Skip to main content

Events

List of entries

  • The Aesthetics of Seriality

    Guest lecture by Rizvana Bradley organized by the Conceptual Art Studio/ IBK/ Prof. Marina Grzinic/ in the context of »Ringvorlesung IBK« Summer Semester 2021.

    LECTURE of Dr. RIZVANA BRADLEY
    IS ON THE 18.03.2021
    (postponed from 11.03.2021)

    NEW ZOOM CONNECTION/Mar 18, 2021 18:00 Vienna
    https://akbild-ac-at.zoom.us/j/97693503005

    Meeting ID: 976 9350 3005

    Online via Zoom

    Fine Arts

    Guest lecture by Rizvana Bradley organized by the Conceptual Art Studio/ IBK/ Prof. Marina Grzinic/ in the context of »Ringvorlesung IBK« Summer Semester 2021.


 LECTURE of Dr. RIZVANA BRADLEY
 
 IS ON THE 18.03.2021
 
 (postponed from 11.03.2021)
 


 NEW ZOOM CONNECTION/Mar 18, 2021 18:00 Vienna
 
  
  https://akbild-ac-at.zoom.us/j/97693503005
 
 
 Meeting ID: 976 9350 3005
  • Stories of Traumatic Pasts | Online Artist Talk mit Martin Krenn

    Dr. Sophie Uitz und Dr. Marina Gržinić unterhalten sich mit dem an der Ausstellung beteiligten Künstler Martin Krenn über Stories of Traumatic Pasts: Counter-Archives for Future Memories .

    Online

    Fine Arts

    Dr. Sophie Uitz und Dr. Marina Gržinić unterhalten sich mit dem an der Ausstellung beteiligten Künstler Martin Krenn über
  
   Stories of Traumatic Pasts: Counter-Archives for Future Memories
  
  .
  • Ausstellung für MAMA

    Eine Ausstellung organisiert vom Fachbereich Erweiterter malerischer Raum, Daniel Richter.
    Öffnungszeiten tgl. 12 – 19 h

    Atelierhaus/ EG Nord

    Fine Arts

    Eine Ausstellung organisiert vom Fachbereich Erweiterter malerischer Raum, Daniel Richter.
 
 Öffnungszeiten tgl. 12 – 19 h
  • yH brid Spaces

    In der Kubatur des Kabinetts - der Kunstsalon im Kulturraum Fluc zeigt in Kooperation mit der Akademie der bildenden Künste Wien im Rahmen des Rundgangs 2021: yH brid Spaces mit Beiträgen von Gloria Bergner, Marie Carangi & Rheremita Cera, Kristina Cyan, Female Obsession, Lisa Großkopf, Jana Jess, Sandra Monterroso, MSTEAZAH, Francisca Patrocínio und Jianan Qu. Kuratiert von Ursula Maria Probst.

    Außeninstallationen täglich 24 Stunden zugänglich

    Ausstellungsdauer

    Fluc, Praterstern 5, 1020 Wien

    Fine Arts

    In der Kubatur des Kabinetts - der Kunstsalon im Kulturraum Fluc zeigt in Kooperation mit der Akademie der bildenden Künste Wien im Rahmen des Rundgangs 2021:
 
  yH brid Spaces
 
 mit Beiträgen von Gloria Bergner, Marie Carangi & Rheremita Cera, Kristina Cyan, Female Obsession, Lisa Großkopf, Jana Jess, Sandra Monterroso, MSTEAZAH, Francisca Patrocínio und Jianan Qu. Kuratiert von Ursula Maria Probst.


 Außeninstallationen täglich 24 Stunden zugänglich
  • yH brid Spaces

    In der Kubatur des Kabinetts - der Kunstsalon im Kulturraum Fluc zeigt in Kooperation mit der Akademie der bildenden Künste Wien im Rahmen des Rundgangs 2021: yH brid Spaces mit Beiträgen von Gloria Bergner, Marie Carangi & Rheremita Cera, Kristina Cyan, Female Obsession, Lisa Großkopf, Jana Jess, Sandra Monterroso, MSTEAZAH, Francisca Patrocínio und Jianan Qu. Kuratiert von Ursula Maria Probst.

