Skip to main content

Events

List of entries

  • Desire-based research, ten years later

    Lecture by Eve Tuck (Associate Professor of Critical Race and Indigenous Studies at the Ontario Institute for Studies in Education (OISE), University of Toronto) in discussion with Imayna Caceres and Verena Melgarejo Weinandt. Organised within the lecture series Vorträge zu antirassistischen, BPoC und migrantischen Perspektiven aus Kunst und Bildung.

    Augasse/ Aula, A1.4.10

    Fine Arts , Education in the Arts , Art Theory and Cultural Studies

    Lecture
 
 
 by Eve Tuck (Associate Professor of Critical Race and Indigenous Studies at the Ontario Institute for Studies in Education (OISE), University of Toronto) in discussion with Imayna Caceres and Verena Melgarejo Weinandt. Organised within the lecture series
 
  Vorträge zu antirassistischen, BPoC und migrantischen Perspektiven aus Kunst und Bildung.
  • The Art of Un-belonging

    Lecture by Deniz Sözen, organized by the Studio for Art and Education, Joonas Lahtinen and Elke Krasny

    Karl-Schweighofer-Gasse/ 3.06

    Education in the Arts

    Lecture by Deniz Sözen, organized by the Studio for Art and Education, Joonas Lahtinen and Elke Krasny
  • Sexualpädagogisches Empowerment

    für Schwarze Menschen und People-of-Color im deutschsprachigen Raum. Intersektionale, rassismuskritische, traumaorientierte Selbstbildungsansätze der Berliner SEEDS Collective.

    Vortrag von Prof. in Maisha Maureen Auma (Hochschule Magdeburg) veranstaltet vom Fachbereich Kunst- und Kulturpädagogik in Kooperation mit dem Referat für Gender Forschung der Universität Wien sowie der Schwarzen Frauen Community Wien ( https://www.schwarzefrauen.net ).

    Karl-Schweighofer-Gasse/ 3.06

    Education in the Arts

    für Schwarze Menschen und People-of-Color im deutschsprachigen Raum. Intersektionale, rassismuskritische, traumaorientierte Selbstbildungsansätze der Berliner SEEDS Collective.


 Vortrag von Prof.
 
  in
 
 Maisha Maureen Auma (Hochschule Magdeburg) veranstaltet vom Fachbereich Kunst- und Kulturpädagogik in Kooperation mit dem Referat für Gender Forschung der Universität Wien sowie der Schwarzen Frauen Community Wien (
 
  
   https://www.schwarzefrauen.net
  
 
 ).
  • Decolonial Moves in den Gender Studies. Unsere Lernverhältnisse dekolonial in Bewegung bringen

    Vortrag von Prof. Dr. Maureen Maisha Auma im Rahmen der Vortragsreihe Vorträge zu antirassistischen, BPoC und migrantischen Perspektiven aus Kunst und Bildung . Moderation: Sushila Mesquita

    Atelierhaus/ Atelier Süd

    Fine Arts , Education in the Arts , Art Theory and Cultural Studies

  • Noise Sources and Blind Spots

    Lecture by Dani Gal organized by the Studio for Art and Education, Elke Krasny.

    Karl-Schweighofer-Gasse/ 3.06

    Education in the Arts

    Lecture by Dani Gal organized by the Studio for Art and Education, Elke Krasny.
  • Public Feminisms Forum | Kollektiv Denken, Schreiben, Sprechen

    Eine Kooperation zwischen Community Outreach / Belvedere 21 und dem Fachbereich Kunst und Bildung am Institut für das künstlerische Lehramt  im Rahmen des Festivals RRRIOT 2019 .

    Begleitet von Christiane Erharter, Elke Krasny, Sophie Lingg, Claudia Lomoschitz

    Workshop

    Belvedere 21, Arsenalstraße 1, 1030 Wien

    Education in the Arts

    Eine Kooperation zwischen Community Outreach / Belvedere 21 und dem   Fachbereich Kunst und Bildung am Institut für das künstlerische Lehramt  im Rahmen des Festivals
 
  RRRIOT 2019
 
 .


 Begleitet von Christiane Erharter, Elke Krasny, Sophie Lingg, Claudia Lomoschitz
  • Kann Pädagogik reflexiv und intervenierend Impulse für gerechtere Verhältnisse und Bildungspraxen geben?

