Skip to main content

Aktuelles

Liste der Einträge

  • Das entwendete Meisterwerk. Bilder als Zeitmaschinen

    Die Ausstellung stellt der gängigen Praxis der Schausammlung ein Modell gegenüber, das die historischen Kunstsammlungen der Akademie – Gemäldegalerie, Kupferstichkabinett und Glyptothek – mit zeitgenössischen Werken in Konversation treten lässt.

    Ausstellung

    Schillerplatz

    Gemäldegalerie

    Ausstellungsansicht mit einer Wand voll Fotos
  • Sitzungssaal

    Gemäldegalerie

    Detail eines Gemäldes mit aufgeschlagenem Buch und Schrift Lektionen/Lessons
  • Schillerplatz

    Gemäldegalerie

    Detail eines Gemäldes mit aufgeschlagenem Buch und Schrift Lektionen/Lessons
  • Führung am Sonntag

    Historische Werke der Kunstsammlungen in einem vielschichtigen Dialog mit zeitgenössischer Kunst in der Überblicksführung zur Ausstellung Das entwendete Meisterwerk. Bilder als Zeitmaschinen

    Schillerplatz

    Gemäldegalerie

    Ausstellungsansicht mit einer griechischen Skulptur im Vordergrund, im Hintergrund hängen Fotos an der Wand und viele kleine Bilder verteilt am Boden, im linken Bildbereich öffnet sich die Tür in einen weiteren Raum und gibt Blick auf des "Weltgerichttryptichon" von Hieronimus Bosch frei.
  • Vortrag von Sandra Hindriks und Katalogpräsentation

    Augentäuschungen als Bewährungsprobe. Malerei um 1500 im Wechselspiel von sinnlicher und intellektueller Erfahrung
    Anschließend: Präsentation des Ausstellungskatalogs Das entwendete Meisterwerk 

    Vortragsreihe Lektionen / Lessons

    Schillerplatz/ Sitzungssaal

    Gemäldegalerie

  • Führung am Sonntag

    Historische Werke der Kunstsammlungen in einem vielschichtigen Dialog mit zeitgenössischer Kunst in der Überblicksführung zur Ausstellung Das entwendete Meisterwerk. Bilder als Zeitmaschinen

    Schillerplatz

    Gemäldegalerie

    Ausstellungsansicht mit einer griechischen Skulptur im Vordergrund, im Hintergrund hängen Fotos an der Wand und viele kleine Bilder verteilt am Boden, im linken Bildbereich öffnet sich die Tür in einen weiteren Raum und gibt Blick auf des "Weltgerichttryptichon" von Hieronimus Bosch frei.
  • Führung am Sonntag

    Historische Werke der Kunstsammlungen in einem vielschichtigen Dialog mit zeitgenössischer Kunst in der Überblicksführung zur Ausstellung Das entwendete Meisterwerk. Bilder als Zeitmaschinen

    Schillerplatz

    Gemäldegalerie

    Ausstellungsansicht mit einer griechischen Skulptur im Vordergrund, im Hintergrund hängen Fotos an der Wand und viele kleine Bilder verteilt am Boden, im linken Bildbereich öffnet sich die Tür in einen weiteren Raum und gibt Blick auf des "Weltgerichttryptichon" von Hieronimus Bosch frei.
  • The Pencil of Nature

    Anna Artaker stellt die Technik des Naturselbstdruckes vor.

    Präsentation

    Studiensaal des Kupferstichkabinetts, Schillerplatz 3, UG, 1010 Wien

    Kupferstichkabinett

    ein grünes Blatt auf weissem Hintergrund
  • Führung am Sonntag

    Historische Werke der Kunstsammlungen in einem vielschichtigen Dialog mit zeitgenössischer Kunst in der Überblicksführung zur Ausstellung Das entwendete Meisterwerk. Bilder als Zeitmaschinen

    Schillerplatz

    Gemäldegalerie

    Ausstellungsansicht mit einer griechischen Skulptur im Vordergrund, im Hintergrund hängen Fotos an der Wand und viele kleine Bilder verteilt am Boden, im linken Bildbereich öffnet sich die Tür in einen weiteren Raum und gibt Blick auf des "Weltgerichttryptichon" von Hieronimus Bosch frei.
  • Direktorinnenführung mit Sabine Folie

    Führung durch die Ausstellung Das entwendete Meisterwerk. Bilder als Zeitmaschinen im Rahmen der Vienna Art Week.

