Skip to main content

Events

List of entries

  • Aesthetic Politics in Fashion

    Publication Series of the Academy of Fine Arts Vienna Vol. 14: Aesthetic Politics in Fashion, Elke Gaugele (Ed.), Berlin: Sternberg Press 2014

    Buchpräsentation und Podiumsdiskussion

    Karl-Schweighofer-Gasse/ 3.06

    Education in the Arts

    Publication Series of the Academy of Fine Arts 
Vienna Vol. 14: Aesthetic Politics in Fashion, Elke Gaugele (Ed.), 
Berlin: Sternberg Press 2014
  • A set in a flat

    Künstlerische Interventionen im öffentlichen und privaten Raum des Theodor Körner Hofs, entstanden im Rahmen von "Praxen der Intervention und Kommunikation", gangart - Simonetta Ferfoglia und Heinrich Pichler am IKL der Akademie der bildenden Künste Wien.

    Park des Theodor Körner Hofs, Leopold Rister Gasse, 1050 Wien

    Education in the Arts

    Künstlerische Interventionen im öffentlichen und privaten Raum des Theodor Körner Hofs, entstanden im Rahmen von "Praxen der Intervention und Kommunikation", gangart - Simonetta Ferfoglia und Heinrich Pichler am IKL der Akademie der bildenden Künste Wien.
  • Sichtungen

    Welche Einsichten können in künstlerische Forschungsprozesse gewährt werden? Welche Öffentlichkeiten können dadurch erschaffen oder verweigert werden? Dokumente, Interviews und Bilder geben Gelegenheit Konzepte und Leerstellen einer forschenden und vermittelnden Kunst am Institut für das künstlerische
    Lehramt zu besichtigen.

    Karl-Schweighofer-Gasse/ 3.12

    Education in the Arts

    Welche Einsichten können in künstlerische Forschungsprozesse gewährt werden? Welche Öffentlichkeiten können dadurch erschaffen oder verweigert werden? Dokumente, Interviews und Bilder geben Gelegenheit Konzepte und Leerstellen einer forschenden und vermittelnden Kunst am Institut für das künstlerische
 
 Lehramt zu besichtigen.
  • Mappengespräche für Bewerber_innen

    Für Bewerber_innen und Studieninteressierte gibt es die Möglichkeit Feedback zu ihren Mappen von Lehrenden aller Fachbereiche des Instituts für das künstlerische Lehramt einzuholen.

    Institutsgebäude

    Education in the Arts

  • Achtung Ampel & Ganz schön intim | Interaktive Stationen zu Sexualpädagogik und Prävention von sexueller Gewalt

    Eine Kooperation des Vereins Selbstlaut - gegen sexualisierte Gewalt an Kindern und Jugendlichen, Jugend am Werk und dem Institut für das künstlerische Lehramt.
    Offene Tage für Einzelbesucher_innen: Samstag, 15.02.2014, Samstag, 01.03.2014 und Freitag, 07.03.2014. Für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren ist ein Besuch zwischen dem 24. Februar und dem 6. März 2014 nach Anmeldung in der Zeit von 9.00 bis 16.00 h in Begleitung von Pädagog_innen möglich. In einem zweistündigen Workshop geht es um sexualpädagogische Themen und Prävention.

    barrierefrei zugänglich

    Education in the Arts

    Eine Kooperation des Vereins Selbstlaut - gegen sexualisierte Gewalt an Kindern und Jugendlichen, Jugend am Werk und dem Institut für das künstlerische Lehramt.
 
 Offene Tage für Einzelbesucher_innen: Samstag, 15.02.2014, Samstag, 01.03.2014 und Freitag, 07.03.2014. Für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren ist ein Besuch zwischen dem 24. Februar und dem 6. März 2014 nach Anmeldung in der Zeit von 9.00 bis 16.00 h in Begleitung von Pädagog_innen möglich. In einem zweistündigen Workshop geht es um sexualpädagogische Themen und Prävention.
  • Collective Conversation

    Vortrag von Ricardo Basbaum (Künstler) am Institut für das künstlerische Lehramt.

