Skip to main content

Ausstellungen / Veranstaltungen

Liste der Einträge

  • The Taste of Water

    Leaky vessels, flowing rituals and non-consensual collaborations

    Eine Ausstellung des PhD in Practice Programmes der Akademie mit Arbeiten von: Mohamed Abdelkarim, Andrea Ancira García, Angela Anderson, Anca Benera, Frances Whorrall-Campbell, Berhanu Ashagrie Deribew, Soñ Gweha, Masimba Hwati, Hyo Lee, Rabbya Naseer, Vrishali Purandare, u.a.

    Ausstellung

    Schillerplatz

    Exhibit Galerie

  • What’s another word for holding together?

    Eine Gruppenausstellung in drei Kapiteln

    What's another word for holding together? ist eine Ausstellung, die auf Spuren beruht. Sie reflektiert über die Notwendigkeit von „support structures“ und blickt auf die Ausstellungen des vergangenen Jahres im Exhibit Studio und die Themen zurück, die sich darin entfaltet haben.

    Ausstellung

    Schillerplatz/ OG1

    Exhibit Studio

  • What are you looking at?

    Der Fachbereich Kontextuelle Malerei lädt unter dem Motto What are you looking at? in das Exhibit Eschenbachgasse.

    Klassenausstellung

    Eschenbachgasse

    Exhibit Eschenbachgasse

  • Eröffnung Exhibit Galerie

    The Taste of Water

    Eröffnung der Ausstellung des PhD in Practice Programmes der Akademie mit Arbeiten von: Mohamed Abdelkarim, Andrea Ancira García, Angela Anderson, Anca Benera, Frances Whorrall-Campbell, Berhanu Ashagrie Deribew, Soñ Gweha, Masimba Hwati, Hyo Lee, Rabbya Naseer, Vrishali Purandare, u.a.

    Eröffnung

    Schillerplatz

    Exhibit Galerie

  • Ecologically Responsible Exhibition-Making

    Eine Diskussionsrunde im Rahmen der Klima Aktion Oktober mit Kuratorin Ewa Chomicka, Nachhaltigkeitsberater Christopher J. Garthe und Kulturtheoretikerin Elke Krasny, moderiert von den Kuratorinnen Mirela Baciak und Fanny Hauser.

    Diskussionsrunde

    und via Zoom

    Exhibit Galerie

    Eine Detailaufnahme einer mit Algen umwachsenen Klippe.
  • Eröffnung Exhibit Studio

    What's another word for holding together?

    Im Rahmen der Klima Aktion Oktober präsentiert das Exhibit Studio am 19.10. anlässliche des Aktionstages am Schillerplatz seine neueste Ausstellung What's another word for holding together?

    1. Tag der Ausstellung

    Schillerplatz/ OG1

    Exhibit Studio

  • Speculative Fiction

    Mit Arbeiten von: Veronika Eberhart, Katrin Euller, Barbara Kapusta, Pille-Riin Jaik, Flavia Mazzanti, Ursula Mayer, Marlies Pöschl, Stefanie Schwarzwimmer, Paula Strunden, Kay Walkowiak

    Screening

    Schillerplatz

    Exhibit Galerie

    weißer Raum mit weißen runden Hockern, im Hintergrund mehrere Leinwände die auf Drähten hängen, auf einer Leinwand ist ein Film mit einer schwarzen Frau im Bild projektiert
  • Über Malerei: Schnitt im Bild

    Georg Frauenschuh

    Über Malerei ist eine Gesprächsreihe die vom Fachbereich abstrakte Malerei erstmals 2013 initiert wurde und in der zeitgenössische Malerei ausschließlich anhand von Originalen mit Studierenden, Alumnis, Lehrenden und Gästen diskutiert wird.

    Vortragsreihe

    Eschenbachgasse

    Exhibit Eschenbachgasse

  • How thick is the layer of butter on your bread?

    Notes on class and capital

    Mit Arbeiten von: Kristina Kusmina Dreit, Jackie Grassmann, Ferhat İlhan, Hanne Jannasch und Isabell Alexandra Meldner, Seung Yeon Jung, Irene Landa, Rogine Moradi, Rebecca Rothenborg, Anne Schmidt, Olga Shapovalova, Natalia Gurova and Vik Bayer

    Ausstellung

    Schillerplatz/ OG1

    Exhibit Studio

    Flyer der Ausstellung "How thick is the layer of butter on your bread?" auf buntem Hintergrund mit schwarzer Schrift
  • XR-Tour Infra-thin Magick

    Paula Strunden führt in ihrer in der Exhibit Galerie präsentierten Extended Reality (XR)-Installation in den Raum zwischen physisch und virtueller Realität ein.