    Schillerplatz

    Gemäldegalerie

    schwarze Schrift auf goldgelbem Hintergrund
  • Führung am Sonntag

    Historische Werke der Kunstsammlungen in einem vielschichtigen Dialog mit zeitgenössischer Kunst in der Überblicksführung zur Ausstellung Das entwendete Meisterwerk. Bilder als Zeitmaschinen

    Schillerplatz

    Gemäldegalerie

    Ausstellungsansicht mit einer griechischen Skulptur im Vordergrund, im Hintergrund hängen Fotos an der Wand und viele kleine Bilder verteilt am Boden, im linken Bildbereich öffnet sich die Tür in einen weiteren Raum und gibt Blick auf des "Weltgerichttryptichon" von Hieronimus Bosch frei.
  • Führung am Sonntag

    Historische Werke der Kunstsammlungen in einem vielschichtigen Dialog mit zeitgenössischer Kunst in der Überblicksführung zur Ausstellung Das entwendete Meisterwerk. Bilder als Zeitmaschinen

    Schillerplatz

    Gemäldegalerie

    Ausstellungsansicht mit einer griechischen Skulptur im Vordergrund, im Hintergrund hängen Fotos an der Wand und viele kleine Bilder verteilt am Boden, im linken Bildbereich öffnet sich die Tür in einen weiteren Raum und gibt Blick auf des "Weltgerichttryptichon" von Hieronimus Bosch frei.
  • Wochenende der Grafik 2022: „lichtscheue“ Meisterwerke im Fokus

    Das Kupferstichkabinett zeigt eine Auswahl an Zeichnungen und Druckgrafiken, die selten öffentlich zu sehen sind.

    Führung

    Studiensaal des Kupferstichkabinetts, Schillerplatz 3, UG, 1010 Wien

    Kupferstichkabinett

    ein Bild eines Mannes
  • Wochenende der Grafik 2022: „lichtscheue“ Meisterwerke im Fokus

    Das Kupferstichkabinett zeigt eine Auswahl an Zeichnungen und Druckgrafiken, die selten öffentlich zu sehen sind.

    Führung

    Studiensaal des Kupferstichkabinetts, Schillerplatz 3, UG, 1010 Wien

    Kupferstichkabinett

    ein Bild eines Mannes
  • Schillerplatz

    Gemäldegalerie

    Detail eines Gemäldes mit aufgeschlagenem Buch und Schrift Lektionen/Lessons
  • Führung am Sonntag

    Historische Werke der Kunstsammlungen in einem vielschichtigen Dialog mit zeitgenössischer Kunst in der Überblicksführung zur Ausstellung Das entwendete Meisterwerk. Bilder als Zeitmaschinen.

    Schillerplatz

    Gemäldegalerie

    Ausstellungsansicht mit einer griechischen Skulptur im Vordergrund, im Hintergrund hängen Fotos an der Wand und viele kleine Bilder verteilt am Boden, im linken Bildbereich öffnet sich die Tür in einen weiteren Raum und gibt Blick auf des "Weltgerichttryptichon" von Hieronimus Bosch frei.
  • Führung am Sonntag

    Ein_e Kunstvermittler_in der Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien begleitet Sie durch die Ausstellung.

    Überblicksführung

    Schillerplatz

    Gemäldegalerie

    Ausstellungsansicht mit einer griechischen Skulptur im Vordergrund, im Hintergrund hängen Fotos an der Wand und viele kleine Bilder verteilt am Boden, im linken Bildbereich öffnet sich die Tür in einen weiteren Raum und gibt Blick auf des "Weltgerichttryptichon" von Hieronimus Bosch frei.
  • Führung am Sonntag

    Ein_e Kunstvermittler_in der Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien begleitet Sie durch die Ausstellung.

    Überblicksführung

    Schillerplatz

    Gemäldegalerie

    Ausstellungsansicht mit einer griechischen Skulptur im Vordergrund, im Hintergrund hängen Fotos an der Wand und viele kleine Bilder verteilt am Boden, im linken Bildbereich öffnet sich die Tür in einen weiteren Raum und gibt Blick auf des "Weltgerichttryptichon" von Hieronimus Bosch frei.
  • Führung am Sonntag

    Ein_e Kunstvermittler_in der Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien begleitet Sie durch die Ausstellung.

    Überblicksführung

    Schillerplatz

    Gemäldegalerie

    Ausstellungsansicht mit einer griechischen Skulptur im Vordergrund, im Hintergrund hängen Fotos an der Wand und viele kleine Bilder verteilt am Boden, im linken Bildbereich öffnet sich die Tür in einen weiteren Raum und gibt Blick auf des "Weltgerichttryptichon" von Hieronimus Bosch frei.
  • Schillerplatz

    Gemäldegalerie

    ein Pinsel streicht über eine feuchte graue Farbfläche