    Karl-Schweighofer-Gasse/ 3.06

    Education in the Arts

    Vortrag von Ricardo Basbaum (Künstler) am Institut für das künstlerische Lehramt.
  • Achtung Ampel & Ganz schön intim | Interaktive Stationen zu Sexualpädagogik und Prävention von sexueller Gewalt

    Eine Kooperation des Vereins Selbstlaut - gegen sexualisierte Gewalt an Kindern und Jugendlichen, Jugend am Werk und dem Institut für das künstlerische Lehramt.
    Offene Tage für Einzelbesucher_innen: Samstag, 15.02.2014, Samstag, 01.03.2014 und Freitag, 07.03.2014. Für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren ist ein Besuch zwischen dem 24. Februar und dem 6. März 2014 nach Anmeldung in der Zeit von 9.00 bis 16.00 h in Begleitung von Pädagog_innen möglich. In einem zweistündigen Workshop geht es um sexualpädagogische Themen und Prävention.

    Eröffnung

    barrierefrei zugänglich

    Education in the Arts

    Eine Kooperation des Vereins Selbstlaut - gegen sexualisierte Gewalt an Kindern und Jugendlichen, Jugend am Werk und dem Institut für das künstlerische Lehramt.
 
 Offene Tage für Einzelbesucher_innen: Samstag, 15.02.2014, Samstag, 01.03.2014 und Freitag, 07.03.2014. Für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren ist ein Besuch zwischen dem 24. Februar und dem 6. März 2014 nach Anmeldung in der Zeit von 9.00 bis 16.00 h in Begleitung von Pädagog_innen möglich. In einem zweistündigen Workshop geht es um sexualpädagogische Themen und Prävention.
  • Diskussionsrunde mit Erwin Wagenhofer zu seinem neuen Film "alphabet"

    Eine Veranstaltung des Instituts für das künstlerische Lehramt.

    3. Stock, Raum 3.06 (Großer Hörsaal)

    Education in the Arts

    Eine Veranstaltung des Instituts für das künstlerische Lehramt.
  • Turning Education

    Symposium veranstaltet Institut für das künstlerische Lehramt.

    Raum 3.06 und Abendveranstaltung im aparat, Zwölfergasse 9, 1150 Wien

    Education in the Arts

    Symposium veranstaltet Institut für das künstlerische Lehramt.
  • #1 Journal fixe | "Pädagog_innenbildung NEU": a reason to be concerned about?

    Präsentation des Magazins "Journal fixe" herausgegeben vom Institut für das künstlerische Lehramt.

    Raum 3.12

    Education in the Arts

    Präsentation des Magazins "Journal fixe" herausgegeben vom Institut für das künstlerische Lehramt.
  • It was theory (or something) just in case it was art ...

    Gastvortrag von Lucie Kolb und Soundperformance von Félicia Atkinson im Rahmen der Reihe "Komplizenschaft: Künstlerisch-Kuratorische Praxis" am Institut für das künstlerische Lehramt, Fachbereich Kunst und Kommunikation.

    Raum 3.06

    Education in the Arts

    Gastvortrag von Lucie Kolb und Soundperformance von Félicia Atkinson im Rahmen der Reihe "Komplizenschaft: Künstlerisch-Kuratorische Praxis" am Institut für das künstlerische Lehramt, Fachbereich Kunst und Kommunikation.
  • "Kunste zur Text" (Algorithmen)

    Gastvortrag von Michael Riedel im Rahmen der Vortragsreihe "Komplizenschaft: Künstlerisch-Kuratorische Praxis" am Institut für das künstlerische Lehramt.

    Raum 3.06

    Education in the Arts

    Gastvortrag von Michael Riedel im Rahmen der Vortragsreihe "Komplizenschaft: Künstlerisch-Kuratorische Praxis" am Institut für das künstlerische Lehramt.
  • 79.89.09 | Slavs and Tatars

    Vortrag des Künstler_innen Kollektivs Slavs and Tatars im Rahmen der Vortragsreihe SS/WS 2012 am Institut für das künstlerische Lehramt, Fachbereich Kunst und Kommunikation.

    Raum 3.06

    Education in the Arts

    Vortrag des Künstler_innen Kollektivs Slavs and Tatars im Rahmen der  Vortragsreihe SS/WS 2012 am Institut für das künstlerische Lehramt, Fachbereich Kunst und Kommunikation.
  • Distanz und Engagement - Herausforderungen im pädagogischen Handeln und Forschungshandeln

    Vortrag von Josef Bakić im Rahmen der Forschungswerkstatt ‚involviert forschen und bilden’ am Institut für das künstlerische Lehramt, Fachbereich Kunst- und Kulturpädagogik. Konzept: Rosemarie Ortner (Universität Graz Arbeitsbereich Pädagogische Professionalisierung) und Marion Thuswald in Kooperation mit dem IWK – Institut für Wissenschaft und Kultur.

