica Bonvicini (Institut für bildende Kunst), an der Akademie der bildenden Künste Wien. Das daraus entstandene Projekt “I love Karlsplatz“ von KEUK (Conny Cossa, Martin Denk, Patrick Hammer und Pia Spiesberger), wird nun im Rahmen der Ausstellung „ Am Puls der Stadt. 2000 Jahre Karlsplatz“ ausgestellt.

    Ausstellung

    im Wien Museum und am Karlsplatz

    Akademie

    KEUK, die Kommission zur Erhaltung der Urbanzone Karlsplatz, formierte sich im November 2005 im Rahmen des Studienprojekts “The Constructed Plan“ – einer Kooperation der Klassen Eyal Weizman (Institut für Kunst und Architektur) und Monica Bonvicini (Institut für bildende Kunst), an der Akademie der bildenden Künste Wien. Das daraus entstandene Projekt “I love Karlsplatz“ von KEUK (Conny Cossa, Martin Denk, Patrick Hammer und Pia Spiesberger), wird nun im Rahmen der Ausstellung „ Am Puls der Stadt. 2000 Jahre Karlsplatz“ ausgestellt.
  • Auktion in der Objektbildhauerei

    veranstaltet zugunsten der Studienreise „China“, Ordinariat für Objektbildhauerei

    Atelierhaus

    Akademie

    veranstaltet zugunsten der Studienreise „China“, Ordinariat für Objektbildhauerei
  • Artist using glass as a medium

    Vortrag von Scott Chaseling, Melbourne/Berlin, organisiert vom Institut für Kunst und Architektur

    R211a, 2.OG

    Akademie

    Vortrag von Scott Chaseling, Melbourne/Berlin, organisiert vom Institut für Kunst und Architektur
  • Erwin K. Bauer

    Vortrag

    Raum 211a, 2.OG

    Akademie

  • Columns

    Ausstellungsprojekt der Akademie der bildenden Künste Wien in Kooperation mit dem STANDARD anlässlich "20 Jahre Tageszeitung DER STANDARD"

    Eröffnung

    AulaTäglich 11.00 - 18.00 h, Eintritt frei

    Akademie

    Ausstellungsprojekt der Akademie der bildenden Künste Wien in Kooperation mit dem STANDARD anlässlich "20 Jahre Tageszeitung DER STANDARD"
  • Karlsplatz-Kontroversen

    Wem gehört der Karlsplatz? | Diskussion
    Karlsplatz 2020 - ein Ausblick | Prognostisches Podiumsgespräch
    Eintritt frei, www.wienmuseum.at

    Datum | 09.10.

    Wien Museum, Karlsplatz, 1040 Wien

    Akademie

  • Bleiberecht für Alle!

    Das Ordinariat für (post)konzeptuelle Kunst an der Akademie der bildenden Künste Wien veranstaltet eine Ausstellung und Solidaritätsveranstaltung zum Thema "Illegalisierung und Bleiberecht" im Rahmen des Dezentralen Aktionstags für Bewegungsfreiheit und Bleiberecht am 10. Oktober 2008.

    Ausstellungsdauer

    Raum M1, 1. StockÖffnungszeiten: 10.00 bis 18.00 Uhr

    Akademie

    Das Ordinariat für (post)konzeptuelle Kunst an der Akademie der bildenden Künste Wien veranstaltet eine Ausstellung und Solidaritätsveranstaltung zum Thema "Illegalisierung und Bleiberecht" im Rahmen des Dezentralen Aktionstags für Bewegungsfreiheit und Bleiberecht am 10. Oktober 2008.
  • Nach den Sommerferien

    Studierende der Bildhauereiklassen stellen in der Kurzbauergasse aus.

    Ausstellungsdauer

    Ausstellungsraum, geöffnet von 14.00 bis 18.00 Uhr

    Akademie

    Studierende der Bildhauereiklassen stellen in der Kurzbauergasse aus.
  • Bleiberecht für Alle!

    Das Ordinariat für (post)konzeptuelle Kunst an der Akademie der bildenden Künste Wien veranstaltet eine Ausstellung und Solidaritätsveranstaltung zum Thema "Illegalisierung und Bleiberecht" im Rahmen des Dezentralen Aktionstags für Bewegungsfreiheit und Bleiberecht am 10. Oktober 2008.

    Eröffnung

    Raum M1, 1. StockÖffnungszeiten: 10.00 bis 18.00 Uhr

    Akademie

    Das Ordinariat für (post)konzeptuelle Kunst an der Akademie der bildenden Künste Wien veranstaltet eine Ausstellung und Solidaritätsveranstaltung zum Thema "Illegalisierung und Bleiberecht" im Rahmen des Dezentralen Aktionstags für Bewegungsfreiheit und Bleiberecht am 10. Oktober 2008.
  • RFK Must Die (UK/2008)

    Buch/Regie: Shane O'Sullivan; 94min; eng. OV
    Im Rahmen des Dokumentarfilmprogramms, organisiert und präsentiert von Daniel Erlacher, veranstaltet vom Ordinariat für Konzeptuelle Kunst, Univ. Prof. Dr. Marina Grzinic.

    M 1, 1. Stock

    Akademie

  • Nach den Sommerferien

    Studierende der Bildhauereiklassen stellen in der Kurzbauergasse aus.

    Eröffnung

    Ausstellungsraum, geöffnet von 14.00 bis 18.00 Uhr

    Akademie

    Studierende der Bildhauereiklassen stellen in der Kurzbauergasse aus.
  • In der Wüste der Moderne | Koloniale Planung und danach

    Ausstellung, Film, Performance, Gespräche, internationale Konferenz

    Eröffnung

    Haus der Kulturen der Welt, John-Foster-Dulles-Allee 10, 10557 Berlin

    Akademie

    Ausstellung, Film, Performance, Gespräche, internationale Konferenz
  • You're a Mess, Honey.

    Ausstellung kuratiert von Julia Schäfer, organisiert von Kaucyila Brooke
    Öffnungszeiten täglich von 15.00 - 18.00 Uhr

    Grundsteingasse 5-7, 1160 Wien

    Akademie

    Ausstellung kuratiert von Julia Schäfer, organisiert von Kaucyila Brooke
 
 Öffnungszeiten täglich von 15.00 - 18.00 Uhr
  • Gunter Damisch und "New Talents"

    Daniel Domig – Valetin Hirsch – Adrienn Kiss – Manuel Knapp – Philip Patkowitsch – Mathias Pöschl – Anna Schreger – Fabian Seiz
    Die Invest Art Premiere präsentiert eine Auswahl des Ordinariats für Grafik und druckgrafische Techniken an der Akademie der bildenden Künste Wien.

    Ausstellungsdauer

    Veranstaltungssaal, Investkredit Bank AG, 1010 Wien, Renngasse 10

    Akademie