    Buchpräsentation und anschließendes Gespräch ausgehend von Ansätzen aus Bolivien, Brasilien, Deutschland und Österreich mit Vertreter*innen von maiz & das kollektiv (beide Linz)
    Moderation: Carla Bobadilla (Wien)

    Atelierhaus/ Atelier Süd

    Fine Arts , Education in the Arts , Art Theory and Cultural Studies

  • Artists and Radical Education in Latin America, 1960s—1970s

    Lecture by Giulia Lamoni and Cristiana Tejo organised by Barbara Mahlknecht and Elke Krasny.

    Karl-Schweighofer-Gasse/ 3.06

    Education in the Arts

  • Textile-Mediated Visual Culture: Re-orienting European Art through Asian Textiles

    Tracing back to Asian territories, and using textile as a primary tool of investigation, in her talk Mariachiara Gasparini aims to shift standards and labels that characterize Medieval visual art in Europe.

    Karl-Schweighofer-Gasse/ DG 18 (großer Besprechungsraum)

    Education in the Arts

    Tracing back to Asian territories, and using textile as a primary tool of investigation, in her talk Mariachiara Gasparini aims to shift standards and labels that characterize Medieval visual art in Europe.
  • Movements in feminism / feminisms in movement: urgencies, emergencies, promises

    A collaboration between the Program Art and Education at the Institute for Education in the Arts at the Academy of Fine Arts Vienna and Belvedere 21. Supported by Municipal Department 57 – Vienna Women’s Affairs (MA 57)

    Curated by Elke Krasny , Professor at the Academy of Fine Arts Vienna and Luisa Ziaja , Curator for Contemporary Art at Belvedere, Vienna; together with Lara Perry , School of Humanities, University of Brighton and Dorothee Richter , Director of PhD in Practice in Curating at the ZHdK / University of Reading and Head of MAS in Curating at Zurich University of the Arts www.curating.org .

    Screening program curated by Claudia Slanar , Curator Blickle Cinema and Blickle Video Archive at Belvedere 21.

    Symposium

    Belvedere 21 – Museum of Contemporary Art, Arsenalstraße 1, 1030 Vienna

    Education in the Arts

    A collaboration between the Program Art and Education at the Institute for Education in the Arts at the Academy of Fine Arts Vienna and Belvedere 21. Supported by Municipal Department 57 – Vienna Women’s Affairs (MA 57)


 Curated by
 
  Elke Krasny
 
 , Professor at the Academy of Fine Arts Vienna and
 
  Luisa Ziaja
 
 , Curator for Contemporary Art at Belvedere, Vienna; together with
 
  Lara Perry
 
 , School of Humanities, University of Brighton and
 
  Dorothee Richter
 
 , Director of PhD in Practice in Curating at the ZHdK / University of Reading and Head of MAS in Curating at Zurich University of the Arts
 
  www.curating.org
 
 .
 
 
 Screening program curated by
 
  Claudia Slanar
 
 , Curator Blickle Cinema and Blickle Video Archive at Belvedere 21.
  • Die Akademie geht in die Schule: Präsentation einer Bricolage

    Präsentation im Rahmen des Projekts Akademie geht in die Schule (AgidS) .
    Team: Barbora Chen, Antje Lehn, Esther Ojo, Anna Pritz, Ruth Sonderegger

    Depot, Breitegasse 3, 1070 Wien

    Education in the Arts

    Präsentation im Rahmen des Projekts
 
  Akademie geht in die Schule (AgidS)
 
 .
 
 Team: Barbora Chen, Antje Lehn, Esther Ojo, Anna Pritz, Ruth Sonderegger
  • Who(se) Care(s). Kuratieren – Re-Produktives Kümmern. Kritisch, Feministisch, Queer

    Eine Zusammenarbeit der Dissertierendengruppe Kunst und Bildung der Akademie der bildenden Künste Wien und den Jahr der Frau_en -Kurator_innen des Schwulen Museums Berlin.
    Vorbereitet von Birgit Bosold, Lena Fritsch, Vera Hofmann, Elke Krasny.