    IWK, Berggasse 17, 1090 Wien

    Education in the Arts

    Vortrag von Josef Bakić im Rahmen der Forschungswerkstatt ‚involviert forschen und bilden’ am Institut für das künstlerische Lehramt, Fachbereich Kunst- und Kulturpädagogik. Konzept: Rosemarie Ortner (Universität Graz Arbeitsbereich Pädagogische Professionalisierung) und Marion Thuswald in Kooperation mit dem IWK – Institut für Wissenschaft und Kultur.
  • Bless | Celebrating 15 years of themelessness

    Vortrag organisiert vom Institut für das künstlerische Lehramt im Rahmen der Vortragsreihe "Das Unbehagen in Gestaltung" in Kooperation mit designaustria.

    designaustria, im designforum / MuseumsQuartier, Museumsplatz 1/Hof 7, 1070 Wien

    Education in the Arts

    Vortrag organisiert vom Institut für das künstlerische Lehramt im Rahmen der Vortragsreihe "Das Unbehagen in Gestaltung" in Kooperation mit designaustria.
  • Käte Meyer-Drawe (Bochum) | Lernen als Erfahrung? Neurowissenschaftliche und pädagogische Antworten

    Respondenz | Gudrun Kern (Wien)
    Veranstaltung im Rahmen des Jour-fixe Bildungstheorie SoSe 2011 organisiert vom Institut für das künstlerische Lehramt, Fachbereich Kunst- und Kulturpädagogik. Eine Kooperation mit dem Ring Österreichischer Bildungswerke und dem Verband Österreichischer Volkshochschulen
    Konzept und Organisation: Agnieszka Czejkowska, Wolfgang Kellner, Stefan Vater

    Depot | Breite Gasse 3, 1070 Wien

    Education in the Arts

  • "I would like windows in the ceiling, so I could see the clouds."

    Eröffnungsfeier anlässlich der Fertigstellung der Räume des Fachbereichs Kunst- und Kulturpädagogik.

    2. Stock, 2.14 - 2.19

    Education in the Arts

  • Vortragsreihe: Das Unbehagen in Gestaltung

    Vortrag von Prem Krishnamurthy, Designer, Kurator und Gründer des Designstudios Project Projects (2004) im Rahmen der Vortragsreihe "Das Unbehagen in Gestaltung" veranstaltet vom Institut für das künstlerische Lehramt.

    Gastvortrag

    3. Stock, 3.06 (Gr. Hörsaal)

    Education in the Arts

    Vortrag von Prem Krishnamurthy, Designer, Kurator und Gründer des Designstudios Project Projects (2004) im Rahmen der Vortragsreihe "Das Unbehagen in Gestaltung" veranstaltet vom Institut für das künstlerische Lehramt.
  • Empirische Spuren kombinieren: Zur Verschränkung unterschiedlicher Datentypen

    Vortrag von Larissa Schindler, Soziologin, Universität Mainz und Ines Garnitschnig, Soziologin, Wien im Rahmen der Forschungswerkstatt ‚involviert forschen und bilden’ am Institut für das künstlerische Lehramt, Fachbereich Kunst- und Kulturpädagogik. Konzept: Rosemarie Ortner und Marion Thuswald

    IWK, Berggasse 17, 1090 Wien

    Education in the Arts

  • Verschiebungen, Irritationen,Verkennungen Dekonstruktive Umgangsweisen mit Differenz in Lehr- & Lernsituationen

    Gastvortrag | Melanie Plößer | Prof.in für Theorie und Konzepte sozialer Arbeit, Kiel
    Respondenz | Julia Seyss-Inquart | Bildungswissenschaftler_in und Lektor_in, Wien
    Veranstaltung im Rahmen des Jour-fixe Bildungstheorie SoSe 2011 organisiert vom Institut für das künstlerische Lehramt, Fachbereich Kunst- und Kulturpädagogik. Eine Kooperation mit dem Ring Österreichischer Bildungswerke und dem Verband Österreichischer Volkshochschulen
    Konzept und Organisation: Agnieszka Czejkowska, Wolfgang Kellner, Stefan Vater