    Außeninstallationen täglich 24 Stunden zugänglich

    Eröffnung

    Fluc, Praterstern 5, 1020 Wien

    Fine Arts

    In der Kubatur des Kabinetts - der Kunstsalon im Kulturraum Fluc zeigt in Kooperation mit der Akademie der bildenden Künste Wien im Rahmen des Rundgangs 2021:
 
  yH brid Spaces
 
 mit Beiträgen von Gloria Bergner, Marie Carangi & Rheremita Cera, Kristina Cyan, Female Obsession, Lisa Großkopf, Jana Jess, Sandra Monterroso, MSTEAZAH, Francisca Patrocínio und Jianan Qu. Kuratiert von Ursula Maria Probst.


 Außeninstallationen täglich 24 Stunden zugänglich
  • POSTER21 - Take the dog for a walk

    POSTER21 ist eine Ausstellung von KunstPlakaten im öffentlichen Raum in Wien.

    Die Studierenden der Fachbereiche Zeichnen und Grafik / druckgrafische Techniken haben sich in den letzten Monaten mit dem Medium des Plakats beschäftigt.

    Malerei- und Grafikateliers, 1200 Wien, Engerthstr. 119, ab März
    Kluckyland, Othmargasse 34 / Ecke Kluchygasse, 1200 Wien, 19.03. – 26.03
    Mz*m Baltasar`s Laboratory, Brigittaplatz 9/3/R01A, 1200 Wien, 12.04. – 18.04.

    Ausstellungsdauer

    New Jörg, Jägerstraße 56, 1200 Wien und Steige 13, Jägerstraße 62-64, 1200 Wien

    Fine Arts

    POSTER21 ist eine Ausstellung von KunstPlakaten im öffentlichen Raum in Wien.


 Die Studierenden der Fachbereiche Zeichnen und Grafik / druckgrafische Techniken haben sich in den letzten Monaten mit dem Medium des Plakats beschäftigt.


 Malerei- und Grafikateliers, 1200 Wien, Engerthstr. 119, ab März
 
 Kluckyland, Othmargasse 34 / Ecke Kluchygasse, 1200 Wien, 19.03. – 26.03
 
 Mz*m Baltasar`s Laboratory, Brigittaplatz 9/3/R01A, 1200 Wien, 12.04. – 18.04.
  • Rundgang Or Something Like That

    Screenings/Videos/Installations/Photography/Talks/DJs and Concerts/Bar des Fachbereichs Video und Videoinstallation.

    Meet us at our virtual exhibition space at vivi.akbild.ac.at.

    Exhibition

    Online unter vivi.akbild.ac.at

    Fine Arts

    Screenings/Videos/Installations/Photography/Talks/DJs and Concerts/Bar des Fachbereichs Video und Videoinstallation.


 Meet us at our virtual exhibition space at
 
  vivi.akbild.ac.at.
  • 2 Days Animation Festival Online

    Das 2  DAYS ANIMATION FESTIVAL ONLINE findet in Form einer Kooperation des Labors für Künstlerischen Animationsfilm mit ASIFA Austria (der österreichischen Zweigstelle der ASIFA - Association du Film d'Animation) statt.
    Sieben Filme von Studierenden der Akademie der bildenden Künste sind im BEST AUSTRIAN ANIMATION Wettbewerb vertreten.

    Es wird über das Festivalportal unter www.best-austrian-animation.at international erreichbar sein.

    Online unter www.best-austrian-animation.at

    Fine Arts

    Das 2  DAYS ANIMATION FESTIVAL ONLINE findet in Form einer Kooperation des Labors für Künstlerischen Animationsfilm mit ASIFA Austria (der österreichischen Zweigstelle der ASIFA - Association du Film d'Animation) statt.
 
 
  Sieben Filme von Studierenden der Akademie der bildenden Künste sind im BEST AUSTRIAN ANIMATION Wettbewerb vertreten.
 


 Es wird über das Festivalportal unter
 
 
 
  
   www.best-austrian-animation.at
  
 
 
 
 international erreichbar sein.
  • Rundgang Or Something Like That

    Screenings/Videos/Installations/Photography/Talks/DJs and Concerts/Bar des Fachbereichs Video und Videoinstallation.

    Meet us at our virtual exhibition space at vivi.akbild.ac.at.