    Symposium

    Schwules Museum Berlin, Lützowstraße 73, D-10785 Berlin

    Education in the Arts

    Eine Zusammenarbeit der Dissertierendengruppe Kunst und Bildung der Akademie der bildenden Künste Wien und den
 
  Jahr der Frau_en
 
 -Kurator_innen des Schwulen Museums Berlin.
 
 Vorbereitet von Birgit Bosold, Lena Fritsch, Vera Hofmann, Elke Krasny.
  • Practice Based Fashion Theory

    Roundtable zur Forschung am Austrian Center for Fashion Research (ACfFR) mit Vorträgen von Sandy Black (Centre for Sustainable Fashion/London College of Fashion) und Elke Bippus (Kunsttheorie/ZhdK).

    Karl-Schweighofer-Gasse/ 3.06

    Education in the Arts

    Roundtable zur Forschung am Austrian Center for Fashion Research (ACfFR) mit Vorträgen von Sandy Black (Centre for Sustainable Fashion/London College of Fashion) und Elke Bippus (Kunsttheorie/ZhdK).
  • Vielfältige geschlechtliche und sexuelle Lebensweisen in der Bildungsarbeit | Didaktische Potenziale und Herausforderungen

    Eine Veranstaltung des Fachbereichs Kunst- und Kulturpädagogik in Kooperation mit dem Institut für Bildungswissenschaft der Universität Wien sowie queerconnexion .

    Karl-Schweighofer-Gasse/ 3.06

    Education in the Arts

    Eine Veranstaltung des Fachbereichs Kunst- und Kulturpädagogik in Kooperation mit dem Institut für Bildungswissenschaft der Universität Wien sowie
 
  queerconnexion
 
 .
  • Route 4

    Veranstaltung im Rahmen der Lehrveranstaltung GK9.1.2  Sommersemester 2018 – Simonetta Ferfoglia und Heinrich Pichler

    Burggasse, 1070 Wien

    Education in the Arts

    Veranstaltung im Rahmen der Lehrveranstaltung GK9.1.2  Sommersemester 2018 – Simonetta Ferfoglia und  Heinrich Pichler
  • Art and Democracy

    Curated by Elke Krasny and Hansel Sato. Studio for Art and Education at the Institute for Education in the Arts, Academy of Fine Arts Vienna and SOHO in Ottakring.

    SOHO in Ottakring I Sandleiten Hof, Wiener Kunstschule (Kunstapotheke), Liebknechtgasse 30, 1160 Wien

    Education in the Arts

    Curated by Elke Krasny and Hansel Sato. Studio for Art and Education at the Institute for Education in the Arts, Academy of Fine Arts Vienna and SOHO in Ottakring.
  • Art and Democracy

    Curated by Elke Krasny and Hansel Sato. Studio for Art and Education at the Institute for Education in the Arts, Academy of Fine Arts Vienna and SOHO in Ottakring.

    SOHO in Ottakring I Sandleiten Hof, Wiener Kunstschule (Kunstapotheke), Liebknechtgasse 30, 1160 Wien

    Education in the Arts

    Curated by Elke Krasny and Hansel Sato. Studio for Art and Education at the Institute for Education in the Arts, Academy of Fine Arts Vienna and SOHO in Ottakring.
  • Mit Schüler_innen forschen: Möglichkeiten, Grenzen und Ziele partizipativer Forschung

    Ein Workshop mit Hella von Unger organisiert vom Fachbereich Kunst- und Kulturpädagogik am Institut für das künstlerische Lehramt.

    Der Workshop richtet sich an Beteiligte an partizipativen Forschungsprojekten, in denen Schüler_innen mitarbeiten sowie für Personen, die partizipative Projekte mit Schüler_innen planen.

    Ankommen und Kaffee- bzw. Teetrinken ab 16.30 h.

    rollstuhltauglich

    Education in the Arts

    Ein Workshop mit Hella von Unger organisiert vom Fachbereich Kunst- und Kulturpädagogik am Institut für das künstlerische Lehramt.


 Der Workshop richtet sich an Beteiligte an partizipativen Forschungsprojekten, in denen  Schüler_innen mitarbeiten sowie für Personen, die partizipative Projekte  mit Schüler_innen planen.


 Ankommen und Kaffee- bzw. Teetrinken ab 16.30 h.
  • Conceiving & Realising | Question?