    Depot, Breitegasse 3, 1070 Wien

    Education in the Arts

  • Urbane Landschaften im Bild der Mode

    Gastvortrag | Prof. Dr. Gabriele Mentges I Institut für Kunst und Materielle Kultur der Universität Dortmund
    Veranstalter | Institut für das künstlerische Lehramt | Akademie der bildenden Künste Wien

    1.Stock | Raum 1.06

    Education in the Arts

    Gastvortrag | Prof. Dr. Gabriele Mentges I Institut für Kunst und Materielle Kultur der Universität Dortmund
 
 Veranstalter | Institut für das künstlerische Lehramt | Akademie der bildenden Künste Wien
  • Perspektiven von Citizenship Education

    Gastvortrag | Christine Zeuner | Univ. - Prof.in für Erwachsenenbildung Respondenz | Johanna Lütterfelds | Politikwissenschaftlerin, VHS Donaustadt Wien
    Veranstaltet vom Institut für das künstlerische Lehramt und dem Institut für Wissenschaft und Kunst. Eine Kooperation der Akademie der bildenden Künste Wien mit dem Ring Österreichischer Bildungswerke, dem Verband Österreichischer Volkshochschulen und dem Österreichisches Institut für Erwachsenenbildung.

    Depot, Breite Gasse 3, 1070 Wien

    Education in the Arts

    Gastvortrag | Christine Zeuner | Univ. - Prof.in für Erwachsenenbildung Respondenz | Johanna Lütterfelds | Politikwissenschaftlerin, VHS Donaustadt Wien
 
 Veranstaltet vom Institut für das künstlerische Lehramt und dem Institut für Wissenschaft und Kunst. Eine Kooperation der Akademie der bildenden Künste Wien mit dem Ring Österreichischer Bildungswerke, dem Verband Österreichischer Volkshochschulen und dem Österreichisches Institut für Erwachsenenbildung.
  • „Lebenslanges Lernen“ und „biographische Kompetenz“ als Voraussetzung für politische Partizipation?

    Gastvortrag | Bettina Dausien | Univ. - Prof.in für Pädagogik der Lebensalter, Universität Wien
    Respondenz | Michael Nußbaumer | Soziologe und Erwachsenenbildner
    Veranstaltet vom Institut für das künstlerische Lehramt und dem Institut für Wissenschaft und Kunst. Eine Kooperation der Akademie der bildenden Künste Wien mit dem Ring Österreichischer Bildungswerke, dem Verband Österreichischer Volkshochschulen und dem Österreichisches Institut für Erwachsenenbildung.

    Depot, Breite Gasse 3, 1070 Wien

    Education in the Arts

    Gastvortrag | Bettina Dausien | Univ. - Prof.in für Pädagogik der Lebensalter, Universität Wien
 
 Respondenz | Michael Nußbaumer | Soziologe und Erwachsenenbildner
 
 Veranstaltet vom Institut für das künstlerische Lehramt und dem Institut für Wissenschaft und Kunst. Eine Kooperation der Akademie der bildenden Künste Wien mit dem Ring Österreichischer Bildungswerke, dem Verband Österreichischer Volkshochschulen und dem Österreichisches Institut für Erwachsenenbildung.
  • Kunst und Gesellschaft im Öffentlichen Raum

    Gastvortrag | Kerstin Polzin | FB Kunst Universität Dortmund und Stefan Krüskemper | Kulturwerk Berlin
    Respondenz | Elisabeth Mayerhofer | FOKUS-Forschungsgesellschaft für kulturökonomische und kulturpolitische Studien
    Veranstaltet vom Institut für das künstlerische Lehramt und dem Institut für Wissenschaft und Kunst. Eine Kooperation der Akademie der bildenden Künste Wien mit dem Ring Österreichischer Bildungswerke, dem Verband Österreichischer Volkshochschulen und dem Österreichisches Institut für Erwachsenenbildung.