    Opening

    Online unter vivi.akbild.ac.at

    Fine Arts

    Screenings/Videos/Installations/Photography/Talks/DJs and Concerts/Bar des Fachbereichs Video und Videoinstallation.


 Meet us at our virtual exhibition space at
 
  vivi.akbild.ac.at.
  • POSTER21 - Take the dog for a walk

    POSTER21 ist eine Ausstellung von KunstPlakaten im öffentlichen Raum in Wien.

    Die Studierenden der Fachbereiche Zeichnen und Grafik / druckgrafische Techniken haben sich in den letzten Monaten mit dem Medium des Plakats beschäftigt.

    Malerei- und Grafikateliers, 1200 Wien, Engerthstr. 119, ab März
    Kluckyland, Othmargasse 34 / Ecke Kluchygasse, 1200 Wien, 19.03. – 26.03
    Mz*m Baltasar`s Laboratory, Brigittaplatz 9/3/R01A, 1200 Wien, 12.04. – 18.04.

    Ab

    New Jörg, Jägerstraße 56, 1200 Wien und Steige 13, Jägerstraße 62-64, 1200 Wien

    Fine Arts

    POSTER21 ist eine Ausstellung von KunstPlakaten im öffentlichen Raum in Wien.


 Die Studierenden der Fachbereiche Zeichnen und Grafik / druckgrafische Techniken haben sich in den letzten Monaten mit dem Medium des Plakats beschäftigt.


 Malerei- und Grafikateliers, 1200 Wien, Engerthstr. 119, ab März
 
 Kluckyland, Othmargasse 34 / Ecke Kluchygasse, 1200 Wien, 19.03. – 26.03
 
 Mz*m Baltasar`s Laboratory, Brigittaplatz 9/3/R01A, 1200 Wien, 12.04. – 18.04.
  • Training: Von Schülerinnen lernen - Was Konvivalität bedeuten kann

    Organisiert von Marina Grzinic, Fachbereich Konzeptuelle Kunst (Post-Conceptual Art Practices) an der Akademie der bildenden Künste Wien und Cathérine Lehnerer, Lehrerin und Ph.D-Studentin. Ein kollaboratives Projekt mit Rawan Almohamad, Munar Khalid Biiq, Arabina Amedoska und Cathérine Lehnerer

    Atelierhaus/ Atelier Nord

    Fine Arts

    Organisiert von Marina Grzinic, Fachbereich Konzeptuelle Kunst (Post-Conceptual Art Practices) an der Akademie der bildenden Künste Wien und Cathérine Lehnerer, Lehrerin und Ph.D-Studentin. Ein kollaboratives Projekt mit Rawan Almohamad, Munar Khalid Biiq, Arabina Amedoska und Cathérine Lehnerer
  • Die Kunst der "Anderen" - Diskriminierungskritische Perspektiven für den Kulturbetrieb

    Gastvortrag und Gespräch mit Ivana Pilić in Rahmen der LV „kritische Künstlerische Praxis 1“ von Petja Dimitrova

    Online /Zoom

    Fine Arts

  • Prospektive 2019/2020

    Der Blick in die Zukunft. Die Zukunft von 46 Studierenden der Klasse Malerei und Bildgestaltung von Prof. Ralf Kerbach, HfBK Dresden und des Fachbereichs für Erweiterten Malerischen Raum von Prof. Daniel Richter, Akademie der bildenden Künste Wien. Die Ausstellung ist gleichzeitig ein Austausch und zeigt von allen Teilnehmenden jeweils eine Position.

    Ausstellungsdauer

    Oktogon. Kunsthalle der Hochschule für Bildende Künste Dresden. Adresse: Georg-Treu Platz 1, 01067 Dresden

    Fine Arts

    Der Blick in die Zukunft. Die Zukunft von 46 Studierenden der Klasse Malerei und Bildgestaltung von Prof. Ralf Kerbach, HfBK Dresden und des Fachbereichs für Erweiterten Malerischen Raum von Prof. Daniel Richter, Akademie der bildenden Künste Wien. Die Ausstellung ist gleichzeitig ein Austausch und zeigt von allen Teilnehmenden jeweils eine Position.
  • For The Days Yet To Come