    Eine Ausstellung der

    LV Künstlerischer Unterricht
    MS 11.1 / SoSe 2017 - Elke Gaugele
    GK 9.1.2 / WS 2018 - Simonetta Ferfoglia, Heinrich Pichler

    Respondenz
    Martin Beck, Ruby Sircar

    Der Ausstellungsraum, Gumpendorfer Strasse 23, 1060 Wien

    Education in the Arts

    Eine Ausstellung der


 
  LV Künstlerischer Unterricht
 


 MS 11.1 / SoSe 2017 - Elke Gaugele


 GK 9.1.2 / WS 2018 - Simonetta Ferfoglia, Heinrich Pichler


 


 
  
   
    Respondenz
   
  
 
 
  Martin Beck, Ruby Sircar
  • Nordbahnhof

    Für einen Tag präsentieren Studierende der Akademie der bildenden Künste Wien ihre Auseinandersetzung mit dem Nordbahnhofgelände, dem größten innerstädtischen Wiener Stadtentwicklungsgebiet.

    Nordbahnhalle, Leystraße 150, 1020 Wien

    Education in the Arts

    Für einen Tag präsentieren Studierende der Akademie  der bildenden Künste Wien ihre Auseinandersetzung mit dem  Nordbahnhofgelände, dem größten innerstädtischen Wiener  Stadtentwicklungsgebiet.
  • Lucretia. Zum Diskurs der Vergewaltigung

    Ein Vortrag von Daniela Hammer-Tugendhat.

    Karl-Schweighofer-Gasse/ 3.12

    Education in the Arts

    Ein Vortrag von Daniela Hammer-Tugendhat.
  • How to (Counter) Act: Agency and Vulnerability

    A collaboration between the Academy of Fine Arts Vienna, Art and Education Program at the Institute for Education in the Arts and Kunsthalle Wien.

    Organized by Elke Krasny and Vanessa Joan Müller

    Workshops and Lecture

    Kunsthalle Wien Lounge, Museumsquartier Wien, Museumsplatz 1, 1070 Vienna

    Education in the Arts

    A collaboration between the Academy of Fine Arts Vienna, Art and  Education Program at the Institute for Education in the Arts and  Kunsthalle Wien.


 Organized by Elke Krasny and Vanessa Joan Müller
  • Unsettling Feminist Curating

    Curated by Elke Krasny, Barbara Mahlknecht, Lara Perry, Dorothee Richter, Department for Art and Education/Institute for Education in the Arts at the Academy of Fine Arts Vienna and feminist Curators United fCU.

    Symposium (Language: English)

    Academy of Fine Arts Vienna, Mehrzwecksaal, Lehargasse 8, 1060 Vienna

    Education in the Arts

    Curated by Elke Krasny, Barbara Mahlknecht, Lara Perry, Dorothee Richter, Department for Art and Education/Institute for Education in the Arts at the Academy of Fine Arts Vienna and
 
  feminist Curators United fCU.
  • Ästhetische Erziehung 2.0 | Zeitgemäße Kunstvermittlung mit und über Medien?

    Vortrag von Ann-Kathrin Stoltenhoff (Stuttgart) mit Respondenzen von Sabrina Schrammel und Stefanie Wuschitz.
    Eine Veranstaltung des Fachbereichs Kunst- und Kulturpädagogik.

    Karl-Schweighofer-Gasse/ 3.06

    Education in the Arts

    Vortrag von Ann-Kathrin Stoltenhoff (Stuttgart) mit Respondenzen von Sabrina Schrammel und Stefanie Wuschitz.
 
 Eine Veranstaltung des Fachbereichs Kunst- und Kulturpädagogik.
  • Sex and Visual Culture | Spielräume kunst- und sexualpädagogischen Handelns in der Schule

    Das Symposium, organisiert vom Fachbereich Kunst- und Kulturpädagogik in Kooperation mit Karlheinz Valtl vom Zentrum für LehrerInnenbildung der Universität Wien, richtet sich u.a. an (Lehramts-)Studierende, Lehrer_innen, Kunstvermittler_innen, Sexualpädagog_innen, Künstler_innen und Universitätslehrende. Es dient als inhaltliche Auftaktveranstaltung des Sparkling Science-Projekts Imagining Desires , einem partizipativen wissenschaftlich-künstlerischen Forschungsprojekts zu Sexualität, visueller Kultur und Pädagogik: www.imaginingdesires.at

    Die Räume des Instituts für das künstlerische Lehramt sind barrierefrei zugänglich.