    Depot, Breite Gasse 3, 1070 Wien

    Education in the Arts

    Gastvortrag | Kerstin Polzin | FB Kunst Universität Dortmund und Stefan Krüskemper | Kulturwerk Berlin
 
 Respondenz | Elisabeth Mayerhofer | FOKUS-Forschungsgesellschaft für kulturökonomische und kulturpolitische Studien
 
 Veranstaltet vom Institut für das künstlerische Lehramt und dem Institut für Wissenschaft und Kunst. Eine Kooperation der Akademie der bildenden Künste Wien mit dem Ring Österreichischer Bildungswerke, dem Verband Österreichischer Volkshochschulen und dem Österreichisches Institut für Erwachsenenbildung.
  • cafe neuübernahme - critical crafting

    Veranstaltet vom Institut für das künstlerische Lehramt | Moden und Styles
    Donnerstag 25.3. ab 17.00 Uhr
    Freitag 26.3. ab 13.00 Uhr

    2. Stock, Raum 2.11

    Education in the Arts

    Veranstaltet vom Institut für das künstlerische Lehramt | Moden und Styles
 
 Donnerstag 25.3. ab 17.00 Uhr
 
 Freitag 26.3. ab 13.00 Uhr
  • cafe neuübernahme - critical crafting

    Veranstaltet vom Institut für das künstlerische Lehramt | Moden und Styles
    Donnerstag 25.3. ab 17.00 Uhr
    Freitag 26.3. ab 13.00 Uhr

    2. Stock, Raum 2.11

    Education in the Arts

    Veranstaltet vom Institut für das künstlerische Lehramt | Moden und Styles
 
 Donnerstag 25.3. ab 17.00 Uhr
 
 Freitag 26.3. ab 13.00 Uhr
  • Karin Schneider | Kunstvermittlung zwischen Prekariat und Professionalisierung

    Gastvortrag | Karin Schneider | Kunst- und Wissenschaftsvermittlerin
    Respondenz | Stefan Palaver | Bildender Künstler und Kunstvermittler
    Routinen des Kreativen - Partizipation, Kritik und Professionalisierung
    Eine Vortragsreihe veranstaltet vom IKL und IKW in Kooperation mit dem Ring Österreichischer Bildungswerke, dem Verband Österreichischer Volkshochschulen, dem Österreichischen Institut für Erwachsenenbildung und IG Kultur Österreich.
    Konzept und Organisation | Agnieszka Dzierzbicka, Wolfgang Kellner, Stefan Vater

    Depot, Breite Gasse 3, 1070 Wien

    Education in the Arts

  • Ruth Sonderegger | ästhetische erziehung: geben, nehmen oder müssen?

    Eine Veranstaltung des Instituts für das künstlerische Lehramt und des Institut für Wissenschaft und Kunst in Kooperation mit dem Ring Österreichischer Bildungswerke und dem Verband Österreichischer Volkshochschulen.
    Gastvortrag | Ruth Sonderegger | Univ.-Prof. für Philosophie und ästhetische Theorie
    Respondenz | Iver Ohm, Kunstvermittler

    Depot, Breite Gasse 3, 1070 Wien

    Education in the Arts

    Eine Veranstaltung des Instituts für das künstlerische Lehramt und des  Institut für Wissenschaft und Kunst in Kooperation mit dem Ring Österreichischer Bildungswerke und dem Verband Österreichischer Volkshochschulen.
 
 Gastvortrag | Ruth Sonderegger | Univ.-Prof. für Philosophie und ästhetische Theorie
 
 Respondenz | Iver Ohm, Kunstvermittler
  • Erich Berger | Die Kunst des Implizierens

    Veranstaltung im Rahmen der Vortragsreihe „Fashion re?born as Art“. Eine Veranstaltung des IKL | Moden und Styles | Unterrichtsfach textiles Gestalten.

    Vorlesungssaal 3

    Education in the Arts

    Veranstaltung im Rahmen der Vortragsreihe „Fashion re?born as Art“. Eine Veranstaltung des IKL | Moden und Styles | Unterrichtsfach textiles Gestalten.
  • Edwina Hörl | Das Kreuz mit der Kunst

    Veranstaltung im Rahmen der Vortragsreihe „Fashion re?born as Art“. Eine Veranstaltung des IKL | Moden und Styles | Unterrichtsfach textiles Gestalten.

    Raum 1.06, 1. Stock

    Education in the Arts

    Veranstaltung im Rahmen der Vortragsreihe „Fashion re?born as Art“. Eine Veranstaltung des IKL | Moden und Styles | Unterrichtsfach textiles Gestalten.