    Ausstellung der Künstler_innen: Louise Deininger, Firas Shehadeh, Rodrigo Suárez, Mario de Vega. Kuratorin: Lorena Moreno Vera, Master in Critical Studies

    Eröffnung

    Fluc Marina, Eingang bei der Kaiserwiese 2, Praterstern 5, 1020 Wien

    Fine Arts

    Ausstellung der Künstler_innen: Louise Deininger, Firas Shehadeh, Rodrigo Suárez, Mario de Vega. Kuratorin: Lorena Moreno Vera, Master in Critical Studies
  • Poetic Vandalism

    Ausstellung von Alexandru Cosarca. Er veranstaltet regelmäßig den Poetry Club WERISTdICHTER? und studiert Bildende Kunst bei Ashley Hans Scheirl im Fachbereich Kontextuelle Malerei der Akademie der bildenden Künste Wien.

    Öffnungszeiten: Mi–Sa 16-20 h

    Ausstellungsdauer

    Reindorfgasse 9, 1150 Wien

    Fine Arts

    Ausstellung von Alexandru Cosarca. Er veranstaltet regelmäßig den Poetry Club WERISTdICHTER? und studiert  Bildende Kunst bei Ashley Hans Scheirl im Fachbereich Kontextuelle  Malerei der Akademie der bildenden Künste Wien.


 Öffnungszeiten: Mi–Sa 16-20 h
  • Plan D

    Plan D ist eine Kooperation von Gewerbetreibenden der Westbahnstrasse/Kaiserstrasse/Seidengasse und Studierenden der Akademie der bildenden Künste Wien, Fachbereich Zeichnen. Aufgrund der Absage von Ausstellungsprojekten durch die Coronakrise suchten Künstler*innen nach neuen Möglichkeiten der Kommunikation, des Ausstellens und des Dialogs abseits digitaler Räume. Dank unkomplizierten Handelns einiger Geschäftsleute entstand die Zusammenarbeit durch eine Ausstellung über mehrere Straßen.

    Ausstellungsdauer

    Treffpunkt vor Qwstion, Zieglergasse 38

    Fine Arts

    Plan D
 
 ist eine Kooperation von Gewerbetreibenden der Westbahnstrasse/Kaiserstrasse/Seidengasse und Studierenden der Akademie der bildenden Künste Wien, Fachbereich Zeichnen. Aufgrund der Absage von Ausstellungsprojekten durch die Coronakrise suchten Künstler*innen nach neuen Möglichkeiten der Kommunikation, des Ausstellens und des Dialogs abseits digitaler Räume. Dank unkomplizierten Handelns einiger Geschäftsleute entstand die Zusammenarbeit durch eine Ausstellung über mehrere Straßen.
  • WERISTDiCHTER?

    WERISTdICHTER? ist ein Poetry Club, Drag Show und Concerto, organisiert von Alexandru Cosarca, Fachbereich Kontextuelle Malerei, Institut für bildende Kunst.

    https://www.facebook.com/events/1421442048052271/

    https://www.youtube.com/channel/UC4kxDj_wv53CnfE8FDDcuUg

    Online

    Fine Arts

    WERISTdICHTER? ist ein Poetry Club, Drag Show und Concerto, organisiert von Alexandru Cosarca, Fachbereich Kontextuelle Malerei, Institut für bildende Kunst.


 
  https://www.facebook.com/events/1421442048052271/
 


 
  https://www.youtube.com/channel/UC4kxDj_wv53CnfE8FDDcuUg
  • summer poemsch

    Summer Showing des Fachbereichs für Performative Kunst des Instituts für bildende Kunst in Kooperation mit dem Kunstraum Niederösterreich.

    Watch Party: https://www.facebook.com/events/2593096014341256/

    Online

    Fine Arts

    Summer Showing des Fachbereichs für Performative Kunst des Instituts für bildende Kunst in Kooperation mit dem Kunstraum Niederösterreich.