    Symposium

    Institut für das künstlerische Lehramt, Karl-Schweighofer-Gasse 3, 1070 Wien

    Education in the Arts

    Das Symposium, organisiert vom Fachbereich Kunst- und Kulturpädagogik in  Kooperation mit Karlheinz Valtl vom Zentrum für LehrerInnenbildung der  Universität Wien, richtet sich u.a. an  (Lehramts-)Studierende, Lehrer_innen, Kunstvermittler_innen,  Sexualpädagog_innen, Künstler_innen und Universitätslehrende. Es dient  als inhaltliche Auftaktveranstaltung des Sparkling Science-Projekts
 
  Imagining Desires
 
 ,  einem partizipativen wissenschaftlich-künstlerischen Forschungsprojekts  zu Sexualität, visueller Kultur und Pädagogik:
 
  www.imaginingdesires.at
 
 


 Die Räume des Instituts für das künstlerische Lehramt sind barrierefrei zugänglich.
  • (Post)socialist Threads: Garment Production and Women's Labour during and after Yugoslavia

    Lecture by Chiara Bonfiglioli (IWM Vienna / University of Pula) with a response by Vida Bakondy (Wien Museum / Migration Sammeln)

    Karl-Schweighofer-Gasse/ 2.11

    Education in the Arts

    Lecture by Chiara Bonfiglioli (IWM Vienna / University of Pula) with a response by Vida Bakondy (Wien Museum / Migration Sammeln)
  • Launch des Austrian Center for Fashion Research

    im Rahmen des diesjährigen Take Festivals for Independent Fashion and Arts.

    Alten Post, Dominikanerbastei 11, 1010 Wien (Prunkräume)

    Education in the Arts

    im Rahmen des diesjährigen Take Festivals for Independent Fashion and Arts.
  • Queer/Art/Education

    Bettina Kleiner | Geschlechternormen revisited. Eigensinnige Inszenierungen und diskursive Umdeutungen im schulischen Alltag

    Bernadett Settele | Relationalität und die Illusion von Nähe. Zu einer queer art education kollektiver ästhetischer Situatione n

    Zwei Vorträge gefolgt von Diskussion und Gespräch. Die Veranstaltung wurde organisiert von Elke Gaugele, Elke Krasny und Elisabeth Sattler.

    Karl-Schweighofer-Gasse/ 3.06

    Education in the Arts

    Bettina Kleiner | Geschlechternormen revisited. Eigensinnige Inszenierungen und diskursive Umdeutungen im schulischen Alltag


 Bernadett Settele | Relationalität und die Illusion von Nähe. Zu einer queer art education kollektiver ästhetischer Situatione
 
  n
 


 Zwei Vorträge gefolgt von Diskussion und Gespräch. Die Veranstaltung wurde organisiert von Elke Gaugele, Elke Krasny und Elisabeth Sattler.
  • publishing between designing and curating

    Saul Marcadent and Giacomo Covacich / bruno
    Introduction: Bernhard Cella, Salon für Kunstbuch
    Respondence: Elke Gaugele and Simonetta Ferfoglia / ]a[ Fashions and Styles

    Salon für Kunstbuch, 21er Haus, Arsenalstraße 1, 1030 Wien

    Education in the Arts

    Saul Marcadent
 
 and
 
  Giacomo Covacich / bruno
 
 
 Introduction: Bernhard Cella, Salon für Kunstbuch
 
 Respondence: Elke Gaugele and Simonetta Ferfoglia / ]a[ Fashions and Styles
  • Aktualisierung von Feminismen

    Studierende des Instituts für das künstlerische Lehramt zeigen ihre künstlerische Auseinandersetzung mit dem Archiv der vor 40 Jahren gegründeten Intakt, der Internationalen Aktionsgemeinschaft bildender Künstlerinnen.

    Intakt, WUK, Währinger Straße 59, 1090 Wien

    Education in the Arts

    Studierende des Instituts für das künstlerische Lehramt zeigen ihre  künstlerische Auseinandersetzung mit dem Archiv der vor 40 Jahren  gegründeten Intakt, der Internationalen Aktionsgemeinschaft bildender  Künstlerinnen.