    XR-Tour

    Schillerplatz

    Exhibit Galerie

  • XR-Tour Infra-thin Magick

    Paula Strunden führt in ihrer in der Exhibit Galerie präsentierten Extended Reality (XR)-Installation in den Raum zwischen physisch und virtueller Realität ein.

    XR-Tour

    Schillerplatz

    Exhibit Galerie

  • XR-Tour Infra-thin Magick

    Eröffnungswoche Speculative Fiction

    Paula Strunden führt in ihrer in der Exhibit Galerie präsentierten Extended Reality (XR)-Installation in den Raum zwischen physisch und virtueller Realität ein.

    XR-Tour

    Schillerplatz

    Exhibit Galerie

    Paula Strunden sitzt auf einem großen, am Boden ausgelegten Papier und arbeitet an Entwürfen für Infra-thin Objekte.
  • Kay Walkowiak: Neon Ghost

    Eröffnungswoche Speculative Fiction

    Kay Walkowiak, Teerawat Mulvilai und Natalia Domínguez Rangel im Gespräch mit Sulgi Lie, moderiert von Stephanie Damianitsch

    Filmscreening und Panel Discussion

    Schillerplatz

    Exhibit Galerie

    Ein weiß geschminkter und gekleidedeter Mann in einer Geste des Butoh-Tanzes steht in einem See innerhalb eines verfallenen Gebäudes.
  • Kay Walkowiak: Neon Ghost

    Eröffnungswoche Speculative Fiction

    Eine Performance von Teerawat Mulvilai und eine Live-Soundkomposition von Natalia Domínguez Rangel erweitern den Film Neon Ghost von Kay Walkowiak in den Ausstellungsraum.

    Filmscreening und Performance

    Schillerplatz

    Exhibit Galerie

  • Eröffnung Exhibit Studio

    How thick is the layer of butter on your bread? Notes on class and capital

    Das Exhibit Studio eröffnet seine aktuellste Ausstellung mit Performances von Anne Schmidt und Rebecca Rothenborg.
    In der Ausstellung zu sehen sind Arbeiten von Kristina Kusmina Dreit, Jackie Grassmann, Ferhat İlhan, Hanne Jannasch und Isabell Alexandra Meldner, Seung Yeon Jung, Irene Landa, Rogine Moradi, Rebecca Rothenborg, Anne Schmidt, Olga Shapovalova, Natalia Gurova, Vik Bayer.

    Schillerplatz/ OG1

    Exhibit Studio

  • Rent

    Eröffnungswoche Speculative Fiction

    Katrin Euller/Rent spielt direkt im Ausstellungsraum der Exhibit Galerie ein auf das Screening Speculative Fiction abgestimmtes Set.

    Konzert

    Schillerplatz

    Exhibit Galerie

    Ein abgedunkelter Raum in dem Rent/Katrin Euller bei einem Konzert zu sehen ist.
  • Über Malerei: Zeigen und Verbergen

    Florian Schmidt

    Über Malerei ist eine Gesprächsreihe die vom Fachbereich abstrakte Malerei erstmals 2013 initiert wurde und in der zeitgenössische Malerei ausschließlich anhand von Originalen mit Studierenden, Alumnis, Lehrenden und Gästen diskutiert wird.

    Gesprächsreihe

    Eschenbachgasse

    Exhibit Eschenbachgasse

    Ein abstraktes Gemälde mit reliefartiger Struktur und homogener Farbgebung in Petrol.
  • Stressless Space

    Aufgrund des großen Erfolgs wird Stressless Space bis zum 29. Mai verlängert!

    Ausstellung

    Schillerplatz/ OG1

    Exhibit Studio

    grünes Ausstellungplakat mit Titel der Ausstellung "Stressless Space" in runder Schriftart mit dem Verlängerungsdatum in blauer Schrift
  • Spheres and Cones. Plants as Practitioners

    Spheres and Cones. Plants as Practitioners ist ein temporäres, diskursives Labor von Unstable Bodies unter der Leitung von Wolfgang Tschapeller (Institut für Kunst und Architektur, Akademie der bildenden Künste Wien). Mit Christian Freude, Christina Jauernik, Johann Lurf, Fabian Puttinger und Gästen.

    Eschenbachgasse

    Exhibit Eschenbachgasse

    Eine Hand, die eine Pflanze zwischen den Fingern hält.
  • Performative Setzungen zur Erbse

    mit Esther Balfe, Diane Shooman und Studierende des Tanzprogramms MUK Wien

    Bewegung Schreiben Forschung

    Performance

    Eschenbachgasse

    Exhibit Eschenbachgasse

    Eine Pflanze und Stäbchen, die mit ihrem Ende in der Erde steckten.