 Watch Party:
 
  https://www.facebook.com/events/2593096014341256/
  • The Book of S of I. Chapter One: Creatures born from Hopelessness

    Ein Filmprojekt von Studierenden und Alumni der Akademie der bildenden Künste Wien
    Mit: Sophie Utikal, Kontextuelle Malerei; Malu Blume, Master of Critical Studies; İpek Hamzaoğlu, Master of Critical Studies; Laura Nitsch, Master of Critical Studies; Magdalena Fischer, Konzeptuelle Kunst; Rosa Wiessauer, Video und Videoinstallation; Camilla Rhodi, Video und Videoinstallation

    Livestream hkw.de

    Premiere

    Online

    Fine Arts

    Ein Filmprojekt von Studierenden und Alumni der Akademie der bildenden Künste Wien
 
 Mit: Sophie Utikal, Kontextuelle Malerei; Malu Blume, Master of Critical Studies; İpek Hamzaoğlu, Master of Critical Studies; Laura Nitsch, Master of Critical Studies; Magdalena Fischer, Konzeptuelle Kunst; Rosa Wiessauer, Video und Videoinstallation; Camilla Rhodi, Video und Videoinstallation


 Livestream
 
  hkw.de
  • VAIN CASTING LIVE Episode 3

    This episode of the performance series will be broadcast via facebook and feature Alexandru Cosarca, student at the Academy of Fine Arts Vienna, Studio for Contextual Painting, to go through an unique interview process and have his behind eternalised in gold.

    This episode is produced with friendly support of Bildrecht and RCS Showrooms.
    The Streaming-Link will be announced soon at https://www.facebook.com/events/2635990719971296/

    Red Carpet Showroom, Karlsplatz

    Fine Arts

    This episode of the performance series will be broadcast via facebook and feature Alexandru Cosarca, student at the Academy of Fine Arts Vienna, Studio for Contextual Painting, to go through an unique interview process and have his behind eternalised in gold.


 
  
   This episode is produced with friendly support of Bildrecht and RCS Showrooms.
  
 
 
 The Streaming-Link will be announced soon at
 
 
 
  https://www.facebook.com/events/2635990719971296/
  • Plan D

    Plan D ist eine Kooperation von Gewerbetreibenden der Westbahnstrasse/Kaiserstrasse/Seidengasse und Studierenden der Akademie der bildenden Künste Wien, Fachbereich Zeichnen. Aufgrund der Absage von Ausstellungsprojekten durch die Coronakrise suchten Künstler*innen nach neuen Möglichkeiten der Kommunikation, des Ausstellens und des Dialogs abseits digitaler Räume. Dank unkomplizierten Handelns einiger Geschäftsleute entstand die Zusammenarbeit durch eine Ausstellung über mehrere Straßen.

    Openingwalk

    Treffpunkt vor Qwstion, Zieglergasse 38

    Fine Arts

    Plan D
 
 ist eine Kooperation von Gewerbetreibenden der Westbahnstrasse/Kaiserstrasse/Seidengasse und Studierenden der Akademie der bildenden Künste Wien, Fachbereich Zeichnen. Aufgrund der Absage von Ausstellungsprojekten durch die Coronakrise suchten Künstler*innen nach neuen Möglichkeiten der Kommunikation, des Ausstellens und des Dialogs abseits digitaler Räume. Dank unkomplizierten Handelns einiger Geschäftsleute entstand die Zusammenarbeit durch eine Ausstellung über mehrere Straßen.
  • Opposing Colonialism, Antisemitism, and Turbo-Nationalism: Rethinking the Past for New Conviviality

    ABGESAGT!!

    Marina Grzinic, Jovita Pristovšek, and Sophie Uitz (editors)

    Contributors: Jamika Ajalon, Ruth Beckermann, Elisabeth Brainin, Véronique Clette-Gakuba, CMCLD/Collectif Mémoire Coloniale et Lutte contre les Discriminations, Nejra Nuna Čengić, Matthias De Groof, Nicole Grégoire, Marina Gržinić, Adla Isanović, Araba Evelyn Johnston-Arthur, Geneviève Kaninda, Hikmet Karčić, Kasereka Kavwahirehi, Sophie Lillie, Michael Loebenstein, Nikita Mazurov, Berthold Molden, Pedro Monaville, Sir Geoffrey Nice, Jovita Pristovšek, Markus Rheindorf, Drehli Robnik, Tony Kokou Sampson, Birgit Sauer, Max Silverman, Kalvin Soiresse Njall, Shirley Anne Tate, Šefik Tatlić, Claudia Tazreiter, Nevenka Tromp, Hedvig Turai, Sophie Uitz, Tanya Ury, Gloria Wekker, Renée Winter, and Ruth Wodak

    mumok kino, Museumsplatz 1070 Vienna Depot, Breitegasse 3, 1070 Vienna

    Fine Arts

    ABGESAGT!!


 Marina Grzinic, Jovita Pristovšek, and Sophie Uitz (editors)


 Contributors: Jamika Ajalon, Ruth Beckermann, Elisabeth Brainin,  Véronique Clette-Gakuba, CMCLD/Collectif Mémoire Coloniale et Lutte  contre les Discriminations, Nejra Nuna Čengić, Matthias De Groof, Nicole  Grégoire, Marina Gržinić, Adla Isanović, Araba Evelyn Johnston-Arthur,  Geneviève Kaninda, Hikmet Karčić, Kasereka Kavwahirehi, Sophie Lillie,  Michael Loebenstein, Nikita Mazurov, Berthold Molden, Pedro Monaville,  Sir Geoffrey Nice, Jovita Pristovšek, Markus Rheindorf, Drehli Robnik,  Tony Kokou Sampson, Birgit Sauer, Max Silverman, Kalvin Soiresse Njall,  Shirley Anne Tate, Šefik Tatlić, Claudia Tazreiter, Nevenka Tromp,  Hedvig Turai, Sophie Uitz, Tanya Ury, Gloria Wekker, Renée Winter, and  Ruth Wodak
  • Eine aussergewöhnliche Kooperation: The show must go on(line)!

    Als eine gemeinsame Reaktion des Medienlabors an der Akademie der bildenden Künste Wien und dem Jazz and Music Club Porgy & Bess auf den allgemeinen Lockdown finden in regelmässigen Abständen Konzert Livestreams aus dem Porgy & Bess statt.

    Online

    Fine Arts

    Als eine gemeinsame Reaktion des Medienlabors an der Akademie der bildenden Künste Wien und dem Jazz and Music Club Porgy & Bess auf den allgemeinen Lockdown finden in regelmässigen Abständen Konzert
 
  Livestreams
 
 aus dem Porgy & Bess statt.
  • New Normal

    New Normal ist eine Ausstellungsidee welche von den Künstler_innen und Studierenden der Akademie der bildenden Künste Wien Jessica Comis und Joakim Hyldebrandt konzipiert wurde.

    https://www.instagram.com/newnormal_______/

    https://youtu.be/4Ql_krkmJK4

    ab

    Online

    Fine Arts

    New Normal
 
 ist eine Ausstellungsidee welche von den Künstler_innen und  Studierenden der Akademie der bildenden Künste Wien Jessica Comis und  Joakim Hyldebrandt konzipiert wurde.


 
  https://www.instagram.com/newnormal_______/
 
 


 
  
   https://youtu.be/4Ql_krkmJK4
  • viral_theatre

    Die Initiative von Studierenden und einer Alumni der Bühnengestaltung bietet eine Plattform, um Theater in der Zeit des Virus möglich zu machen.

    Online auf Instagram @viral_theatre und Facebook www.facebook.com/viraltheatre

    Art and Architecture

    Die Initiative von Studierenden und einer Alumni der
 
 
  Bühnengestaltung
 
 
  bietet eine Plattform, um Theater in der Zeit des Virus möglich zu machen.
  • Bei Kummer Probst

    Telefonfürsorge für Künstler_innen, aber natürlich sind alle Anrufer_innen willkommen
    Jeden Freitag um 21.00 Uhr per Livestream auf instagram.com/titus_probst

    Online

    Fine Arts

    Telefonfürsorge für Künstler_innen, aber natürlich sind alle Anrufer_innen willkommen
 
 Jeden Freitag um 21.00 Uhr per Livestream auf instagram.com/titus_probst
  • Opposing Colonialism, Antisemitism, and Turbo-Nationalism: Rethinking the Past for New Conviviality

    ABGESAGT!!

    Marina Grzinic, Jovita Pristovšek, and Sophie Uitz (editors)

    Contributors: Jamika Ajalon, Ruth Beckermann, Elisabeth Brainin, Véronique Clette-Gakuba, CMCLD/Collectif Mémoire Coloniale et Lutte contre les Discriminations, Nejra Nuna Čengić, Matthias De Groof, Nicole Grégoire, Marina Gržinić, Adla Isanović, Araba Evelyn Johnston-Arthur, Geneviève Kaninda, Hikmet Karčić, Kasereka Kavwahirehi, Sophie Lillie, Michael Loebenstein, Nikita Mazurov, Berthold Molden, Pedro Monaville, Sir Geoffrey Nice, Jovita Pristovšek, Markus Rheindorf, Drehli Robnik, Tony Kokou Sampson, Birgit Sauer, Max Silverman, Kalvin Soiresse Njall, Shirley Anne Tate, Šefik Tatlić, Claudia Tazreiter, Nevenka Tromp, Hedvig Turai, Sophie Uitz, Tanya Ury, Gloria Wekker, Renée Winter, and Ruth Wodak

    mumok kino, Museumsplatz 1070 Vienna Depot, Breitegasse 3, 1070 Vienna

    Fine Arts

    ABGESAGT!!


 Marina Grzinic, Jovita Pristovšek, and Sophie Uitz (editors)


 Contributors: Jamika Ajalon, Ruth Beckermann, Elisabeth Brainin,  Véronique Clette-Gakuba, CMCLD/Collectif Mémoire Coloniale et Lutte  contre les Discriminations, Nejra Nuna Čengić, Matthias De Groof, Nicole  Grégoire, Marina Gržinić, Adla Isanović, Araba Evelyn Johnston-Arthur,  Geneviève Kaninda, Hikmet Karčić, Kasereka Kavwahirehi, Sophie Lillie,  Michael Loebenstein, Nikita Mazurov, Berthold Molden, Pedro Monaville,  Sir Geoffrey Nice, Jovita Pristovšek, Markus Rheindorf, Drehli Robnik,  Tony Kokou Sampson, Birgit Sauer, Max Silverman, Kalvin Soiresse Njall,  Shirley Anne Tate, Šefik Tatlić, Claudia Tazreiter, Nevenka Tromp,  Hedvig Turai, Sophie Uitz, Tanya Ury, Gloria Wekker, Renée Winter, and  Ruth Wodak
  • Die Sussmann-Stiftung verleiht den 4. internationalen Anni und Heinrich Sussmann-Preis an Heba Y. Amin

    Künstlergespräch/Preisverleihung. Eine Kooperation der Akademie der bildenden Künste / Forschungslabor Film und Fernsehen sowie IBK-Medientechnik mit der Anni und Heinrich Sussmann-Stiftung.

    Wiener Secession, Friedrichstraße 12, 1010 Wien

    Fine Arts

  • I see a bird, I see a painting of a bird, I see no bird at all, I see ...“

    Ausstellung kuratiert von Erwin Bohatsch, Fachbereich Abstrakte Malerei und Martin Janda, Galerist.
    Öffnungszeiten: 11–18 Uhr
    Finissage mit Führung der ausstellenden Künstler*innen: Sa., 14.3., 16–18 Uhr

    Ausstellungsdauer

    Hochhaus Herrengasse, Wallnerstraße 3, 1010 Wien

    Fine Arts

    Ausstellung kuratiert von Erwin Bohatsch, Fachbereich Abstrakte Malerei und Martin Janda, Galerist.
 
 Öffnungszeiten: 11–18 Uhr
 
 Finissage mit Führung der ausstellenden Künstler*innen: Sa., 14.3., 16–18 Uhr
  • Commonales Leben

    ABGESAGT!!

    Vorträge von Mara Verlič ( Wohnungskrise gestern und heute? ) und Niki Kubaczek ( Munizipalistische Bewegungen und solidarische Städte ) mit anschließender Diskussion im Rahmen der Ringvorlesung des IBK Sose 2020.

    Atelierhaus/ Atelier Nord

    Fine Arts

    ABGESAGT!!
 


 Vorträge von Mara Verlič (
 
  Wohnungskrise gestern und heute?
 
 ) und Niki Kubaczek (
 
  Munizipalistische Bewegungen und solidarische Städte
 
 ) mit anschließender Diskussion im Rahmen der Ringvorlesung des IBK Sose 2020.